Millennial Ikone Katherine Langford ist neue Botschafterin für L’Oréal Paris

Katherine Langford ,People,Fashion,Beauty,Fotoshooting

Von Perth nach Hollywood

Paris- Mutig und selbstbewusst: Katherine Langford hatte bereits einen großen Einfluss auf ihre Generation. Die aufstrebende Schauspielerin ist bekannt für ihre Rolle als „Hannah Baker“ in der Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ und ihre starken, jungen und weiblichen Hauptrollen. Auch außerhalb der Leinwand zeigt sie Stärke, setzt sich für Toleranz ein und sensibilisiert für die Gleichstellung der Geschlechter. Indem sie ihre Reichweite nutzt, um auf die Themen Vertrauen und Selbstsicherheit aufmerksam zu machen, ist sie zum großen Vorbild für viele Frauen geworden. Mit nur 24 Jahren verkörpert sie mit ihrer Positivität, ihrem Talent und ihren Überzeugungen perfekt die Werte von L’Oréal Paris; die Marke ist stolz darauf, Katherine in der L’Oréal Paris Familie willkommen zu heißen.

 

Von Perth nach Hollywood

Katherine wurde 1996 in Perth, Australien, geboren. Vor ihrer Schauspielkarriere zeichnete sich Katherine als Schwimmerin aus – sie wurde national eingestuft – und studierte Musik und Schauspiel. Ihre Karriere begann schließlich mit einem Skype-Vorsprechen für die Show, die ihr Leben verändern sollte. „Tote Mädchen lügen nicht“ wurde zu einem weltweiten Phänomen, genau wie die weibliche Hauptfigur der Serie, deren fiktive Geschichte Millionen von Menschen berührt hat. Nach dieser Rolle, die Katherine ihren weltweiten Durchbruch verschafft hat, spielte sie im romantischen Teenager Komödien-Drama „Love, Simon“ mit. Im Jahr 2019 übernahm Katherine die Rolle der „Meg Thrombey“ im hochkarätig besetzten Thriller „Knives Out“. In dem für den Oscar und Golden Globe nominierten Spielfilm geht es um den mysteriösen Tod des Patriarchen der Familie Thrombey, Harlan, und wie seine Familie mit den Folgen umgeht. Als Nächstes erzählt sie die Geschichte einer weiteren Heldin; „Nimue“ in „Cursed“, eine frische Neuinterpretation der Artus-Legenden mit Frauen an der Spitze. „Cursed“ wird am 17. Juli erscheinen.

 

Woman of Worth – Eine Frau mit Einfluss

„Be Bold. Be Brave. Be kind“, schreibt Katherine unter einen ihrer Posts, mit dem sie auf den Welttag der psychischen Gesundheit aufmerksam machen möchte. Als Hannah in „Tote Mädchen lügen nicht“ wurde sie zu einem Vorbild für junge Menschen und inspirierte sie dazu, sich selbst und andere respektvoll zu behandeln. Katherine hatte sich schon immer für Fragen der psychischen Gesundheit interessiert, doch ihre Rolle in der beliebten Serie von Netflix gab ihr die Plattform, um noch stärker auf das wichtige Thema aufmerksam zu machen. Katherine setzt sich außerdem sehr dafür ein, das Bewusstsein für Gleichberechtigung zu schärfen, sei es in Bezug auf Geschlecht, Alter, Herkunft oder Sexualität. Als sie sich auf die Rolle der Hannah vorbereitete, arbeitete sie mit einem Psychiater zusammen, der sich mit der US-Kampagne „It’s On Us“ auf Teenager und das Thema sexuelle Akzeptanz spezialisiert hat. Katherine spielte auch die Hauptrolle als Leah im Film „Love, Simon“, der die Reise auf der Suche nach sich selbst von Simon, dem besten Freund der Protagonistin, begleitet.

 

#WORTH IT

Katherine Langford gibt ihr Debüt für L’Oréal Paris 2020 in der Kampagne für die Air Mascara und Casting Crème Gloss.

