Eva Longoria’s Colorations-Tutorial wird zum TV-Spot

Eva Longoria,Fotoshooting,People,

Eva Longoria für ‚Oréal Paris

Düsseldorf- L’Oréal Paris produziert den ersten Fernsehwerbespot, der während der Quarantänezeit von Zuhause mit einem Smartphone, von keinem geringeren als Hollywood Star Eva Longoria selbst, aufgenommen wurde. Die Woman of Worth färbt sich den grauen Ansatz und zeigt unretuschiert das Geheimnis der ikonischen Haarfarbe Excellence Crème von L’Oréal Paris.

 

Zum ersten Mal in der Beautykonzerngeschichte stellt L’Oréal Paris seinen ersten Fernsehwerbespot vor, der von der Markenbotschafterin Eva Longoria selbst auf ihrem Smartphone aufgenommen wurde. Die Kampagne illustriert die Kraft der Colorationsserie Excellence Crème und beweist, dass das Haarefärben Zuhause für jeden einfach durchzuführen ist.

 

Während das Zuhausebleiben für die Bekämpfung der Covid-19-Krise von entscheidender Bedeutung ist, fehlt den Verbrauchern häufig eine Orientierungshilfe in der Anwendung von Home-Colorationen. In diesem Werbespot zeigt Eva Longoria, wie mühelos sie dank Excellence Crème eine perfekte Haarfarbe erzielen und somit ihren grauen Ansatz vollständig abdecken kann.

 

„Die neue Excellence Crème-Kampagne ist eine der Methoden, mit denen L’Oréal Paris seine Kommunikation verändert und erneuert. Die Marke möchte seinen Verbrauchern über spezielle Inhalte auf Instagram, Facebook und durch ihre Kampagnen eine Beratung und Unterstützung bieten. Deshalb gehen wir neue Wege. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir den Werbespot in den kommenden Tagen, unter anderem im deutschen Fernsehen, ausstrahlen werden“, erklärt Alma Lipa, Geschäftsleitung L’Oréal Paris.

 

Unter diesem Link kann der Spot heruntergeladen und unter Angabe des Credits „L’Oréal Paris“ zur redaktionellen Nutzung verwendet werden.

 

„Self-Care is Self-Worth“, Eva Longoria

Die Verbraucher sehen gerne die echte, ungefilterte Seite der beliebten Markenbotschafterin von L’Oréal Paris. Letzte Woche hat Eva Longoria ein Instagram-Minitutorial gepostet, das detailliert beschreibt, wie sie mit dem Magic Retouch Kaschierspray graue Ansätze im Handumdrehen abdeckt. Das Video wurde bereits 2,5 Millionen Mal aufgerufen. Nun zeigt der Hollywood-Star im nächsten Schritt auf ihrem Instagram Kanal, wie sie ihren Ansatz ganz bequem von Zuhause aus mit Excellence Crème nachfärbt.

 

„Als meine L’Oréal-Familie an mich herantrat, um diese Kampagne zu machen, war ich begeistert, bei dem ersten Werbespot dieser Art Regie zu führen. Im Moment ist es für jeden eine Herausforderung mit all unseren Verantwortlichkeiten und den Bedürfnissen unserer Lieben zu jonglieren. Es ist aber auch wichtig, daran zu denken, dass wir uns um uns selbst kümmern müssen. In diesem Werbespot können die Zuschauer sehen, wie einfach es ist, selber zu Hause professionelle Ergebnisse zu erzielen. Zeige dir, dass du es dir wert bist. Denn jetzt, mehr als je zuvor… sind wir es alle wert!“, so Eva Longoria.

 

Excellence Crème, die Ikone in der Haarfarbe für Zuhause

Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums im Jahr 2020 hat Excellence Crème die Messlatte für die Haarfarbe zu Hause konsequent höher gelegt, da sie das Haar pflegt und gleichzeitig 100% der Grautöne abdeckt. Die mit schützendem Pro-Keratin und pflegenden Ceramiden formulierte Dreifach-Pflege-Farbformel von Excellence Crème führt den Markt der Haarfarben für Zuhause an. Jede Sekunde werden dabei weltweit mehr als drei Produkte verkauft. In der heutigen Zeit kommt die perfekte Verschmelzung von Farbe und Pflege der Excellence Crème voll zur Geltung und bietet eine reichhaltige, langanhaltende Farblösung für die Verbraucher Zuhause.

