Gefährliche Schönheit: Blind durch Hyaluron?

Hyaluronbehandlungen, Schönheit,Schön,Hyaluron,Berlin

Hyaluronbehandlungen liegen im Trend

Berlin-Immer mehr junge Frauen und Männer lassen sich die natürlichen Filler spritzen, um Schönheitsmakeln und alternder Haut entgegenzuwirken. 2020 stieg die Anzahl minimalinvasiver, ästhetischer Behandlungen um mehr als 20 Prozent. Risiken und Nebenwirkungen einer Fillerbehandlung werden dabei meist ignoriert.

„Risikoarm, schonend, effektiv und nachhaltig“ – mit Slogans wie diesen werben zahlreiche Anbieter für Hyaluronbehandlungen. Behandlungsdauer: 15 Minuten – Genesung: sofort. Klingt verlockend – aber ist es wirklich so einfach?

Laut den aktuellen Zahlen der deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische-Chirurge (DGÄPC) nutzten viele Patienten im letzten Jahr ihre Zeit für ästhetische Veränderungen. Die Anzahl der minimalinvasiven ästhetischen Behandlungen stieg von 41,5 Prozent auf 63,7 Prozent zum Folgejahr[1]. Begründet wird dieser signifikante Anstieg durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie[2]. Schwellungen und kleine Blutergüsse können dank der Arbeit im Homeoffice einfach und ungesehen auskuriert werden. Nachsorge- oder Kontrolltermine sind meist nicht zwingend notwendig, lautet es in der Pressemitteilung der DGÄPC. Die Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie Dr. Miriam Koeller-Bratz, bekannt aus diversen TV-Auftritten unter anderem der RTL2-Serie „Extrem Schön“, erklärt: „Die auf sich selbst gerichteten Webcams bei den Videokonferenzen im Homeoffice sind wie ein stundenlanger Blick in den Spiegel. Sie wecken zusätzlich das Bedürfnis nach ästhetischen Eingriffen.“

Auf Platz eins der beliebtesten Behandlungen: Die Faltenunterspritzung. Neben der bekannten Behandlung durch Botulinumtoxin, auch Botox genannt, gehört die Behandlung durch Hyaluronfillern zu den gängigsten Faltenbehandlungsverfahren. Der Unterschied: Hyaluron ist kein Nervengift, sondern eine gelartige Substanz, die bis zu einem gewissen Grad vom Körper selbst produziert wird und einen wichtigen Teil des Bindegewebes darstellt. Vorrangig verantwortlich für die Feuchtigkeitsversorgung und die Straffung der Haut.

Mit fortschreitendem Alter wird das Hyaluron auf natürliche Weise vom Körper abgebaut – was zum Verlust von Sprungkraft und Elastizität der Haut führt. Konsequenz: Die Haut erschlafft und es kommt erneut zur Faltenbildung. Die nächste Hyaluron-Behandlung wird fällig

Kein Wunder also, dass die Kosmetikindustrie dem natürlichen Alterungsprozess mit zahlreichen Hyaluroncremes und -präparaten entgegenwirkt.

Wer mehr erzielen möchte, als den Effekt einer Creme, lässt sich die natürliche Säure unter die Haut spritzen. „Neben der Hautverjüngung kann Hyaluron auch zur Veränderung von Gesichtskonturen, wie Wangenknochen, Kinn und Nase verwendet werden. Immer beliebter wird die Begradigung kleiner Höcker am Nasenrücken durch Hyaluronsäure“, erklärt Koeller-Bratz. Bei einem ästhetisch-chirurgischen Eingriff wird die Hyaluronsäure direkt in das erschlaffte Bindegewebe injiziert. Die Folge: Die Haut erhebt sich und wird sofort sichtbar geglättet.

Blind durch Schönheitseingriff

Ein kleiner Pikser hier, ein kleiner Pikser dort…

Musste man sich früher noch in einer OP unter das Messer legen, gibt es heute die Möglichkeit, Nase, Lippen und weitere Körperbereiche durch einen Eingriff mit Hyaluronsäure zu verändern und dem individuellen Schönheitsbild anzupassen.