 

„L’Oréal Paris kreiert ein Bild von Schönheit mit einer besonders wichtigen Botschaft: Jeder ist es wert. Es geht darum zu lernen, wie man sich selbst liebt und wie man mutig und selbstbewusst ist! Menschen in meinem Alter sollten keine Angst davor haben, sie selbst zu sein, denn das ist es, was uns schön macht. Wenn man weiß, dass man es wert ist, lebt man sein Leben in vollen Zügen. Da ich Empowerment immer geschätzt habe, kann ich sagen, dass ich sehr dankbar bin, Teil einer solch inspirierenden Gruppe von Botschaftern zu sein“. Katherine Langford

 

„Wir freuen uns sehr, Katherine in der L’Oréal Paris Familie willkommen zu heißen. Sie ist ein Vorbild, eine talentierte und selbstbewusste junge Frau, die ihre Plattform für positiven Einfluss nutzt. Katherines Stern wird nur noch weiter aufsteigen. Als junge, strahlende Heldin, die die Menschen dazu ermutigt, an sich selbst zu glauben, ist sie eine Sprecherin, die unsere Markenbotschaft perfekt verkörpert: Wir sind es alle wert“.Delphine Viguier-Hovasse, Global Brand President, L’Oréal Paris

 

L’Oréal Paris Deutschland, 24.06.2020, Foto: Katherine Langford ist neueste internationale Botschafterin für L’Oréal Paris ©  L’Oréal Paris/Nico Bustos for L’Oréal Paris

Miss Germany werden Partnerschaft mit Cosmopolitan absahnen

COSMOPOLITAN,Miss Germany,News,Fotoshooting,Medien

Miss Germany- Einer der bekanntesten Wettbewerbe Deutschlands

Hamburg- Der digitale Bewerbungsprozess für Miss Germany 2020/2021 ist bereits im vollen Gange und endet am 30. Juni 2020. Die Wahl hat sich zu einem crossmedialen Personality-Contest weiterentwickelt, bei dem Persönlichkeit im Vordergrund steht. Passend dazu startet Miss Germany eine umfangreiche Partnerschaft mit COSMOPOLITAN.

„Miss Germany werden Partnerschaft mit Cosmopolitan absahnen“ weiterlesen

Auf Abstand- Fotoshooting in Corona-Zeiten

Fotoshooting,Fashion,Beauty,News

Fenster-Fotografie wegen Corona

Berlin-, in Zeiten von Abstandsregeln und Ausgangsbeschränkungen sieht ein Foto-Shooting durchaus auch mal ungewöhnlich aus. Und Fotoshooting.vip ungewohnte Hindernisse. Es sei nicht immer einfach mit dem Fenster, gibt die Agentur zu. Immerhin habe sie wegen der Scheibe keinen Kontakt zu den Models. Die Idee der Fenster-Portraits ermöglicht es den Fotografen, trotz der Pandemie arbeiten zu können. Denn ein Großteil der Aufträge – wie Hochzeits- oder Babyshootings – sind weggebrochen. Für die Agentur ist das Fotografieren eine Leidenschaft, es wäre eine Tragödie für sie, wenn sie es aufgeben müsse.

Erdgeschoss-Wohnung als Bedingung für das Shooting

Weil Fotoshooting.vip erst einmal testen möchte, ob das Konzept ankommt, werden  Foto-Shooting kostenlos in den sozialen Medien verlost. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme: eine Wohnung im Erdgeschoss. Auch wenn sich Fotoshooting.vip an fehlenden Körperkontakt zu den Models erst noch gewöhnen müsse, nimmt sie aus der derzeitigen Situation auch etwas mit. Die Fotografen haben das Gefühl, dass sie noch kreativer sein, weil sie aus dem Alltagsgeschäft rauskommen. Dadurch wurden noch mehr Ideen kommen. Fotos im und aus dem Auto sind bereits als nächstes Projekt in Planung.

 

Fotoshooting.vip, 27.04.2020, Foto: Auf Abstand- Fotoshooting in Corona-Zeiten © Klaus Hausmann

Pop-Up Store Opening By Douglas in Berlin

Douglas,one.two.free,Berlin,News,Fotosgooting

Douglas one.two.free!