 

L’Oréal Paris Deutschland, 14.05.2020, Foto: Eva Longoria’s Colorations-Tutorial wird zum TV-Spot © L’Oréal Paris

Auf Abstand- Fotoshooting in Corona-Zeiten

Fotoshooting,Fashion,Beauty,News

Fenster-Fotografie wegen Corona

Berlin-, in Zeiten von Abstandsregeln und Ausgangsbeschränkungen sieht ein Foto-Shooting durchaus auch mal ungewöhnlich aus. Und Fotoshooting.vip ungewohnte Hindernisse. Es sei nicht immer einfach mit dem Fenster, gibt die Agentur zu. Immerhin habe sie wegen der Scheibe keinen Kontakt zu den Models. Die Idee der Fenster-Portraits ermöglicht es den Fotografen, trotz der Pandemie arbeiten zu können. Denn ein Großteil der Aufträge – wie Hochzeits- oder Babyshootings – sind weggebrochen. Für die Agentur ist das Fotografieren eine Leidenschaft, es wäre eine Tragödie für sie, wenn sie es aufgeben müsse.

Erdgeschoss-Wohnung als Bedingung für das Shooting

Weil Fotoshooting.vip erst einmal testen möchte, ob das Konzept ankommt, werden  Foto-Shooting kostenlos in den sozialen Medien verlost. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme: eine Wohnung im Erdgeschoss. Auch wenn sich Fotoshooting.vip an fehlenden Körperkontakt zu den Models erst noch gewöhnen müsse, nimmt sie aus der derzeitigen Situation auch etwas mit. Die Fotografen haben das Gefühl, dass sie noch kreativer sein, weil sie aus dem Alltagsgeschäft rauskommen. Dadurch wurden noch mehr Ideen kommen. Fotos im und aus dem Auto sind bereits als nächstes Projekt in Planung.

 

Fotoshooting.vip, 27.04.2020, Foto: Auf Abstand- Fotoshooting in Corona-Zeiten © Klaus Hausmann

Pop-Up Store Opening By Douglas in Berlin

Douglas,one.two.free,Berlin,News,Fotosgooting

Douglas one.two.free!

Berlin- Cleanse, Prep, Care – in diesen drei Schritten hebt die neue Clean Beauty Marke one.two.free! Skincare auf ein neues Level und sorgt dank fermentierter Inhaltsstoffe für einen strahlend-schönen Glow. Nach der Devise “first things first” beginnt der Newcomer aus Deutschland die tägliche Beauty-Routine mit einer 3-Step-Pflegeserie, inspiriert von koreanischen Hautpflege-Trends. Erleben Sie das ganzheitliche Pflegekonzept vom 3. bis zum 14. März erstmals hautnah im Pop-up-Store.

one.two.free! Pop-up-Store
03. bis 14. März 2020
10.00 – 20.00 Uhr
Torstraße 138, 10119 Berlin

 

Douglas, 03.03.2020, Foto: Lena Kroemer, Nils Hardtke and Agathe Barabach during the Pop-Up Store opening © Franziska Krug/Getty Images for Douglas/image.net

Intimissimi bringt nachhaltige Kapsel-Kollektion auf den Markt

Intimissimi Düsseldorf,Mode,Lifestyle,Fotoshooting,Berlin

Passend zum 10. Jubiläum des Recycle Projects hat Intimissimi eine nachhaltige Kapsel-Kollektion designt

Düsseldorf-  für alle, die umweltfreundliche Kleidung tragen und sich vom angenehmen Tragegefühl nachhaltig produzierter Materialien überzeugen wollen.

Die Green Collection – bestehend aus Lingerie, Pyjamas und Strickwaren – kommt ergänzend zur regulären Spring/Summer Kollektion 2020 in die Intimissimi Stores und ist anhand eines speziellen Labels zu erkennen. Sie ist ausschließlich aus Materialien mit geringer Umweltbelastung hergestellt worden, die vom jeweiligen Lieferanten zertifiziert wurden:

Die Spitze besteht aus recycelten Qnova® Polyamidfasern von Fulgar – ein nachhaltiges Garn aus erneuerbaren Rohstoffen.

Seidenartikel sind Bluesign®-zertifiziert, um eine Produktionskette zu garantieren, die die Ökobilanz verbessert.

Modal von Lenzing sowie Bambusfasern: beide Garne sind aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt.

Alle Materialien werden auf dem Hangtag des jeweiligen Artikels genau benannt. Ebenso die Eigenschaften der entsprechenden Fasern, wie zum Beispiel besondere Geschmeidigkeit oder Atmungsaktivität.

Die Green Collection besteht aus zwei Linien: The Garden Fairy – wunderschöne Lingerie-Sets, Bodys und Slips in weicher Qnova® By Fulgar-Spitze. Rare Beauty kombiniert dazu die Eleganz der Bluesign®-zertifizierten Seide in Form von BHs, Brazilian-Slips und einem edlen Strumpfhalter. Nachtwäsche und eine Basic Strick-Kollektion aus Lenzing-zertifiziertem Modal und Bambus komplettieren die Kollektion.

