Von der #GNTM-Siegerin zum mega erfolgreichen Model

Unterföhring,ProSieben,#GNTM

ProSieben.de begleitet Stefanie Giesinger in der 2. Staffel: Let’s Face Reality

Unterföhring- Wie schafft man es auf das Cover eines Modemagazins? Mit welchem Post wird man zur Social-Media-Queen? Auf welcher Fashion Week gibt es die begehrtesten Runway-Jobs? Und wie viel Zeit verbringt man als Model eigentlich im Flugzeug? In der zweiten Staffel des Digital Originals „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ begleitet ProSieben.de ab dem 7. März 2019 ehemalige #GNTM-Kandidatinnen auf ihrem Weg zum Erfolg und zeigt auf sehr persönliche Weise, was die Nachwuchsmodels und Influencerinnen in ihrem Alltag bewegt.

 

Den Anfang macht mit Stefanie Giesinger die Gewinnerin der neunten Staffel #GNTM. Nach einem holprigen Start als Heidi Klums Wackelkandidatin kämpfte sich die 22-Jährige zum Erfolg: Heute zählt sie zu den bestgebuchten Models in Deutschland und mit über 3,5 Millionen Followern auf Instagram hat sie sich eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Das Model nimmt die Zuschauer nicht nur zu einem Casting-Marathon mit nach Los Angeles – sie gewährt als #GNTM-Gastjurorin auch exklusive Einblicke hinter die Kulissen der ProSieben-Erfolgsshow „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“. Stefanie Giesinger: „Das wird total witzig. Vor allem: Umstyling – ich bin so froh, dass ich bei dieser Folge dabei sein darf. Das ist eigentlich echt das Spannendste und Interessanteste. Und ich freue mich, wenn ich den Mädels sagen kann: Ganz ehrlich, es sind nur Haare – chillt mal!“

 

Welchen Herausforderungen sich Stefanie Giesinger bei ihren Castings in L.A. stellen wird und wie sie sich als Heidi Klums Gastjurorin schlägt, gibt es exklusiv ab dem 7. März auf www.prosieben.de/letsfacereality, in der ProSieben-App und über den Red Button zu sehen – direkt im Anschluss an die neueste Folge #GNTM im TV.

 

Die siebenteilige zweite Staffel des Digital Originals „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ begleitet ehemalige #GNTM-Kandidatinnen in ihr Leben voller beruflicher und privater Herausforderungen. Mit dabei sind neben Stefanie Giesinger unter anderem auch die Models Klaudia Giez, Sarina Nowak, Kim Hnizdo, Barbara Meier, Fata Hasanovic, Hana Nitsche, Anna Wilken, Jana Heinisch und Ivana Teklic.

 

Die zweite Staffel „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ – ab 7. März 2019 auf www.prosieben.de/letsfacereality, in der ProSieben-App und über den Red Button.

 

 

Quelle: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, 28.02.2019, Foto: Von der Topmodel-Siegerin zum Megastar: Stefanie Giesinger/Titel: Germany´s next Topmodel – by Heidi Klum; Staffel: 14; Folge: 5; Person: Stefanie Giesinger; Copyright: ProSieben/Martin Ehleben; Fotograf: Martin Ehleben; Bild-redakteur: Tabea Werner, Quelle: ProSieben/Martin Ehleben

Mister Germany-Wahl 2019

Bad Zwischenahn, Mode, Celebrities, Lifestyle, Frauen, Männer, Bild, Panorama, Fashion / Beauty,Mister Germany

Miss 50plus Germany-Finale 2019 mit Joachim Llambi, Ross Antony, Wolfgang Bosbach und mehr

Bad Zwischenah-  Miss 50plus Germany 2019 im Kurort Bad Zwischenahn

Am Samstag, 24. November 2018 werden die Moderatoren Joachim Llambi und Ines Klemmer ab 20 Uhr die 7. Miss 50plus Germany-Wahl über die Bühne bringen.

Die Miss Germany Corporation aus Oldenburg kürt in Zusammenarbeit mit Deutschlands größtem TV-Magazin – der rtv und einer prominenten Jury im Kurort Bad Zwischenahn die schönste Frau über 50.

Wie im Vorjahr haben sich von über 600 attraktiven Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet schlussendlich 20 Finalistinnen bei mehreren Casting-Runden unter anderem bei der Famous Face Academy in Frankfurt durchsetzen können.