Berlin- Cleanse, Prep, Care – in diesen drei Schritten hebt die neue Clean Beauty Marke one.two.free! Skincare auf ein neues Level und sorgt dank fermentierter Inhaltsstoffe für einen strahlend-schönen Glow. Nach der Devise “first things first” beginnt der Newcomer aus Deutschland die tägliche Beauty-Routine mit einer 3-Step-Pflegeserie, inspiriert von koreanischen Hautpflege-Trends. Erleben Sie das ganzheitliche Pflegekonzept vom 3. bis zum 14. März erstmals hautnah im Pop-up-Store.

one.two.free! Pop-up-Store
03. bis 14. März 2020
10.00 – 20.00 Uhr
Torstraße 138, 10119 Berlin

 

Douglas, 03.03.2020, Foto: Lena Kroemer, Nils Hardtke and Agathe Barabach during the Pop-Up Store opening © Franziska Krug/Getty Images for Douglas/image.net

Intimissimi bringt nachhaltige Kapsel-Kollektion auf den Markt

Intimissimi Düsseldorf,Mode,Lifestyle,Fotoshooting,Berlin

Passend zum 10. Jubiläum des Recycle Projects hat Intimissimi eine nachhaltige Kapsel-Kollektion designt

Düsseldorf-  für alle, die umweltfreundliche Kleidung tragen und sich vom angenehmen Tragegefühl nachhaltig produzierter Materialien überzeugen wollen.

Die Green Collection – bestehend aus Lingerie, Pyjamas und Strickwaren – kommt ergänzend zur regulären Spring/Summer Kollektion 2020 in die Intimissimi Stores und ist anhand eines speziellen Labels zu erkennen. Sie ist ausschließlich aus Materialien mit geringer Umweltbelastung hergestellt worden, die vom jeweiligen Lieferanten zertifiziert wurden:

Die Spitze besteht aus recycelten Qnova® Polyamidfasern von Fulgar – ein nachhaltiges Garn aus erneuerbaren Rohstoffen.

Seidenartikel sind Bluesign®-zertifiziert, um eine Produktionskette zu garantieren, die die Ökobilanz verbessert.

Modal von Lenzing sowie Bambusfasern: beide Garne sind aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt.

Alle Materialien werden auf dem Hangtag des jeweiligen Artikels genau benannt. Ebenso die Eigenschaften der entsprechenden Fasern, wie zum Beispiel besondere Geschmeidigkeit oder Atmungsaktivität.

Die Green Collection besteht aus zwei Linien: The Garden Fairy – wunderschöne Lingerie-Sets, Bodys und Slips in weicher Qnova® By Fulgar-Spitze. Rare Beauty kombiniert dazu die Eleganz der Bluesign®-zertifizierten Seide in Form von BHs, Brazilian-Slips und einem edlen Strumpfhalter. Nachtwäsche und eine Basic Strick-Kollektion aus Lenzing-zertifiziertem Modal und Bambus komplettieren die Kollektion.

 

JuLi PR & Consulting, 02.03.2020, Foto: Topmodel Irina Shayk in der Green Collection von Intimissimi © Intimissimi

Magic Garden by THOMAS SABO

THOMAS SABO,Mode,Fashion,Rita Ora

Frühjahr/Sommer-Kollektion 2020 inspiriert mit höchster Handwerkskunst und Rita Ora als Kampagnengesicht

THOMAS SABO eröffnet die Frühjahr/Sommer-Saison 2020 mit einer Vielzahl von Schmuck- und Uhrenneuheiten: Inspiriert von einem magischen Garten sind Kolibri-, Kaleidoskop- und Libellendesigns die Statements der Kollektion.

 

Feiner Steinbesatz in einem Mix aus Pastell- und Regenbogenfarben, Highlights mit Gelbgoldvergoldung und bei Lichteinfall schimmernde Details setzen in der naturinspirierten Schmuckkollektion aus Sterlingsilber fortan die neuen Trends. Passende Uhren, Charms und neu interpretierte Klassiker lassen sich perfekt damit kombinieren.