Was bei den schnellen Routineeingriffen oft ignoriert wird, sind die nicht ungefährlichen Risiken und Nebenwirkungen. Neben dem Auftreten von Rötungen und blauen Flecken können bei dem Einspritzen zu großer Mengen Blutgefäße verdrängt oder im schlimmsten Fall mit der Flüssigkeit initiiert werden. Es kommt zu kleinen Verklumpungen. Konsequenz: Eine Ischämie, eine mangelnde Blutversorgung einzelner Gefäße, kann auftreten. Im Worst-Case-Szenario wird das Gefäß, welches den Sehnerv mit Blut versorgt, verstopft. Die Folge: Erblindung. „Glücklicherweise sind solche Fälle extrem selten. In Deutschland ist mir das Auftreten einer Erblindung noch nicht bekannt, aber das Risiko besteht durchaus – die Folgen eines Hyaluron-Eingriffs dürfen daher keinesfalls unterschätzt werden“, erläutert Koeller-Bratz.

Weltweit sind rund 148 Fälle mit schwerwiegenden Komplikationen bekannt[3]. Eine Zahl, die im Vergleich zu den millionenfachen Anwendungen von Hyaluronfillern zunächst nicht hoch erscheint. „Überdenkt man jedoch, dass die möglichen Folgen unter nicht-ärztlicher-Behandlung meist nicht therapierbar sind, sollten Vor- und Nachteile eines solchen Eingriffs gewissenhaft abgewogen werden“, appelliert Koeller-Bratz.

Es beginnt mit starken Kopfschmerzen und kann mit dem Verlust des Sehvermögens enden. Bei einer fehlerhaften Hyaluronbehandlung muss schnell reagiert werden. „Folgt nach Auftreten von störenden Symptomen keine Behandlung durch das Gegenmittel Hyalase, welches die Säure im Körper auflöst, kann dies in weniger als 90 Minuten schwerwiegende Folgen verursachen“, so Koeller-Bratz.

Seit dem Urteil des OLG Karlsruhe vom 17.02.2012 ist die Hyaluronbehandlung für Kosmetiker und nicht ärtzlichem Personal untersagt. Denn bei Komplikationen muss über anatomisches Wissen verfügt werden, um das Gegenmittel präzise einzusetzen. Erfahrene Ärzte können unvorhergesehene Symptome schnellstens erkennen und meist effektiv behandeln. Jeder Eingriff sollte somit mit höchster Vorsicht durchführt werden[4].

Forever young: Behandlungspfusch mit schweren Folgen

Doch trotz der Risiken boomt das Geschäft bei unseriösen Anbieten. Rund 3.000-mal hat Duygu Ö. zur Spritze gegriffen. Als vermeintliche Heilpraktikerin injizierte sie Kunden Hyaluronsäure in verschiedene Gesichtspartien – mit schweren Folgen. Schwellungen, Schmerzen und schlaflose Nächte wurden für viele ihrer Patienten zur Konsequenz. In Hotelzimmern und Privatwohnungen verabreichte sie ihren Patienten die Hyaluronpräparate. Ein lukratives Geschäft, wie sich herausstellte. Ihr Verdienst mit den illegalen Behandlungen wird auf ca. 1,3 Millionen Euro geschätzt. Vor zwei Jahren musste die Betrügerin sich vor Gericht verantworten. Das Ergebnis: eine zweijährige Haftstrafe[5].

Patienten die sich an unseriöse Anbieter wenden, gehen ein unkalkulierbares Risiko ein, so Koeller-Bratz. „Wer über eine Hyaluronbehandlung nachdenkt, sollte sich in jedem Fall an speziell ausgebildete und seriöse Anbieter wenden. Patienten sollten bei der Recherche nach einem geeigneten Arzt auf die Facharztbezeichnung „Plastische und Ästhetische Chirurgie“ oder die Lizenz der deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie (DGBT) achten. Persönliche Präferenzen und Bedürfnisse sollten bei der Beratung im Vordergrund stehen.“

Frau Dr. Koeller-Bratz empfiehlt Patienten zudem, sich vor einem Eingriff über die Studienlage des verwendeten Hyaluronpräparats zu informieren. Feststeht: Wer sich einer beliebten Hyaluronbehandlung aus rein ästhetischen Gründen unterzieht, sollte sich über die möglichen Folgen im Klaren sein.