In der Jury des Finalabends sitzen unter anderem Wolfgang Bosbach (ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages & Rechtsanwalt), Alphonso Williams (DSDS Gewinner), Frederic Meisner (Fernsehmoderator) und Jessika Cardinahl (Schauspielerin).

Als Stargäste des Abends werden Ross Antony und Paul Reeves dem Gala-Publikum in der Zwischenahner Wandelhalle ordentlich einheizen.

Die Siegerin erhält ein Boxspringbett vom Bettenstudio Kunst im Wert von bis zu 5.000,- EUR, ein Komplettoutfit von Mode W, zwei Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Dollenberg im Schwarzwald sowie einen Jahresvorrat Elasten – Schönheit von Innen.

Mister Germany 2018 im Jubiläumsformat

Im Van der Valk Linstow kürt die Miss Germany Corporation (MGC) am 8. Dezember 2018 Deutschlands schönsten Mann dieses Jahr als Jubiläumsausgabe zum 25. Mal.

16 Männer werden von Donnerstag, 29. November bis Donnerstag, 6. Dezember 2018 mit Condor in das Mister Germany Boot-Camp in den TUI MAGIC Life Kalawy/Ägypten fliegen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Bei schweißtreibenden Fitness-Workouts, eleganten Knigge-Kursen sowie spannenden Social Media-Coachings wird den Finalistinnen einiges abverlangt.

16 Herren haben sich aus über 1.100 Bewerbern bei verschiedenen Veranstaltungen in der Bundesrepublik für das Finale qualifiziert. Welcher der Endrundenteilnehmer am Ende den Titel Mister Germany 2019 tragen wird, zeigt sich ab 20 Uhr am 8. Dezember beim Mister Germany-Finale. Dabei erwartet das Publikum atemberaubende Choreografien von Kenny Dressler, durchtrainierte Körper und spannende Geschichten.

In der Jury sitzen unter anderem David Friedrich (Bachlerotte-Gewinner und Musiker), Dominik Bruntner (Mister Germany 2017), Julian F. M. Stoeckel (Designer & Schauspieler), Franziska Traub (Schauspielerin), Anne Julia Hagen (Miss Germany 2010 & internationales Model) sowie Jennifer Schneider (Head of Marketing & Sales TUI MAGIC LIFE).

Der Sieger erhält ein Boxspringbett vom Bettenstudio Kunst im Wert von bis zu 5.000,- EUR, ein Outfit von LO&GO im Wert von bis zu 2.000,- EUR sowie zahlreiche weitere Preise.

 

 

Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG, 22.11.2018, Foto: Pascal Scharpe/Mister Germany 2018 heißt Pascal Unbehaun, Pascal Unbehaun hat sich im letzten Jahr durch seine charmante Ausstrahlung und seine ambitionierten Ziele bei der Polizei und für Olympia 2020 gegen seine starke Konkurrenz durchgesetzt, Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG/Maik Rietentidt“

Nichts ist Frauen in Sachen Beauty wichtiger:

Umfrage, Kosmetik, Frauen, Ratgeber, Schönheitsroutine, Fashion / Beauty,Schönheit

Ein strahlendes Lächeln

Hamburg- Auf eines können Frauen bei ihrer täglichen Schönheitsroutine hierzulande nicht verzichten – die Pflege ihrer Zähne, für ein strahlendes Lächeln. Das belegt eine neue Beauty Studie des Forschungsunternehmens One Poll im Auftrag von Colgate. Dennoch trauen sich viele Frauen nicht, ihr schönstes Accessoire – ihr Lächeln – auch richtig in Szene zu setzen.

 

Wie heißt es so schön: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Doch was bemerken Frauen in Deutschland an ihrem Gegenüber zuallererst? Die Augen (37 Prozent), gefolgt von ihrem Lächeln (22 Prozent). Verständlich, dass die Mehrheit (76 Prozent) der befragten Damen angeben, dass schlechte Zähne sich am stärksten negativ auf die Attraktivität auswirken.

 

Für 87 Prozent der deutschen Frauen nimmt deshalb die Zahnpflege die längste Zeit bei der täglichen Pflege in Anspruch und ist eine Schönheitsroutine, die sie nicht ausfallen lassen würden. Ein strahlendes Lächeln liegt ihnen noch vor der Pflege ihrer Haare, dem Einsatz einer Feuchtigkeitscreme oder Make-up am Herzen. Doch wieso trauen sich viele von ihnen dennoch nicht, dieses Lächeln durch eine kräftige Lippenstiftfarbe zu betonen?