 

Rita Ora als globales Testimonial präsentiert die Kampagne und betont: „Frühlingserwachen macht Lust auf Neues! Habe Mut, du selbst zu sein, und mache deinen Look zur Message. Ein Style ist perfekt, wenn er genau zu dir passt!“

 

Die THOMAS SABO x Rita Ora Kollektion ist in THOMAS SABO Shops, unter www.thomassabo.com sowie bei ausgewählten Partnern erhältlich. Jedes Design ist in präziser Handarbeit entstanden und zeichnet sich durch eine hohe Materialqualität aus.

 

Über THOMAS SABO

THOMAS SABO ist international eines der führenden Schmuckunternehmen, das seine vielseitigen Designs über einen selektiven und hochwertigen Multi-Channel-Vertrieb anbietet. Über das Kernsegment des aufwendig von Hand gearbeiteten Schmucks aus 925er Sterlingsilber hinaus designt und vertreibt THOMAS SABO Uhren (seit 2009) und Sonnenbrillen (seit 2019). Das im Jahr 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist weltweit mit über 3.100 Verkaufspunkten vertreten, darunter rund 260 Shops sowie der Online-Shop unter www.thomassabo.com. THOMAS SABO zählt international rund 1.600 Angestellte, am Heimatstandort beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter. Seit September 2019 expandiert THOMAS SABO in Deutschland und Österreich mit exklusiven Private-Shopping-Erlebnissen im Direktvertrieb.

 

THOMAS SABO GmbH & Co.KG, 10.01.2020, Foto: THOMAS SABO und Rita Ora © THOMAS SABO GmbH & Co.KG

Berlin Fashion Week – Winter 2020

Berlin Fashion Week,Berlin,Fashion,Beauty,Schönheit,Fotoshooting,Model

Größte Modeevent im deutschsprachigen Raum und gehört zu den Top 5 weltweit

Berlin- Fashion Week (auch Berliner Modewoche) zieht es regelmäßig die internationale Modeszene in die Hauptstadt. 13. Januar 2020- Freitag, 17. Januar 2020. Die Kreativität und Innovation macht die Fashion Week in der Hauptstadt aus. Sie ist das größte Modeevent im deutschsprachigen Raum und gehört zu den Top 5 weltweit.

Bei der Berlin Fashion Week werden die neuesten internationalen Modetrends präsentiert und diskutiert.

 

Sustainable Fashion und Fashion & Technology – das sind die neuesten Trends und Gesprächsthemen bei der Berlin Fashion Week. Zweimal jährlich wird Berlin dabei zur internationalen Bühne von Mode und Lifestyle. Die nächste Fashion Week findet im vom 15. bis 18. Januar statt. Dann treffen wieder Modebegeisterte, Einkäufer und Fachbesucher in Berlin aufeinander. Es werden die neusten Trends und Kollektionen nationaler Designer, umsatzstarker Marken und junger Talente vorgestellt.

 

Die Fashion Week hat sich etabliertSeit 2007 werden die neusten Trends im Namen der Berlin Fashion Week vorgestellt. Dabei können sich Interessierte bei dem größten Modeevent im deutschsprachigen Raum von den neusten Trends inspirieren lassen. Die Highlights sind natürlich die Modeschauen der großen Designer.

 

Außerdem gibt es acht Modemessen mit verschiedenen Themen. Diese decken die Bereiche Casual für Damen und Herren, Streetwear für die Skatekultur, Street Culture und Urban Trend, nachhaltige Mode, Kindermode und Avantgarde ab. Zusätzlich gibt es einen Retail-Shop, bei dem Sie aktuelle Desingerstücke erwerben können. Auf der Konferenz FashionSustain treffen Vertreter nachhaltiger Mode aufeinander. Innovative Entwicklungen werden aufgezeigt und zu diskutiert. Parallel dazu finden modebezogene Veranstaltungen wie Empfänge, Präsentationen (Showrooms) und Aftershow-Partys statt.