 

JuLi PR & Consulting, 02.03.2020, Foto: Topmodel Irina Shayk in der Green Collection von Intimissimi © Intimissimi

Magic Garden by THOMAS SABO

THOMAS SABO,Mode,Fashion,Rita Ora

Frühjahr/Sommer-Kollektion 2020 inspiriert mit höchster Handwerkskunst und Rita Ora als Kampagnengesicht

THOMAS SABO eröffnet die Frühjahr/Sommer-Saison 2020 mit einer Vielzahl von Schmuck- und Uhrenneuheiten: Inspiriert von einem magischen Garten sind Kolibri-, Kaleidoskop- und Libellendesigns die Statements der Kollektion.

 

Feiner Steinbesatz in einem Mix aus Pastell- und Regenbogenfarben, Highlights mit Gelbgoldvergoldung und bei Lichteinfall schimmernde Details setzen in der naturinspirierten Schmuckkollektion aus Sterlingsilber fortan die neuen Trends. Passende Uhren, Charms und neu interpretierte Klassiker lassen sich perfekt damit kombinieren.

 

Rita Ora als globales Testimonial präsentiert die Kampagne und betont: „Frühlingserwachen macht Lust auf Neues! Habe Mut, du selbst zu sein, und mache deinen Look zur Message. Ein Style ist perfekt, wenn er genau zu dir passt!“

 

Die THOMAS SABO x Rita Ora Kollektion ist in THOMAS SABO Shops, unter www.thomassabo.com sowie bei ausgewählten Partnern erhältlich. Jedes Design ist in präziser Handarbeit entstanden und zeichnet sich durch eine hohe Materialqualität aus.

 

Über THOMAS SABO

THOMAS SABO ist international eines der führenden Schmuckunternehmen, das seine vielseitigen Designs über einen selektiven und hochwertigen Multi-Channel-Vertrieb anbietet. Über das Kernsegment des aufwendig von Hand gearbeiteten Schmucks aus 925er Sterlingsilber hinaus designt und vertreibt THOMAS SABO Uhren (seit 2009) und Sonnenbrillen (seit 2019). Das im Jahr 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist weltweit mit über 3.100 Verkaufspunkten vertreten, darunter rund 260 Shops sowie der Online-Shop unter www.thomassabo.com. THOMAS SABO zählt international rund 1.600 Angestellte, am Heimatstandort beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter. Seit September 2019 expandiert THOMAS SABO in Deutschland und Österreich mit exklusiven Private-Shopping-Erlebnissen im Direktvertrieb.

 

THOMAS SABO GmbH & Co.KG, 10.01.2020, Foto: THOMAS SABO und Rita Ora © THOMAS SABO GmbH & Co.KG

Berlin Fashion Week – Winter 2020

Berlin Fashion Week,Berlin,Fashion,Beauty,Schönheit,Fotoshooting,Model

Größte Modeevent im deutschsprachigen Raum und gehört zu den Top 5 weltweit

Berlin- Fashion Week (auch Berliner Modewoche) zieht es regelmäßig die internationale Modeszene in die Hauptstadt. 13. Januar 2020- Freitag, 17. Januar 2020. Die Kreativität und Innovation macht die Fashion Week in der Hauptstadt aus. Sie ist das größte Modeevent im deutschsprachigen Raum und gehört zu den Top 5 weltweit.

Bei der Berlin Fashion Week werden die neuesten internationalen Modetrends präsentiert und diskutiert.

 

Sustainable Fashion und Fashion & Technology – das sind die neuesten Trends und Gesprächsthemen bei der Berlin Fashion Week. Zweimal jährlich wird Berlin dabei zur internationalen Bühne von Mode und Lifestyle. Die nächste Fashion Week findet im vom 15. bis 18. Januar statt. Dann treffen wieder Modebegeisterte, Einkäufer und Fachbesucher in Berlin aufeinander. Es werden die neusten Trends und Kollektionen nationaler Designer, umsatzstarker Marken und junger Talente vorgestellt.

 

Die Fashion Week hat sich etabliertSeit 2007 werden die neusten Trends im Namen der Berlin Fashion Week vorgestellt. Dabei können sich Interessierte bei dem größten Modeevent im deutschsprachigen Raum von den neusten Trends inspirieren lassen. Die Highlights sind natürlich die Modeschauen der großen Designer.

 

Außerdem gibt es acht Modemessen mit verschiedenen Themen. Diese decken die Bereiche Casual für Damen und Herren, Streetwear für die Skatekultur, Street Culture und Urban Trend, nachhaltige Mode, Kindermode und Avantgarde ab. Zusätzlich gibt es einen Retail-Shop, bei dem Sie aktuelle Desingerstücke erwerben können. Auf der Konferenz FashionSustain treffen Vertreter nachhaltiger Mode aufeinander. Innovative Entwicklungen werden aufgezeigt und zu diskutiert. Parallel dazu finden modebezogene Veranstaltungen wie Empfänge, Präsentationen (Showrooms) und Aftershow-Partys statt.