 

CyberConcept, Foto: Systembild: Gefährliche Schönheit © IStock

Modetrends für Frühjahr, Sommer 2021

Model,Fashion, News,Beauty,Fotoshooting

12 Modetrends für Frühling & Sommer 2021

Berlin- Noch ein Frühling im Lockdown? Dann aber bitte mit Stil! Denn die Mode hat – das belegen auch Studien – einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und unsere Produktivität. Working from home soll demnach besser in einem „richtigen“ Outfit als im Pyjama funktionieren. Nichts leichter als das mit den schönen Modetrends Frühjahr/Sommer 2021.

Der Saisonwechsel von Winter auf Frühling bringt also nicht nur mit den ersten Sonnenstrahlen neue Energie, sondern auch die Mode sorgt für einen neuen Start und weht eine Brise Frische in unsere Kleiderschränke. Auf welche Modetrends wir uns für Frühjahr/Sommer 2021 freuen und einstellen können? Das sind die 12 wichtigsten Trends auf einen Blick.

„Modetrends für Frühjahr, Sommer 2021“ weiterlesen

Kollektion von LeGer by Lena Gercke

Lena Gercke,Fashion,Beauty,Mode,Fotoshooting

Lena Gercke und ABOUT YOU launchen ihre neue Frühjahr-/ Sommer-Kollektion 2021

Hamburg- Zum 12. März 2021 präsentieren Lena Gercke und der Fashion Online-Shop die neue F/S 2021 Kollektion von LeGer by Lena Gercke, die insgesamt 77 Teile umfasst. ABOUT YOU und das Model nehmen die Kund*innen in ihrer Kampagne zu der neuen Kollektion mit auf eine Reise in die Traumlandschaft eines fiktiven Zen Gartens.

Die neue LeGer Frühjahr-/Sommer Kollektion spiegelt den Einfluss der entschleunigten Zen-Welt wider, in Form von grafischen Mustern, sanften Farbnuancen und der Auswahl der Stoffe. Lena Gercke und der Fashion Online-Shop möchten mit der LeGer Zen Collection eine Geschichte erzählen, die Gespür für Authentizität und Details beweist und minimalistische Styles präsentiert.

„Wir haben uns bei der F/S 2021 Sommer-Kollektion vom Zen-Gedanken und der Entschleunigung inspirieren lassen. LeGer Zen ist eine minimalistische Kollektion, die dem Zeitgeist entspricht. Wir haben im Design stark darauf geachtet, zeitlose und stilsichere Styles zu kreieren, die sich auch mit unseren vorherigen und zukünftigen Kollektionen kombinieren lassen.“, so Lena Gercke.

Bei den insgesamt 77 Kollektionsteilen wurde großen Wert auf die Qualität von natürlichen Materialien wie Baumwolle und Leinen gelegt, die sich in Kleidern, Röcken und Twin Sets wiederfinden. Ruhige Farbnuancen in Beige treffen auf Akzente in sanftem Hellblau und Mintgrün. In den Schnitten der einzelnen Pieces findet sich die für LeGer typische Asymmetrie wieder, die die Kollektion perfekt abrundet.

Die Kampagne wurde im Cinegate Studio in Berlin unter strikter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen geshootet. Angelehnt an die Designs der Kollektion wurde die Szenerie sehr clean gehalten und präsentiert Teile der Kollektion in einer fiktiven Zen-Welt: typische Elemente wie Zen-Muster im Sand oder ein Bonsai Baum runden diese ab. Entstanden ist ein kreativer TV Spot, der ab dem 12.03. ausgestrahlt wird.

Die 77 Kollektionsteile und Accessoires sind ab dem 12. März 2021 im Onlineshop von ABOUT YOU in den Größen 34 bis 44 und Schuhe in den Größen 36 bis 42 erhältlich. Die Styles kosten zwischen 19,90EUR und 159,00EUR.