 

Die Modewoche im Überblick:
  • Mit rund 70.000 Besuchern hat sich die Berlin Fashion Week schnell etabliert. Sie gehört zu den Top 5 Modepräsentationen weltweit.
  • Kreativität trifft auf Innovation. In Berlin werden zukunftsfähige Kollektionen und Ideen präsentiert. Damit werden Nischen zu relevanten Märkten.
  • Es gibt zwölf verschiedene Messe- und Modeplattformen für die Besucher.
  • Über 70 Modeschauen mit 50.000 Besuchern werden veranstaltet.
  • Mehr als 200 verschiedene Events laden zu einem Besuch ein.

 

Wissenswertes rund um die Fashion Week Berlin

Die Events finden an unterschiedlichen bekannten Locations in Berlin statt.  Wir empfehlen die Live-Mitverfolgung auf dem Vorplatz der Event Location.

 

Im Station Berlin können Sie als Fachbesucher die neusten handelsrelevanten Kollektionen begutachten. Wir empfehlen Ihnen die Show direkt nebenan im Kühlhaus. Dort können Sie auf insgesamt sechs Stockwerken aktuelle Designerstücke erwerben. Die Lifestyleprodukte der Messe SEEK werden am Standort Arena Berlin in Berlin-Treptow präsentiert. Zur gleichen Zeit und am gleichen Standort zeigt die Bright Tradeshow alle Trends rund um Streetwear und Boardsport. Zentral gelegen, lockt im Kraftwerk Berlin die Neonyt Messe. Dort werden die neuesten Innovationen für nachhaltige Mode vorgestellt. Alle Locations sind gut mit den U- und S-Bahnen zu erreichen. Für die Anreise mit dem Auto stehen die regulären Parkplätze zur Verfügung.

 

Die Veranstaltungen beginnen zwischen 9:00 und 12:00 Uhr und enden zwischen 21:00 und 00:00 Uhr. Viele der Events der Berlin Fashion Week sind nur für geladene Gäste zugänglich. Andere Events verlangen eine vorherige Anmeldung, Akkreditierung oder kosten Eintritt. Einen Überblick über die Zugangsbeschränkungen und Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungen sowieso Anmeldungen und Tickets finden Sie auf der offiziellen Website.

 

MBFW2019: Teilnehmende Designerinnen und Designer

Ivanman, Richert Beil, Neonyt, William Fan, Ana Müller, Esther Perbandt, Lena Hoschek, Danny Reinke, I’vr Isabel Vollrath, KXXK, Irene Luft, Maisonnoée Berlin, Rebekka Rütz, Riani, Odeeh und Sportalm.

 

 

Berlin Fashion Week – Winter 2020

MBFW (ehem. Mercedes-Benz Fashion Week) 2020

13. bis 15. Januar 2020
Kraftwerk Berlin
Köpenicker Strasse 70

10179 Berlin–Mitte

 

Berlin Tourismus & Kongress GmbH, 13.12.2019, Foto: Berlin Fashion Week

Kürbis eine echte Wunderwaffe für die Haut

Kürbis,Vitaminen,Beauty,Lifestyle,News,Medien,Gesundheit,Online

Kürbis gilt als wahres Beauty-Multitalent für Haut und Haare

Kürbis ist reich an wertvollen Vitaminen und gilt als wahres Beauty-Multitalent für Haut und Haare! Das steckt dahinter und so wird die Kürbis-Kosmetik ganz einfach selber gemacht.

In einem Kürbis stecken jede Menge Vitamine und Mineralstoffe, was ihn zu einem gesunden Gemüse macht. Doch was von innen guttut, hat oft auch von außen einen positiven Effekt. Und tatsächlich – der Kürbis ist eine echte Wunderwaffe für die Haut! Die Kosmetikindustrie setzt jetzt vermehrt auf Kürbis als Inhaltsstoff, die Hautpflege aus dem runden Gewächs kann man zudem ganz einfach selbst herstellen.

 

Darum macht Kürbis von außen schön

Der Kürbis ist nicht nur reich an den Vitaminen A und C, in ihm stecken auch jede Menge Beta-Carotin sowie Antioxidantien, die den Zellschutz der Haut anregen. Zudem enthält der Kürbis Vitamin B3 sowie Omega-3-Fettsäuren und Ceramide, die die Hautbarriere stärken und sie widerstandsfähiger machen – womit einmal mehr bewiesen wäre, dass die Natur uns mit den heimischen Gewächsen immer genau das liefert, was der Körper am meisten braucht!