 

Roter Lippenstift ist für viele ein rotes Tuch

Immerhin experimentiert die Hälfte der deutschen Frauen (54 Prozent) gerne mit ihrem Aussehen. Doch ein Viertel (25 Prozent) der Befragten greift dabei nicht zu rotem Lippenstift. Sie glauben, ihre Zähne seien dafür nicht weiß genug. Dabei kann roter Lippenstift ein Lächeln noch strahlender erscheinen lassen – sofern der richtige Ton gewählt wird. Kombiniert mit dem richtigen Schönheitsgeheimnis steht einem selbstbewussten Lächeln endlich nichts mehr im Wege. Colgate verrät, was sich dahinter verbirgt.

 

 Umfrage, Kosmetik, Frauen, Ratgeber, Schönheitsroutine, Fashion / Beauty,Schönheit
Ein strahlendes Lächeln: Nichts ist Frauen in Sachen Beauty wichtiger

 

Jeder kann sein Lächeln strahlen lassen

Mit der neuen „Colgate Max White Beauty Secrets“ Kampagne möchte Colgate Frauen dazu ermutigen, sich an Rot heranzutrauen. Dafür teilen wir gerne unser größtes Schönheitsgeheimnis: die Colgate Max White Produkte. Mit den Produkten aus dieser Linie, wie z.B. der Colgate MaxWhite Expert Complete, wird das Zahnweiß bei regelmäßiger Anwendung sofort sichtbar und langanhaltend aufgehellt, sodass jede Frau ihr Lächeln maximieren und selbstbewusst zu rotem Lippenstift greifen kann.

 

Unter dem Motto „dare to wear red“ entwickelte Colgate in Zusammenarbeit mit professionellen Visagisten zudem eine Lippenstift-Farbkarte, um den perfekten Rotton für jede Haut- und Zahnfarbe zu finden. Colgate gibt sein Beauty Secret weiter und möchte somit jeder Frau zu einem strahlenden Lächeln verhelfen.

 

Neue Botschafterin für Colgate Max White

Als eines von fünf europäischen Kampagnengesichtern weiß die 26-jährige Bloggerin Ann-Vivien aus Hamburg, wie sie ihr Lächeln perfekt in Szene setzt. Ihr Schönheitsgeheimnis? „Neben der Colgate Max White Expert Complete Zahnpasta benutze ich auch Colgate Max White Expert Mundspülung“, erklärt sie. Denn die wirkt wie ein Whitening-Booster für sofort sichtbar weißere Zähne. „In Kombination mit meinem Lieblingslippenstift in Kirschrot fühle ich mich so selbstbewusst und einfach schön – auch wenn es ganz spontan ins Kino mit meinem Mann oder zu einem Mädelsabend mit meinen Freundinnen geht.“

 

Zur Umfrage

Colgate hat mit Hilfe des Forschungsunternehmen One Poll eine europäische Studie in 8 Märkten durchgeführt: Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Polen, Spanien, Rumänien und den Niederlanden. Mit 25 Fragen wurden Erfahrungen zu Beauty Secrets gesammelt und das Meinungsbild zu Whitening Produkten und der Verwendung von rotem Lippenstift für das Hervorheben eines strahlend weißen Lächelns erfragt. In der Bundesrepublik Deutschland wurden 1.000 Frauen befragt. Die Erhebung wurde vom 18. bis 20. Juni 2018 von der Forschungsgesellschaft One Poll durchgeführt.

 

Über CP GABA GmbH

Die CP GABA GmbH, mit Sitz in Hamburg, ist die deutsche Unternehmung des weltweiten Konsumgüterkonzerns Colgate-Palmolive. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Mundpflegeprodukten mit dem Bestreben, die Mundgesundheit in Deutschland zu verbessern. Das Mundpflege-Produktportfolio der CP GABA GmbH beinhaltet international angesehene Marken wie Colgate®, elmex®, aronal®, meridol® und Dentagard. Darüber hinaus bietet das Unternehmen im Bereich der Körperpflege unter der Marke Palmolive Produkte zum Wohlfühlen für sämtliche Bedürfnisse. Im Bereich der Haushaltspflege runden die Marken Ajax, DanKlorix, Palmolive und Softlan das Markenportfolio ab.