Über ABOUT YOU

ABOUT YOU digitalisiert den klassischen Einkaufsbummel und schafft ein personalisiertes Einkaufserlebnis auf dem Smartphone. Indem der Fashion Online-Shop sich dem individuellen Stil jedes Kunden anpasst, entsteht ein für alle

Kunden eigener Shop, der nur relevante Produkte und Outfitvorschläge anzeigt. Bei ABOUT YOU steht der Kunde im Fokus und wird unterstützt sich individuell durch Mode auszudrücken. Frauen und Männer zwischen 18 und 49 Jahren finden auf aboutyou.com sowie in der mehrfach ausgezeichneten ABOUT YOU App neben vielseitiger Inspiration ein Sortiment mit mehr als 350.000 Artikeln von über 2000 Marken. ABOUT YOU ist mit mehr als 27 Millionen monatlich aktiven Usern eine der größten Mode- und Lifestyle-Plattformen in Europa. Aktuell ist der Fashion Online Shop in 19 europäischen Märkten vertreten. Mit der ABOUT YOU CLOUD bietet das Fashion-Tech-Unternehmen darüber hinaus eine eigene E-Commerce-Infrastruktur als Lizenzprodukt an. Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete ABOUT YOU einen Umsatz in Höhe von 742 Millionen Euro, das entspricht einem jährlichen Transaktionsvolumen von mehr als 2,5 Milliarden Euro. Mit einer Unternehmensbewertung von mehr als einer Milliarde US-Dollar gilt ABOUT YOU als das erste Unicorn aus Hamburg.

Die ABOUT YOU GmbH & Co. KG wurde 2014 als Tochterunternehmen der Otto Group gegründet und ist heute als Beteiligungsgesellschaft Teil des Konzern-Portfolios. Zum Management-Team gehören die Mehrfachgründer und Digitalexperten Tarek Müller (32, Marketing & Brands) und Sebastian Betz (30, Tech & Product) sowie der ehemalige Roland Berger-Stratege Hannes Wiese (38, Operations & Finance).

 

ABOUT YOU GmbH, Foto: ABOUT YOU LeGer Zen Kollektion von LeGer by Lena Gercke © ABOUT YOU GmbH

Porsche Design Eyewear Kampagne 2021

Patrick Dempsey,Porsche Design,Fotoshooting

Patrick Dempsey als Gesicht von Porsche Design Eyewear

München- Die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design und der Hollywood-Star Patrick Dempsey präsentieren die gemeinsame Kampagne für die neuen Eyewear-Kollektionen 2021.

 

Der amerikanische Schauspieler ist vor allem durch seine Rolle als Dr. Derek ´McDreamy` Shepherd in der Arztserie Grey’s Anatomybekannt geworden, die ihm zwei Golden Globes bescherte. Aktuell ist er in der internationalen Erfolgsserie „Devils“ zu sehen. Außerhalb des Sets widmet sich Patrick Dempsey seiner größten Leidenschaft, dem Motorsport, die ihn fest mit Porsche Design verbindet: Als passionierter Rennfahrer bestritt er bereits erfolgreich zahlreiche 24-Stunden-Rennen von Le Mans und gründete seinen eigenen Rennstall Dempsey-Proton Racing. Ob als Schauspieler, Regisseur, Rennfahrer oder Sportler – Patrick Dempsey verfolgt konsequent seine Ideen und Visionen und versucht, immer das Beste aus sich und seinen Projekten herauszuholen. Dank seiner sympathischen und authentischen Art ist er der ideale Markenbotschafter für Porsche Design Eyewear. Doch den Hollywood Star und die exklusive Lifestyle-Marke verbinden nicht nur die gleichen Initialen – PD – sondern auch die Leidenschaft für Motorsport, Präzision und Perfektion.

„Porsche Design Eyewear Kampagne 2021“ weiterlesen

Dickies Life Elevated Hi-Vis Collection

Berlin,Fotoshooting,DICKIES,Fashion,Beauty

Herbst/Winter 2020

Berlin- Seit der Gründung im Jahr 1922, hat Dickies seine Position als die „go-to-workwear“-Marke gefestigt, dank zuverlässiger und langlebiger Kleidung, die für einen schweren Arbeitstag entwickelt wurde und zugleich Street-Credebility besitzt.

 

m Herbst/Winter 2020 feiert die Brand mit der Dickies Life Elevated Hi-Vis Collection mit ihrem robusten Material, klassischen Silhouetten ihre tiefe Verbundenheit zum Handwerk und dessen Arbeitsbekleidung.

 

Die Dickies Life Elevated Hi-Vis Collection enthält eine Neugestaltung einiger der beliebtesten Silhouetten der Brand, wie z.B. der Gardere-Jacke und der Double-Knee-Pant, die mit reflektierenden Band-Details versehen sind – mittlerweile ein beliebtes Detail. Die Hi-Vis Kollektion zelebriert diese Kombinationen aus hoher Funktionalität und zeitgemäßer Streetwear. Zu den weiteren Highlights der Capsule Collection, gehört der Dickies-Klassiker das Sacramento Shirt, die Pine Ville Jacke und das Baldwin T-Shirt in leuchtendem Gelb.