 

Die Modewoche im Überblick:
  • Mit rund 70.000 Besuchern hat sich die Berlin Fashion Week schnell etabliert. Sie gehört zu den Top 5 Modepräsentationen weltweit.
  • Kreativität trifft auf Innovation. In Berlin werden zukunftsfähige Kollektionen und Ideen präsentiert. Damit werden Nischen zu relevanten Märkten.
  • Es gibt zwölf verschiedene Messe- und Modeplattformen für die Besucher.
  • Über 70 Modeschauen mit 50.000 Besuchern werden veranstaltet.
  • Mehr als 200 verschiedene Events laden zu einem Besuch ein.

 

Wissenswertes rund um die Fashion Week Berlin

Die Events finden an unterschiedlichen bekannten Locations in Berlin statt.  Wir empfehlen die Live-Mitverfolgung auf dem Vorplatz der Event Location.

 

Im Station Berlin können Sie als Fachbesucher die neusten handelsrelevanten Kollektionen begutachten. Wir empfehlen Ihnen die Show direkt nebenan im Kühlhaus. Dort können Sie auf insgesamt sechs Stockwerken aktuelle Designerstücke erwerben. Die Lifestyleprodukte der Messe SEEK werden am Standort Arena Berlin in Berlin-Treptow präsentiert. Zur gleichen Zeit und am gleichen Standort zeigt die Bright Tradeshow alle Trends rund um Streetwear und Boardsport. Zentral gelegen, lockt im Kraftwerk Berlin die Neonyt Messe. Dort werden die neuesten Innovationen für nachhaltige Mode vorgestellt. Alle Locations sind gut mit den U- und S-Bahnen zu erreichen. Für die Anreise mit dem Auto stehen die regulären Parkplätze zur Verfügung.

 

Die Veranstaltungen beginnen zwischen 9:00 und 12:00 Uhr und enden zwischen 21:00 und 00:00 Uhr. Viele der Events der Berlin Fashion Week sind nur für geladene Gäste zugänglich. Andere Events verlangen eine vorherige Anmeldung, Akkreditierung oder kosten Eintritt. Einen Überblick über die Zugangsbeschränkungen und Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungen sowieso Anmeldungen und Tickets finden Sie auf der offiziellen Website.

 

MBFW2019: Teilnehmende Designerinnen und Designer

Ivanman, Richert Beil, Neonyt, William Fan, Ana Müller, Esther Perbandt, Lena Hoschek, Danny Reinke, I’vr Isabel Vollrath, KXXK, Irene Luft, Maisonnoée Berlin, Rebekka Rütz, Riani, Odeeh und Sportalm.

 

 

Berlin Fashion Week – Winter 2020

MBFW (ehem. Mercedes-Benz Fashion Week) 2020

13. bis 15. Januar 2020
Kraftwerk Berlin
Köpenicker Strasse 70

10179 Berlin–Mitte

 

Berlin Tourismus & Kongress GmbH, 13.12.2019, Foto: Berlin Fashion Week

Glatte Vorsätze fürs neue Jahr

Körperbehaarung,Kosmetik,Lifestyle,Enthaarung,Fotoshooting

Körperbehaarung ist out – Enthaarung liegt voll im Trend

Köln- Gesunde Ernährung, regelmäßiger Sport oder mehr Zeit für die Familie – weltweit grübeln wir schon über unsere Jahresvorsätze 2020. Wer dabei an die Planung für den nächsten Sommerurlaub am Strand denkt und sich endlich wieder so richtig wohlfühlen möchte, für den hält Senzera den ultimativen Beauty-Vorsatz bereit: Dauerhaft glatt in 2020. Mit der dauerhaften Haarentfernung von Senzera ist dieser Wunsch nachhaltig zu erfüllen. Stoppelige Haare und häufiges Nachrasieren gehören der Vergangenheit an. Wer sich schon im kommenden Sommer über sorglos glatte Haut freuen möchte, sollte am besten jetzt beginnen – so drohen die guten Vorsätze nicht direkt zum Jahresbeginn zu brechen und ein guter Start mit ersten Ergebnissen ist garantiert.

 

Körperbehaarung ist out – Enthaarung liegt voll im Trend

Enthaarung wird allgemein mit einem gepflegten Erscheinungsbild assoziiert und liegt auch weiterhin absolut im Trend – sowohl bei Frauen als auch bei Männern, von denen sich auch immer mehr für eine glatte Brust oder haarfreie Achseln entscheiden. Sugaring ist und bleibt natürlich ein absoluter Dauerbrenner im Bereich der Enthaarung – immer mehr Kunden fragen aber auch nach einer dauerhaften Lösung für ihr „haariges Problem“. Seit etlichen Jahren gibt es von Senzera eine Möglichkeit, die Haaredauerhaft und ohne lästiges Nachrasieren loszuwerden: Mit der Senzera dauerhaften Haarentfernung. Die Technologien in diesem Bereich entwickeln sich stetig weiter. Senzera arbeitet hier mit den neusten Methoden der Hyperpulse und SHR Technologie.

 

Was ist das Geheimnis dieser neuartigen Methode?