 

Der Konzern beschäftigt weltweit rund 36.700 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von über 15 Milliarden US $.

 

Quelle: Colgate-Palmolive CEW Services GmbH, 27.09.2018, Foto: Nichts ist Frauen in Sachen Beauty wichtiger, als ein schönes Lächeln.

Wer wird #GNTM2019? Die Tourdaten:

#Fernsehen,#Unterhaltung,#Mode,#Castingshow,#Fernsehproduktion,#Celebrities,#Medien,#Kultur,#Beauty#Frauen,#Show,#GNTM2019,#TVAusblick,#Fashion,#Mädchen,#Schönheiten,#Schön,#Pic,#Foto,#Bild,#IchbinGNTM2019 , , Fernsehen, Unterhaltung, Mode, Castingshow, Fernsehproduktion, Celebrities, Medien / Kultur, Medien, Frauen, Show, TV-Ausblick, Unterföhring

Casting-Tour zur neuen Staffel: Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum

startet am 1. September 2018 in Hannover

Unterföhring- „Alles auf der Erde lässt sich finden, wenn man nur zu suchen sich nicht verdrießen lässt.“ (Philemon, griechischer Dichter, ca. 300 v. Chr.) Deutschlands schönste Show lädt ab 1. September 2018 junge Modelanwärterinnen zum Casting für die 14. Staffel von „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ ein. Wer wird #GNTM2019? In neun Metropolen haben junge Frauen die Chance, ihre Modelqualitäten unter Beweis zu stellen. Heidi Klum: „Die Anforderungen für Models haben sich etwas verändert. Vielfältigkeit kommt an. Ich freue mich auf zahlreiche, individuelle Persönlichkeiten bei GNTM2019.“

 

#Fernsehen,#Unterhaltung,#Mode,#Castingshow,#Fernsehproduktion,#Celebrities,#Medien,#Kultur,#Beauty#Frauen,#Show,#GNTM2019,#TVAusblick,#Fashion,#Mädchen,#Schönheiten,#Schön,#Pic,#Foto,#Bild,#IchbinGNTM2019 , , Fernsehen, Unterhaltung, Mode, Castingshow, Fernsehproduktion, Celebrities, Medien / Kultur, Medien, Frauen, Show, TV-Ausblick, Unterföhring
Wer wird #GNTM2019? Die Casting-Tour zur neuen Staffel „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ startet am 1. September 2018 in Hannover, (Quelle: Fotoshooting.vip)

 

Die Tourdaten:

Samstag, den 01. September 2018 Hannover (Niedersachen)

Sonntag, den 02. September 2018 Frankfurt am Main (Hessen)

Freitag, den 07. September 2018 Essen (NRW)

Samstag, den 08. September 2018 Köln (NRW)

Freitag, den 14. September 2018 Hamburg

Samstag, den 15. September 2018 Berlin

Samstag, den 22. September 2018 München (Bayern)

Sonntag, den 23. September 2018 München (Bayern)

Samstag, den 29. September 2018 Stuttgart (Baden-Württemberg)

Sonntag, den 30. September 2018 Nürnberg (Bayern)

Teilnahmebedingungen:

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Ein aussagekräftiges Bewerbungsvideo muss vorab auf http://www.prosieben.de/tv/germanys-next-topmodel/bewerbung hochgeladen werden. Nicht volljährige Nachwuchsmodels benötigen zudem eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (Download unter http://download.prosieben.de/gntm/bewerbung/GNTM_Bewerbung.pdf). Alle Detail-Informationen rund um die GNTM-Casting-Tour gibt es online unter www.ProSieben.de/topmodel .

 

#IchbinGNTM2019,#GNTM2019
Quelle: ProSieben, 18.08.2018, Foto: Wer wird #GNTM2019?, (Quelle: Fotoshooting.vip)

 

Starfotograf setzt Fashion- und Beauty-Trends in Szene

Bild, Panorama, Handel, Kampagne, Mode, We just clicked, Marketing, Frauen, Werbung, Fashion / Beauty, Lifestyle, Textil, Düsseldorf

QVC und Rankin- just clicked:

Düsseldorf- Starfotograf setzt Fashion:  Perfekt kombinierte Mode und neueste Beauty-Must-haves in einem modernen und frischen Look & Feel: Für die kommende Herbst/Winter Kampagne arbeitet das digitale Handel-sunternehmen QVC mit dem renommierten Fotografen Rankin aus London. Unter dem Motto „We just clicked“ fotografiert er angesagte Fashion-Pieces für die kalte Jahreszeit sowie ausgewählte Beauty-Produkte.