 

LIZZN: The Showroom/DICKIES, 04.12.2020, Foto: LIZZN PR: Dickies Life Elevated Hi-Vis Collection © DICKIES/@Dickies

lavera initiiert den Tag der Naturkosmetik

Naturkosmetik,Fotoshooting,Kosmetik,News

Der Naturkosmetikhersteller besetzt den 23. November ab sofort mit einem Marketing- und Aktionsprogramm

Hannover- Am 23.11 ist Tag der Naturkosmetik. Was bislang ein unbekanntes Datum im Aktions-Kalender war, wird nun zum Tag der Naturkosmetik. Dafür hat der Naturkosmetikhersteller Laverana nicht nur den gleichnamigen Tag ins Leben gerufen, sondern besetzt diesen gleichzeitig auch mit einem Aktions- und Marketingprogramm. Damit verfolgt die Naturkosmetikmarke das bereits seit der Gründung erklärte Ziel, Naturkosmetik für jedermann zugänglich zu machen.

 

Das Geschäft mit Naturkosmetik boomt. Das zeigen auch die Zahlen: So ist Deutschland nicht nur der Nummer-eins-Naturkosmetikmarkt in Europa, sondern ist im ersten Halbjahr um zehn Prozent gewachsen (vgl. 1. Halbjahr 2019). 1,38 Milliarden Euro Umsatz und ein Marktanteil von 18,5 Prozent (2019)* zeigen: Naturkosmetik ist keine Nische mehr! Auch lavera beweist mit seinem 33-jährigem Bestehen: Mittelständische Unternehmen haben mit ihrer Kompetenz rund um das Thema zertifizierte Naturkosmetik die Nase vorne. lavera ist inzwischen auf fünf Kontinenten in über 40 Ländern gelistet und zählt in Europa zu den erfolgreichsten Naturkosmetikmarken. „Natur pur liegt heute mehr denn je im Trend“, erklärt Thomas Haase, Gründer der Laverana GmbH & Co. KG. „In einer Welt, in der wir immer mehr Schadstoffen ausgesetzt sind, wächst das Bedürfnis der Konsumenten nach Transparenz und natürlichen Inhaltsstoffen. Um noch mehr Menschen von den Vorteilen der Naturkosmetik zu überzeugen, haben wir den 23.11. weltweit zum ‚Tag der Naturkosmetik‘ erklärt“, so der Geschäftsführer.

 

Jubiläums-Rabatte auf www.lavera.de

Den Tag selbst bewirbt lavera mit verschiedenen Aktionen auf den eigenen Plattformen sowie über Kooperationen mit bekannten Gesichtern. So werden lavera Testimonial Rebecca Mir und Schauspielerin Yvonne Catterfeld auf ihren sozialen Netzwerken über den Tag informieren. Abgerundet wird das Ganze durch weitere Kooperationen mit Influencern, die mit ihren Profilen eine naturkosmetikaffine Zielgruppe ansprechen und über spannende Inhalte rund um das Thema Naturkosmetik informieren. Auf der lavera Webseite und dem integriertem Online-Shop wird mit Rabatten und einem Infotainment-Programm geworben. Eine breit gefächerte Medienarbeit rundet die Kommunikationsstrategie ab. Damit feiert das mittelständische Unternehmen aus Hannover nicht nur den Tag der Naturkosmetik, sondern auch sein 33-jähriges Bestehen, das ebenfalls auf den 23. November fällt.

 

Nachhaltige Schönheitspflege – regional und klimaneutral produziert

Für lavera ist das Thema Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit. Und das gilt nicht nur für die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe, sondern auch für den gesamten Produktionsprozess. Der Anteil der Produktverpackungen, die Rezyklate einsetzen, wird ständig erhöht mit dem Ziel, den höchstmöglichen Anteil an verwertbaren Ressourcen einzusetzen. Als Vollsortimenter kann das Unternehmen außerdem auf eine geschlossene Produktionskette im Raum Hannover blicken. Die Laverana GmbH & Co. KG ist zudem seit 2019 ein klimaneutrales Unternehmen. Anfallende CO2-Emissionen kompensiert das Unternehmen mit ClimatePartner-Klimaschutz- und Entwicklungsprojekten in Kenia und Peru. Nicht ohne Grund wurde lavera 2019 vom „Deutschen Standard“ als „Marke des Jahrhunderts“ in der Produktgattung Naturkosmetik ausgezeichnet.