 

Insgesamt soll der Kürbis jede Menge weitere Wirkstoffe enthalten, von denen unsere Haut profitiert. Neben dem bereits erwähnten Vitamin C, das die Zellstruktur der Haut stärkt, zählen unter anderem natürliche Alpha-Hydroxy-Säuren dazu. Diese sollen sonnenbedingten Pigmentflecken entgegenwirken und der Haut dabei helfen, sich schneller zu erneuern. Außerdem enthält er viel Zink – ein natürlicher Wundheiler mit entzündungshemmender Wirkung. Also ran an den Kürbis – das sind die besten DIY-Rezepte für Haut und Haare …

 

Gesichtsmaske mit Kürbis

Eine Maske mit Kürbisfleisch eignet sich bestens bei trockener und strapazierter Haut, da sie sehr reichhaltig ist und die Haut mit Nährstoffen versorgt. Dafür vermischt man einfach zwei Teelöffel gekochtes Kürbis-Püree und jeweils einen halben Teelöffel Honig und Vollmilch. Wer will, kann das Ganze noch mit etwas Kürbiskernöl anreichern, welches die Haut besonders weich und geschmeidig macht und sich auch bei rissigen Lippen als zuverlässiger Helfer erweist.

 

Die Masse wird mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht und Dekolleté aufgetragen, die Augenpartie sollte ausgespart werden. Nach etwa zehn Minuten Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser abspülen.

 

Peeling mit Kürbis

Trockene Winterhaut ade! Mit diesem selbstgemachten Peeling aus Kürbisfleisch bekommt man im Handumdrehen eine weiche und geschmeidige Haut. Hierzu vermischt man circa einen halben Becher gekochtes Kürbis-Püree mit derselben Menge Rohrzucker sowie etwas Meersalz. Die Masse unter der Dusche auf dem ganzen Körper (Gesicht aussparen!) verteilen und in kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Im Anschluss gründlich abspülen – Hautcreme braucht es nach diesem reichhaltigen DIY-Peeling keine mehr!

 

Haarmaske mit Kürbis

Auch als Haarmaske lässt sich Kürbis verarbeiten – seine Nährstoffe pflegen und stärken das Haar, Glanz gibt es inklusive! Für die DIY-Haarkur benötigt man eine Tasse gekochtes Kürbis-Püree, das mit einem Esslöffel Kokosnussöl sowie 100 Milliliter Bier vermischt wird. Von den Wurzeln bis in die Spitzen einmassieren, Handtuch darüber und für mindestens 15 Minuten einwirken lassen. Danach die Haare mit einem milden Shampoo gründlich ausspülen, fertig!

 

hk/spot, 14.10.2019, Foto: #Kürbis als Schönmacher, © Myroslava Malovana / Shutterstock.com

Haarseife im Trend- Haare waschen- ohne Shampoo!

Shampoos, Haarseifen,Beauty

Shampoo-Seife eher für kurze Haare geeignet

Berlin- Vor kurzem noch eine echte Rarität, gibt es feste Shampoos und Haarseifen heute in vielen Varianten. Für kurze und unkomplizierte Haare sei dieser Trend durchaus geeignet, sagt Antonio Weinitschke, Art Director beim Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Sobald man sich vom Haarewaschen jedoch mehr erhofft als bloße Reinigung, rät der Friseurmeister von festen Produkten ab. „Die volumengebende, pflegende oder die Kämmbarkeit erleichternde Wirkung gängiger Produkte lässt sich damit nicht erreichen.“

 

Haarseife enthält weniger Fette als gewöhnliche Seife und zusätzlich oft saure Bestandteile wie Zitronensäure. Das soll verhindern, dass sich Kalzium- oder Magnesium-Salze im Haar ablagern. Diese entstehen, wenn Seife auf sehr kalkhaltiges Wasser trifft. Festes Shampoo braucht solche Zusätze nicht. Es funktioniert mit denselben Inhaltsstoffen wie flüssige Seife. Großes Plus von Haarseifen: Die feste Konsistenz spart Verpackung und Zusatzstoffe, punktet also in Sachen Nachhaltigkeit.