Ob raffiniert geschnittene Mäntel, knallige Taschen oder aufregende Make-up-Neuheiten: QVC weiß, was aktuell und in der kommenden Saison angesagt ist. Um Mode- und Kosmetik-Highlights ins perfekte Licht zu rücken, engagierte das Unternehmen Rankin und sein Team von The Full Service. Der britische Starfotograf lichtete bereits zahlreiche Prominente ab, sogar Queen Elizabeth hatte er schon vor seiner Linse. Gemeinsam mit QVC entwickelten er und sein Team ein modernes Kreativkonzept für die QVC Lifestyle-Kampagne „We just clicked“ und Rankin stand letztlich selbst hinter der Kamera.

 

Im Fokus steht das Wichtigste: die Kundin

QVC zeigt sich in einem neuen Look & Feel. In der aktuellen Lifestyle-Kampagne werden angesagte Mode- und Kosmetikprodukte frisch und authentisch für eine junge Zielgruppe präsentiert. „Im Fokus steht unsere Kundin und ihre Freude an einem selbstbewussten und modischen Lifestyle. Es gibt eine einzigartige Verbindung zwischen ihr und den Produkten. Deshalb auch der Slogan ‚We just clicked'“, beschreibt Gina Deeble, Vice President Merchandising bei QVC Deutschland, die Kampagne.

Mutig, facettenreich und voll im Trend

Knallfarben und auffällige Prints sind neben Lack, Metallic und Fake Fur die modischen Hauptakteure in der kommenden Saison. Bekannte Designer wie Thomas Rath, Jette Joop und Uta Raasch interpretierten klassische Trends neu – dank modischer Muster wie Glencheck oder durch sportive Galonstreifen. Auch trendige Kosmetikprodukte sind ein wichtiger Teil der QVC Lifestyle-Kampagne, beispielsweise Skincare von Elemis aus England oder bekannte Make-up-Marken wie bareMinerals und Pixi.

Rankin und sein Team haben daraus die perfekten Looks für die diesjährige Herbst/Winter Saison kreiert. „QVC zeigt sich extrem mutig und trendbewusst“, betont Rankin. „Mein Team und ich konnten meine ästhetischen Ansprüche in vollem Umfang umsetzen – und noch vieles mehr: Die emotionale Bildsprache und das kreative Konzept, das wir gemeinsam entwickelt haben, entsprechen absolut dem Zeitgeist. Mit der ‚We just clicked‘-Kampagne schaffen wir eine Verbindung zu den Style- und Beauty-Fans, die gerne online unterwegs sind.“

Die QVC Lifestyle Kampagne „We just clicked“ startet am 28. Juli und wird von zahlreichen PR- und Marketingmaßnahmen bis Ende Oktober begleitet.

Über QVC

QVC, Inc., verbindet die Freude am Entdecken mit der Kraft von Beziehungen und übertrifft dadurch stets die Erwartungen seiner Kunden. Jeden Tag nimmt QVC Millionen Shoppingbegeisterte in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch ein sich stetig änderndes Sortiment, bestehend aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten – aus den Bereichen Home und Fashion, Beauty, Elektronik und Schmuck. Dabei treffen Kunden auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice.

Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC Inc. hat über 17.000 Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 14 Fernsehkanälen, die rund 370 Millionen Haushalte erreichen, sieben Internetauftritten und 220 Social-Media-Präsenzen.