 

* Quelle: The New „Naturkosmetik Branchenmonitor 1. Halbjahr 2020“, Stand Sept. 2020

 

Schönheit, Natürlichkeit, Wirksamkeit – unser Erfolgsrezept seit 1987

Seit der Gründung des Unternehmens Laverana und der Marke lavera im Jahr 1987 war es das Ziel der Geschäftsführung, Natürlichkeit, Wirksamkeit und Schönheit miteinander zu vereinen und alle Pflegewünsche zu erfüllen. Seit über 30 Jahren bieten wir unseren Kunden 100 Prozent natürliche, altersunabhängige Schönheitspflege mit dem Anspruch, die Beautywelt nachhaltig zu verändern. Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand in der Region Hannover. Rund 250 lavera-Produkte sind in 40 Ländern erhältlich. Zertifizierte Naturkosmetik: lavera – wirkt natürlich schön.

 

Laverana GmbH & Co KG, 16.11.2020, Foto: Der Naturkosmetikhersteller besetzt den 23. November ab sofort mit einem Marketing- und Aktionsprogramm / Visual Tag der Naturkosemtik © Laverana GmbH/ GeorgePeters

Diese Trendfarben tragen wir jetzt

Grün, Herbst ,Trendfarben ,Fotoshooting,Berlin

Welche Trendfarben trägt man im Herbst 2020?

Berlin- Wenn der Herbst in vollem Gange ist, werden die Blätter zwar bunter und die Farbvielfalt der Bäume nimmt zu, dennoch gehört die Farbe Grün zum Herbst 2020 einfach dazu. Besonders angesagt ist in diesem Jahr die Nuance „Ultramarine Green“: Dunkel, kühl und mit einem Blaustich versehen, wird jedes Outfit in diesem Grünton zum absoluten Hingucker.

 

Ebenso trendig ist im Herbst 2020 das allseits beliebte Olivgrün, das all-over genauso gut zur Geltung kommt, wie in einer Kombination mit knalligen Farben wie Pink oder Orange. Edler wird es mit hellen Erdtönen oder kühlem Schwarz. Sie mögen es eher lässig und tragen gerne Jeans? Perfekt! Egal, ob als Hose oder Jacke – Bluejeansstoff harmoniert hervorragend mit Olivtönen.

Dunkelblau – die perfekte Alternative

Da wir gerade bei BLUEjeans, also der Farbe Blau, sind: Natürlich darf auch sie in der Liste der Trendfarben im Herbst 2020 nicht fehlen. Dunkel wie die (herbstliche) Nacht sollte dieser Teil des Farbspektrums in den nächsten Monaten ausfallen. Der dunkle Ton, der aber eben dennoch nicht so hart ist wie Schwarz, eignet sich besonders gut, um mit Kleidungsstücken, etwa in anderen Trendfarben, kombiniert zu werden. Auch in der Verbindung mit klassischem Schwarz oder Grau ist Nachtblau ein toller Allrounder

Nie aus der Mode: die Nicht-Farben

Kräftige Töne bringen Abwechslung und oftmals gute Laune in Ihre Garderobe. Doch hin und wieder setzen wir vermutlich alle gern mal auf ein wenig mehr Zurückhaltung. Spätestens dann kommen die sogenannten Nicht-Farben ins Spiel. Also jene Töne, die nicht zum eigentlichen Farbspektrum gehören, dennoch aber ein Muss in unserem Kleiderschrank darstellen. Egal, ob in Kombination mit knalligen Trendfarben oder als Star Ihres gesamten Outfits – die Nicht-Farben wie Grau, Beige, Weiß (in diesem Jahr vor allem „Off-White“-Töne wie Cremeweiß) oder Schwarz sind vielseitig und immer eine gute Wahl.