Das hauptsächliche Ziel der medizinischen Geräte sind die Keimzellen, in denen neue Haare entstehen. Durch die Behandlungen mit Senzera dauerhafte Haarentfernung werden die Keimzellen in den Haarwurzeln zerstört, sodass sie dauerhaft nicht mehr in der Lage sind, neue Haare zu produzieren. Hierbei ist keine punktuelle Haarentfernung nötig, sondern dank neuester Technologien können Haare mit gleitenden Bewegungen schnell entfernt werden.

 

Geeignet für alle Haut- und Haartypen – und eine nahezu schmerzfreie Anwendung

 

Mit Senzera dauerhafte Haarentfernung können alle Haut- und Haartypen behandelt werden – sogar gebräunte Haut und auch blonde Haare. Lediglich bei weißem oder grauem Haar ist eine Behandlung nicht möglich.

 

Senzera Haarentfernungsexpertin Monika Matei auf die Frage, ob die Behandlung schmerzhaft ist:

 

„Wer wegen potenzieller Schmerzen bei der Behandlung Bedenken hat, dem kann ich diese Angst nehmen: Generell ist sie nahezu schmerzfrei. Wichtig ist allerdings, das zu enthaarende Areal vorher gründlich zu rasieren, ansonsten kann man ein leichtes Piksen verspüren, wenn die Kosmetikerin mit dem Gerät über die Haut fährt. Zudem verwendet Senzera Geräte mit integriertem Kühlsystem. Dies verhindert, dass die Haut heiß wird und macht die Behandlung so sehr angenehm für den Kunden.“

 

6-10 Behandlungen und danach dauerhaft glatte, schöne Haut

Mit der dauerhaften Haarentfernung können nur die Haare in der anagenen Phase (Wachstumsphase) entfernt werden. In den anderen beiden Phasen erreicht man keinerlei Wirkung. Die Haarwachstumsphasen sind je nach Körperregion von unterschiedlicher Dauer. Aus diesem Grunde sind mehrere Behandlungen notwendig. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis sind in der Regel 6-10 Behandlungen in einem Zeitabstand von 4 bis 6 Wochen nötig. Danach sollte lediglich 1- bis 2-mal jährlich eine Erhaltungstherapie stattfinden.

 

Die Senzera dauerhafte Haarentfernung gibt es aktuell in 18 Senzera Studios. Weitere Informationen unter: www.senzera.com.

 

Senzera – „Außen schön – innen glücklich“

Mit mittlerweile über 250 angestellten, staatlich-geprüften Kosmetikerinnen garantiert Senzera höchste Qualität und ein gelungenes Beauty-Erlebnis in mehr als 54 Studios im deutschsprachigen Raum. Als Anbieter von Waxing und Sugaring auf höchstem Niveau schließt Senzera in Deutschland und Österreich eine absolute Marktlücke und ist damit Marktführer und Trendsetter zugleich.

 

Der Kosmetikstudioexperte macht es sich zur Aufgabe, kontinuierlich Lösungen für die Bedürfnisse seiner Gäste zu schaffen. So erfüllt Senzera mit der dauerhaften Haarentfernung, der besonders schonenden Laser- bzw. IPL-Technologie, den lang ersehnten Wunsch nach einer dauerhaft glatten Haut.

 

Um seinen Gästen als Rundum-Beauty-Partner zur Seite zu stehen, bietet Senzera neben der professionellen Haarentfernung auch kosmetische Dienstleistungen im Bereich Nail und Face an und schenkt damit einen sexy Look – von Kopf bis Fuß.

 

GOSSIP+ Public Relations GmbH, 13.12.2019, Foto: Körperbehaarung ist out – Enthaarung liegt voll im Trend © Senzera Skin

Kürbis eine echte Wunderwaffe für die Haut

Kürbis,Vitaminen,Beauty,Lifestyle,News,Medien,Gesundheit,Online

Kürbis gilt als wahres Beauty-Multitalent für Haut und Haare

Kürbis ist reich an wertvollen Vitaminen und gilt als wahres Beauty-Multitalent für Haut und Haare! Das steckt dahinter und so wird die Kürbis-Kosmetik ganz einfach selber gemacht.

In einem Kürbis stecken jede Menge Vitamine und Mineralstoffe, was ihn zu einem gesunden Gemüse macht. Doch was von innen guttut, hat oft auch von außen einen positiven Effekt. Und tatsächlich – der Kürbis ist eine echte Wunderwaffe für die Haut! Die Kosmetikindustrie setzt jetzt vermehrt auf Kürbis als Inhaltsstoff, die Hautpflege aus dem runden Gewächs kann man zudem ganz einfach selbst herstellen.