 

 

Quelle: Wort & Bild Verlag/Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 3/2019 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus, Foto: Systembild: Haarseife im Trend- Haare waschen- ohne Shampoo!

Wie man trotz Schnee gut aussieht

Winter,Schnee,Kälte,Mode,Fotoshooting.News,Fashion,Beauty,Streetstyle

Wir klären Wintermode fragen

Im Moment weiß das Wetter einfach nicht, was es will. Ob Regen, Sonne oder Schnee – mit diesen Fashion-Tipps bist du immer für die wechselhaften Wintertemperaturen gut gerüstet.

Must-haves für stylische Winter Outfits

Winter Outdoor Bekleidung die warm hält und dabei auch noch stylisch aussieht, ist gar nicht so leicht zu finden. Schließlich will man im Alltag ja auch bei Minusgraden nicht aussehen, als würde man gerade vom Après Ski oder einer Polar-Expedition kommen. Funktionsmaterialien wie Fleece oder Goretex sind zwar prinzipiell sehr praktisch an verschneiten Wintertagen, aber leider sehen sie meistens nicht besonders hübsch aus.

Nein, für Modefans ist die ideale Winter Outdoorjacke ganz sicher nicht der Schi-Anorak. Wollen wir bei winterlichen Verhältnissen stylische Outfits kreieren, müssen wir uns schon einiger besonderer Tricks und Kniffe bedienen, um nicht auf die Schneesport-Abteilung der Garderobe zurückgreifen zu müssen.

 

Winter,Schnee,Kälte,Mode,Fotoshooting.News,Fashion,Beauty,Streetstyle
Im Winter gut aussehen, geht das überhaupt?

Jacken und Mäntel

Jedes Jahr laufen wieder bunte Après Ski-Männchen durch die Straßen. Dabei haben aufgeblasene Daunenjacken, die im schlimmsten Fall glänzen wie Satinbettwäsche, ihren Trend-Zenit längst überschritten. Das gilt für sie und ihn gleichermaßen. Eine Alternative für Frauen sind gefütterte, schmal geschnittene Parkas mit Pelzkragen oder Lammfell. Wollmäntel sind zwar schön, bei Minusgraden aber nur in technisch aufgerüsteter Variante zu empfehlen. Männer dagegen sollten perfekt geschnittene Herrenmäntel mit Entendaunen-Futter tragen, die sogar zu Maßanzügen passen. Und was ist mit Parkas für den Büroangestellten? Eeher ein Fall für den Waldspaziergang.

Mützen und Kopfbedeckungen

Kühlen Kopf bewahren? Vielleicht im Sommer – im eisigen Winter brauchen wir aber alles andere als kalte Ohren. Deshalb greifen Stars wie Taylor Swift, Rita Ora und Paris Hilton zu lässigen Mützen und süßen Earmuffs, um beim Winterbummel nicht zu frieren. Nicht nur praktisch, sondern auch stylish und somit hot. Denn Strickmützen, Beanies & Co pushen das Trendbarometer nach ganz oben. Doch Vorsicht! Nicht jedes Hairstyling macht jeden Mützen-Trend mit, wen Ihr Euch nicht sicher seit, lieber auf Nummer sicher gehen und Earmuffs tregen, diese können Volumen der Haare bestimmt nichts anhaben.

Kleider und Shorts

Korsagen über dem Skianzug – so etwas ist in Rotlichtvierteln öfter zu sehen. Und selbstverständlich nicht alltagstauglich. Doch natürlich dürfen Frauen auch im Winter Beine und Taille zeigen. Zum Beispiel mit warm haltenden Kleidern aus Bouclé oder Wolltweed. Ein kurzärmliges Etuikleid wird mit einem Rollkragenpullover drunter winterfest. Das Chiffon-Kleid vom vergangenen Sommer bildet einen sehr schönen Kontrast zu groben Strickjacken und Strumpfhosen. Im Internet wird übrigens das Thema heiß diskutiert, ob Männer auch im Winter Shorts tragen sollten. Und was meint Ihr?