 

Beige ist unter den Nicht-Farben noch einmal gesondert hervorzuheben. Denn um die Trendfarbe Beige werden Sie diesen Herbst 2020 kaum herumkommen. Besonders beliebt ist dabei der Ton Camel, der sich durch seine vielen Möglichkeiten der Kombination mit anderen Trendfarben auszeichnet. Zurückhaltend, elegant mit Weiß oder Schwarz oder modern kombiniert mit knalligen Farben – diese Entscheidung bleibt ganz Ihnen überlassen.

 

Der wichtigste Tipp: Wir alle lieben Trends und orientieren uns gern an der aktuellen Mode. Sie sicherlich auch. Doch genauso gut haben wir unseren eigenen Kopf und müssen nicht jedem Trend blind hinterherlaufen. Auch das geht Ihnen sicher ganz genauso. Wählen Sie also einfach aus den Trendfarben des Herbstes 2020 aus, was Ihnen gefällt, Ihrem eigenen Stil entspricht und worin Sie sich wohlfühlen. Dann werden Sie umwerfend aussehen – egal in welcher Farbe.

 

Gala.de, 08.10.2020, Foto: Diese Trendfarben tragen wir jetzt

THOMAS SABO- The Magic of Jewellery

Rita Ora,Fashion,Beauty,,THOMAS SABO

THOMAS SABO und Rita Ora zeigen glamouröse Herbst/Winter-Kollektion 2020

Lauf a. d. Pegnitz,- THOMAS SABO und Markenbotschafterin Rita Ora laden ein, die neue Herbst/Winter-Kollektion 2020 zu entdecken. Im Mittelpunkt steht die „Magie des Schmucks“, die sich in einer Vielzahl von neuen Designs aus 925er Sterlingsilber entfaltet. Glamour, Handarbeit und ein Hauch Verführung zeichnen die Schmuckstücke aus. Ihre Optik ist eine Hommage an die Natur, ihre faszinierenden Mythen und anziehende Symbolik.

 

Verbotene Früchte: Die Magic Garden Linie verführt mit Schlange und Apfel in schwarz-roter Trendoptik zu neuen modischen Highlights. Eine glänzende 750er Gelbgold-Vergoldung verleiht weiteren Designs eine edle Wirkung. Als Blickfang legt sich die Schlange als Ring elegant um den Finger. Passend dazu sorgen hochwertige Malachit-Steine mit ihrem intensiven Grün für weitere ausdrucksstarke Schmuckunikate.

 

Die Fortführung der Linie Magic Stones bietet Eleganz in magischen Facetten. Die neue, prachtvolle Juwelenfarbe Cognac versprüht bezaubernde Anmut. Hochwertig, in Handarbeit geschliffen und präzise in offene, vergoldete Steinfassungen gesetzt, entfalten die Schmucksteine ihr faszinierendes Strahlen.

 

Die THOMAS SABO x Rita Ora Kollektionslinien Magic Garden und Magic Stones werden ab dem 1. September exklusiv in THOMAS SABO Shops sowie im Online-Shop unter www.thomassabo.com eingeführt.

 

Für die redaktionelle Verwendung steht Bildmaterial hier zum Download bereit:

 

https://nextcloud.thomassabo.com/s/Anr6AzsDHBQCDRM

 

Über THOMAS SABO

THOMAS SABO ist international eines der führenden Schmuckunternehmen, das seine vielseitigen Designs über einen selektiven und hochwertigen Multi-Channel-Vertrieb anbietet. Über das Kernsegment des aufwendig von Hand gearbeiteten Schmucks aus 925er Sterlingsilber hinaus designt und vertreibt THOMAS SABO Uhren (seit 2009) und Sonnenbrillen (seit 2019). Das im Jahr 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist weltweit mit über 3.100 Verkaufspunkten vertreten, darunter rund 260 Shops sowie der Online-Shop unter www.thomassabo.com. THOMAS SABO zählt international rund 1.600 Angestellte, am Heimatstandort beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter. Seit September 2019 expandiert THOMAS SABO in Deutschland und Österreich mit exklusiven Private-Shopping-Erlebnissen im Direktvertrieb.

 

 

THOMAS SABO GmbH & Co. KG, 02.09.2020, Foto: THOMAS SABO and the global brand ambassador for the Women’s Collection, Rita Ora, invite you to discover the new autumn campaign 2020. Once again the focus this season is on the theme of their long-term cooperation, the „magic of jewellery“ ©  THOMAS SABO GmbH & Co.KG

Schön starke Nägel Schritt für Schritt

Nägel,Fotoshooting,Lifestyle,Beauty,Fashion

Schluss mit Verstecken!- Nagelpflege kann so einfach sein.