 

Darum macht Kürbis von außen schön

Der Kürbis ist nicht nur reich an den Vitaminen A und C, in ihm stecken auch jede Menge Beta-Carotin sowie Antioxidantien, die den Zellschutz der Haut anregen. Zudem enthält der Kürbis Vitamin B3 sowie Omega-3-Fettsäuren und Ceramide, die die Hautbarriere stärken und sie widerstandsfähiger machen – womit einmal mehr bewiesen wäre, dass die Natur uns mit den heimischen Gewächsen immer genau das liefert, was der Körper am meisten braucht!

 

Insgesamt soll der Kürbis jede Menge weitere Wirkstoffe enthalten, von denen unsere Haut profitiert. Neben dem bereits erwähnten Vitamin C, das die Zellstruktur der Haut stärkt, zählen unter anderem natürliche Alpha-Hydroxy-Säuren dazu. Diese sollen sonnenbedingten Pigmentflecken entgegenwirken und der Haut dabei helfen, sich schneller zu erneuern. Außerdem enthält er viel Zink – ein natürlicher Wundheiler mit entzündungshemmender Wirkung. Also ran an den Kürbis – das sind die besten DIY-Rezepte für Haut und Haare …

 

Gesichtsmaske mit Kürbis

Eine Maske mit Kürbisfleisch eignet sich bestens bei trockener und strapazierter Haut, da sie sehr reichhaltig ist und die Haut mit Nährstoffen versorgt. Dafür vermischt man einfach zwei Teelöffel gekochtes Kürbis-Püree und jeweils einen halben Teelöffel Honig und Vollmilch. Wer will, kann das Ganze noch mit etwas Kürbiskernöl anreichern, welches die Haut besonders weich und geschmeidig macht und sich auch bei rissigen Lippen als zuverlässiger Helfer erweist.

 

Die Masse wird mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht und Dekolleté aufgetragen, die Augenpartie sollte ausgespart werden. Nach etwa zehn Minuten Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser abspülen.

 

Peeling mit Kürbis

Trockene Winterhaut ade! Mit diesem selbstgemachten Peeling aus Kürbisfleisch bekommt man im Handumdrehen eine weiche und geschmeidige Haut. Hierzu vermischt man circa einen halben Becher gekochtes Kürbis-Püree mit derselben Menge Rohrzucker sowie etwas Meersalz. Die Masse unter der Dusche auf dem ganzen Körper (Gesicht aussparen!) verteilen und in kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Im Anschluss gründlich abspülen – Hautcreme braucht es nach diesem reichhaltigen DIY-Peeling keine mehr!

 

Haarmaske mit Kürbis

Auch als Haarmaske lässt sich Kürbis verarbeiten – seine Nährstoffe pflegen und stärken das Haar, Glanz gibt es inklusive! Für die DIY-Haarkur benötigt man eine Tasse gekochtes Kürbis-Püree, das mit einem Esslöffel Kokosnussöl sowie 100 Milliliter Bier vermischt wird. Von den Wurzeln bis in die Spitzen einmassieren, Handtuch darüber und für mindestens 15 Minuten einwirken lassen. Danach die Haare mit einem milden Shampoo gründlich ausspülen, fertig!

 

hk/spot, 14.10.2019, Foto: #Kürbis als Schönmacher, © Myroslava Malovana / Shutterstock.com

JustFab verrät, welche Trendteile dieses Jahr in jeden Schrank gehören

Herbst ,Model,Herbstsaison,Fotoshooting,Overknee Stiefel, Ankle Boots

Herbstsaison ist Stiefelsaison

Berlin- Der Sommer neigt sich dem Ende und Overknee Stiefel, Ankle Boots und kniehohe Modelle erhalten wieder Einzug in unsere Schuhschränke. Doch welche Materialien, Schafthöhen und Muster sind in der kommenden Saison besonders angesagt? „Nach den knalligen Farben des Sommers bekommen wir im Herbst und Winter wieder sanftere Naturfarben. Gerade bei Schuhen und Stiefeln, wird zudem das Thema vegane Mode immer bedeutsamer. Inzwischen gibt es auch richtig tolles, künstliches Lammfell. Auf die super kuschligen Fuzzies muss man also trotzdem nicht verzichten.“, so die Stylisten von JustFab.

Aktuelle Designer-Trends bei Schuhen und Stiefeln für Herbst und Winter

Trend 1: Stiefel im Python- und Krokomuster

Neben dem klassischen Leoparden-Print sind in der kommenden Saison zwei weitere tierische Muster besonders präsent auf den Laufstegen: Schlangenleder und Krokodil-Print. Stiefel und Ankle Boots in Reptil-Optik setzen Highlights und verwandeln jedes Alltagsoutfit in einen Eyecatcher. Ganz mutige Modeliebhaber können die Hingucker mit weiteren Accessoires wie Taschen oder Gürteln im Animal-Look kombinieren. Auch für einen Muster-Mix eignen sich die Prints: Gemeinsam mit Punkten oder Streifen sorgen sie für modische Statements. Wer es etwas schlichter mag, kann die Trend-Pieces mit Denim oder Leder kombinieren und so alltags- und bürotauglich machen. Zarter und eleganter wird der Look durch Python- oder Kroko-Muster in Natur- und Erdfarben. Das Beste daran: Der Trend kann mittlerweile komplett vegan und aus künstlichen Alternativen hergestellt werden.