Schön starke Nägel Schritt für Schritt um die Beschaffenheit der Nägel verbessern.

Reinbek- Wer von außen aktiv die Beschaffenheit der Nägel verbessern und sie kräftigen möchte, kann dies mit Sililevo® unterstützen.

Der medizinische Nagelstärker…

-  ... regeneriert geschädigte und weiche Nägel 
-  ... remineralisiert und glättet die Nageloberfläche 
-  ... festigt brüchige und splissige Nägel

Eine Studie (1) zeigt: Bereits innerhalb weniger Wochen kann Sililevo® das Erscheinungsbild der Nägel entscheidend verbessern.

- 85% Anwender mit weniger Nagelspliss
- 70% Anwender mit weniger Nagelbruch

3 Wirkstoffe für schön starke Nägel

Sililevo® fördert den Nagelaufbau. Der Lack enthält dafür drei wichtige Inhaltsstoffe:

Kieselsäure

verbindet sich mit dem Hauptbestandteil des Nagels, dem Nagelkeratin. Beanspruchte Nägel werden so mineralisiert und gekräftigt. Außerdem kommt es zu einer Stabilisierung der Nagelstruktur.

Methylsulfonylmethan

ist eine natürliche Form von Schwefel und dieser ist gleichzeitig ein wichtiger Bestandteil für schön starke Nägel. Er sorgt für eine gute Bindung zwischen den einzelnen Teilchen des Nagelkeratins und damit für eine entsprechende Härte sowie hohe Elastizität.

Hydroxypropylchitosan

Hydroxypropylchitosan (HPCH) wird aus dem Chitinpanzer von Krabben gewonnen. Der Stoff fungiert als Transportmittel für die Kieselsäure und den Schwefel, sodass diese tief in den Nagel eindringen können. Gleichzeitig schützt das HPCH die Nägel vor äußeren Einflüssen und verhindert, dass diese an Feuchtigkeit verlieren.

Durch seine einmalige Lacktechnologie ONY-FLEX® hat Sililevo® entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Nagelpflegelacken und Nagelhärtern:

Die Lackgrundlage aus HPCH bildet auf dem Nagel einen unsichtbaren, elastischen Film, der ihn vor äußeren Einflüssen schützt. Dieser Lackfilm verbleibt nicht nur auf der Nageloberfläche, sondern bindet an das Nagelkeratin und transportiert die Nagelbaustoffe tief in den Nagel. So gelangen sie schnell und ohne Umwege dorthin, wo sie benötigt werden.

Quelle:

(1) Klinische Studie zur Wirksamkeit von Sililevo Nagellack bei 36 Personen über 4 Wochen: Sparavigna et al. J Plastic dermatol 2006; 2: 31-38

 

Almirall Hermal GmbH, 18.08.2020, Foto: Schön starke Nägel Schritt für Schritt © Jerzy Górecki

Sea Spray Green- Die PALMERS Trendfarbe der Saison

PALMERS,Sea Spray Green,Lifestyle,Fashion,Beauty

PALMERS weiß, warum derzeit kein Weg an der Trendfarbe „Sea Spray Green“ vorbeiführt

Wien- Auch wenn das Jahr 2020 jede Menge Überraschungen bereithält, eines ist klar: die neue Saison wird grün. Eva Renk-Klenkhart, Head of Product bei PALMERS erklärt dazu: „Grün dominiert in der aktuellen Saison die Modewelt. Im Fokus steht mit der Pantone-Farbe ‚Sea Spray Green‘ eine ganz besondere Grün-Schattierung, die durch zeitlose Eleganz überzeugt und zeitgleich voll im Trend liegt.“ Und so zieht sich die Farbe „Sea Spray Green“ auch wie ein grüner Faden durch die aktuelle Herbst-/Winter-Kollektion von PALMERS, dem österreichischen Marktführer im Wäschebereich. Erhältlich ist diese ab sofort in den mehr als 300 PALMERS-Filialen sowie im PALMERS-Onlineshop.

„Sea Spray Green- Die PALMERS Trendfarbe der Saison“ weiterlesen