Trend 2: Weiße Stiefeletten

Ein weiterer Trend der kommenden Herbstsaison war lange Zeit umstritten: Weiße Stiefel. Kombiniert mit leichten Materialien und zarten Tönen sorgen sie jedoch für einen modischen Look und etwas Frische in der nasskalten Jahreszeit. Gedeckte Farben wie Schwarz und Grau werden in dieser Saison von strahlendem Weiß abgelöst. Ähnlich wie weiße Sneaker, die oftmals zu den Lieblingen im Schuhschrank gehören, bieten weiße Booties vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer Farbe lassen sie sich zu fast jedem Muster und Material tragen und werten dabei jeden Look auf. Mit zarten Blumenmustern und Outfits in Natur- und Erdtönen wirken die Trend-Items stylish und elegant. Besonders angesagt sind bei JustFab spitze Stiefeletten mit Kitten-Heels und Plateau Stiefel.

Trend 3: Cowboy Boots

Der Wilde Westen ist zurück! Ob Lack, Leder, Braun oder Schwarz – Cowboy Boots sind in diesem Herbst ein Muss und machen damit dem Biker Boots- und Punk-Stiefel Trend Konkurrenz. Auch bei diesem JustFab Stiefel-Bestseller ist für jeden die passende Variante dabei. Das klassische Modell in Cognac mit Nieten und Schnallen passt besonders gut zu romantischen Looks in zarten Tönen und Hippie-Outfits. Die rockige Variante in Metallic-Tönen wirkt in Kombination mit Leder und Used Jeans modern und freizeittauglich. Cowboystiefel mit Applikationen und in bunten Farben sind ebenfalls echte Eyecatcher und werten schlichte Basic-Looks auf. Der angesagte Western-Stil lässt sich außerdem toll mit einem weiteren Trend der Herbst-Saison verbinden: Slouchy Boots. Die Stiefel mit weitem Schaft gibt es auch in der Cowboy-Variante.

Shopping-Hacks für smarte Stiefel-Shopper

Hack 1: Mit JustFab VIP-Mitgliedschaft von exklusiven Rabatten profitieren

Um modisch auf dem neuesten Stand zu sein und trendsicher in die neue Saison zu starten, muss nicht immer in Luxusschuhe investiert werden. Besonders aktuelle Trends, die im nächsten Jahr möglicherweise schon nicht mehr angesagt sind, kann man auch bedenkenlos zu Schnäppchenpreisen kaufen. So kann ganz budgetfreundlich jeder neue Trend, der Gefallen findet, mitgemacht werden und statt einem Paar Luxusstiefel gibt es dann eben gleich vier aktuelle Trendmodelle für die neue Stiefelsaison. Denn bei JustFab erhalten neue VIP-Mitglieder ganze 75 Prozent Rabatt auf ihre erste Bestellung und können sich weiterhin das gesamte Jahr über exklusive Rabatte auf die aktuellsten Trend-Pieces sichern. Als VIP-Mitglied bekommt man diese Sonderpreise und Rabatte ganz ohne Gutschein oder Rabattcode: Im Onlineshop von JustFab findet man eine riesige Auswahl an Stiefeln, von denen viele gerade einmal 39,95EUR kosten. Um ein personalisiertes Shopping-Erlebnis zu ermöglichen, stellt JustFab seinen Kunden jeden Monat von Stylingexperten ausgewählte Favoriten in einer persönlichen Online-Boutique zusammen, die auf den individuellen Geschmack abgestimmt ist. Auch dadurch kann beim Shopping gespart werden: Anstatt hunderte von Stiefelangeboten durchzublättern, wird sichergestellt, dass die Artikel dem persönlichen Geschmack entsprechen und Fehlkäufe vermieden werden. Das JustFab Designteam aus Los Angeles passt neue Produkte außerdem den Wünschen der Community an und macht die beliebtesten Trends so tragbar, alltagstauglich und vor allem bezahlbar.

Hack 2: Freunde werben und Werbebonus zum Shoppen verwenden

Mit Empfehlungen sparen: Eine weitere Möglichkeit, den Wunschartikel etwas günstiger zu erhalten, ist das Freunde-Werben-Prinzip. Einfach Freunden oder Bekannten vom Shop erzählen und entweder Punkte sammeln oder direkt einen Rabattcode für die nächste Bestellung erhalten, sobald der Geworbene etwas kauft. Viele Online-Shops bieten schon vorgefertigte Links und E-Mail-Vorlagen an, mit denen Freunde eingeladen werden können. Bei JustFab bringt jedes neu empfohlene VIP-Mitglied einen Einkaufsgutschein von 20EUR für die Empfehlerin. So profitieren nicht nur Sie selbst von exklusiven Discounts, sondern tun auch Ihren Freunden etwas Gutes.

Hack 3: Antizyklisch shoppen

Auch wenn uns während des Sommerschlussverkaufs meist schon nach Pullovern und Jacken zu Mute ist, lohnt es sich, im Herbst in die letzten Schnäppchen des Sommers zu investieren. So ist bereits für das nächste Jahr vorgesorgt, selbst wenn die kalten Herbstmonate früher als erwartet eintreffen. Zudem bestimmen Angebot und Nachfrage stets den Preis. Besonders bei Kleidung und Schuhen handelt es sich um saisonabhängige Produkte – die Preise werden also stark reduziert, sobald keine Nachfrage mehr herrscht. Hinzu kommt, dass zu Beginn der jeweiligen Saison häufig bereits Vieles vergriffen ist. Hier gilt tatsächlich: Shoppen, was zurzeit niemand benötigt.

Hack 4: Klassiker kaufen

Wer beim Shoppen sparen möchte, sollte auf eine gute Mischung aus Klassikern und trendigen Modellen setzen. Auch Modeliebhaber, die gern jeden Trend mitmachen, brauchen zeitlose Artikel zum Kombinieren. Ob High Heels, Ankle Boots oder schwarze Stiefel – manche Pieces sind immer im Trend und gehören in jeden Schrank. Anstatt in jeder Saison neue Trendteile zu kaufen, lohnt es sich bei einigen Produkten, in echte Klassiker zu investieren, die jedes Jahr wieder zum Einsatz kommen.

Über JustFab Deutschland

JustFab wurde 2010 in Los Angeles gegründet und produziert und verkauft Schuhe, Mode, Handtaschen und Schmuck. Weltweit revolutioniert das amerikanische Label das Mode-Shoppingerlebnis und bietet Frauen in den USA, Kanada, Grossbritannien, Frankreich, Spanien, Schweden, Dänemark und den Niederlanden eine neue Art des Online-Shoppings. Seit Mai 2012 ist JustFab auch auf dem deutschen Markt aktiv.

Das Besondere an JustFab ist der personalisierte Fashion- und Stylingservice, mit dem jedes Mitglied in den exklusiven Genuss kommt, von Top-Stylisten beraten zu werden. Die Onlineplattform bietet einen exklusiven Zugang zu den angesagtesten Schuhen, Handtaschen, Jeans, Fashion und Schmuckstücken und ein einzigartiges Einkaufserlebnis für die Kundin.

Jeden Monat erhalten die Mitglieder der JustFab Fashion-Community eine individuell auf die Wünsche und Vorlieben der Kundinnen zugeschnittene Auswahl der trendigsten Styles per als personalisierte Boutique zusammengestellt.

Für meist nur 39,95EUR pro Artikel liefert JustFab High-Fashion Looks zu bezahlbaren Preisen – ab einem Bestellwert von 39,95EUR sogar versandkostenfrei.

 

Quelle: Just Fabulous GmbH, 02.10.2019, Foto: JustFab verrät, welche Trendteile dieses Jahr in jeden Schrank gehören, Quelle: Presse.Online

DEIN FOTOSHOOTING- Sinnlich und aufregend

Ostsee,Regenshooting,Bilder,Foto

Das etwas andere Wassershooting

Wassershooting im Juli 2019 an der Ostsee- Wir suchen Models für einen Bademodehersteller. Du bist ein Anfänger oder hast bereits erste Erfahrungen vor der Kamera gesammelt? Fotoshooting.vip vermittelt Newcomer und erfahrene Models aus ganz Deutschland an professionelle Unternehmen. Unsere Auftraggeber, die wir aus Werbegründen hier nicht nennen dürfen, freuen sich immer über neue Models.

Dein Profil für ein Fashion-Shooting:

  • Du kommst aus dem Raum Hamburg
  • Du hast ein natürliches Aussehen und Auftreten
  • zwischen 18 und 28 Jahren
  • Konfektionsgröße Größe S
  • Keine Erfahrung erforderlich
  • Du solltest Spaß daran haben, fotografiert zu werden

 

Wasser das fließende und zugleich unbändige Element gilt als besonders sinnlich. Kein Wunder also, dass es auch bei vielen Fotoshootings eine Rolle spielt. Am Strand im Wasser sinch rekeln, sind die Vorstellungen vom Kunden für dieses Shooting.

Für eine Mode-Kampagne suchen wir weibliche Models, welche noch bei keiner Agentur unter Vertrag stehen und Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von neuen Gesichtern und Anfängern entgegen.

Wenn du als Model arbeiten möchtest und aus dem Großraum Berlin kommst, Dann sende uns noch heute Deine Bewerbung mit 5 Fotos (müssen nicht professionell sein), an: info@fotoschooting.vip, Wir freuen uns auf Dich! 🙂

 

NAH, 26.05.2019, Foto: Systemnild für Wasserschooting