Weitere Informationen: corporate.qvc.com, unternehmen.qvc.de,

QVC, Inc., ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Qurate Retail, Inc., (NASDAQ: QRTEA, QRTEB), zu der QVC, HSN, zulily und die Cornerstone Marken genauso wie andere Minderheitsbeteiligungen gehören (zusammen Qurate Retail Group). Die Qurate Retail Group glaubt an eine dritte Dimension des Shoppings („the third way to shop“) – die sich vom Einzelhandel oder vom reinen vom Bestellen getriebenen E-Commerce abhebt – und ist laut „Internet Retailer“ die Nr. 1 im Video-Commerce, die Nr. 3 im E-Commerce in Nordamerika sowie die Nr. 3 im Mobile Commerce in den USA. QVC, Q, und das Q Ribbon Logo sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Weitere Informationen zur Qurate Retail Group: qurateretailgroup.com

 

Quelle: QVC Deutschland, 30.07.2018, Foto: Unter dem Motto „We just clicked“ fotografiert Rankin angesagte Fashion-Pieces für die kalte Jahreszeit sowie ausgewählte Beauty-Produkte/Starfotograf setzt Fashion- und Beauty-Trends in Szene. ©QVCbyRANKIN

Wir verraten euch unsere Beauty- Tipps

Kosmetik,Make-up,Schminken,Mode,Frauen,Schönheit,Schön,Beauty,Pure Cleanser

Kosmetik-Tipps für’s Make-up 2018

1. Die perfekte Schminkbasis, Beauty- Tipps: Starvisagistinen, die  schon viele Prominente  an pinselte, legt immer mit ihrem Make-up los, dabei muss die Basis stimmen. „Meine Geheimwaffe in Sachen strahlender Teint ist ‚Pure Cleanser + Toner‘ von Dr. JK Cosmeceuticals Privée – eine milde und ölfreie Reinigungslotion, die ich mit einem Wattepad auftragen wird. Danach tupfe ich ein Serum mit den Fingern auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté ein. Diese Basis bereitet die Haut gut auf das Make-up vor.“

2. Gesicht konturieren mit Braunschattierungen: Gesichtsformen manipulieren? Selbstverständlich! Die Starvisagistinen erklärt, wie man mit dem Pinsel trickst: „Zum Modellieren setze ich einen beige- bis mittelbraunen Ton als Konturenfarbe auf die Schläfen und blende ihn nach oben hin weich aus, das hebt das Gesicht optisch. Wird die Schattierung unter dem Kinn und entlang der Gesichtskontur aufgetragen, wirkt sie eher streckend.“

3. Brauenzupfen leicht gemacht: Schöne Augenbrauen verleihen dem Gesicht Charakter und gewinnen mehr Aufmerksamkeit vom anderen Geschlecht. Richtig gezupfte Augenbrauen können dein ganzes Erscheinungsbild verändern. Wir zeigen dir in diesem Guide wie du deine Brauen am besten zupfst und was du dabei beachten solltest.

Variante 1:

  1. Pinzel oder Stift senkrecht am Nasenflügel und inneren Augenwinkel anlegen. DerPunkt, an dem sich Pinsel und Augenbraue treffen, ist der Ansatz der Augenbraue. Mach hier mit einem Augenbrauenstift  einen Punkt. Bis hier solltest du deine Braue kürzen.
  2. Pinsel vom Nasenflügel aus schräg zum äußeren Augenwinkel anlegen. Punkt markieren. Dies ist der Endpunkt deiner Braue.
  3. Den höchsten Punkt der Braue bestimmst du, indem du den Pinsel schräg vom Nasenflügel aus durch den Mittelpunkt deiner Pupille legst. Wieder markieren. Dies ist der höchste Punkt der Braue.

 

Kosmetik,Make-up,Schminken,Mode,Frauen,Schönheit,Schön,Beauty,Pure Cleanser
Kosmetik-Tipps und Beauty- Tipps für’s Make-up

 

4. Wimpern-Tuning mit Zange, Curling & Lifting „Die Wimpernzange sorgt für schönen Schwung, besonders wenn man sie vor der Anwendung mit dem Föhn erwärmt“, sagt Filiz Christoph-Atas, Gründerin der Augenmanufaktur und Inhaberin von Adam & Eve Hamburg. „Wer Zeit sparen möchte, ist mit einem Wimpern-Treatment besser beraten. Bei der Wimpernwelle werden die Härchen mit einer Rolle gecurlt, quasi wie bei einer Dauerwelle. Beim Wimpernlifting hingegen wird das Haar auf maximale Länge gestreckt und angehoben. Die Behandlungen halten bis zu sechs Wochen. Färbt man die Wimpern zusätzlich dunkel, wird das Ergebnis intensiver.“

5. Cat-Eyes – der Schwung macht’s: Starvisagistinen erklärt, wie die softe Version für Cat-Eyes funktioniert. „Für einen weichen ‚Katzenblick‘ verwende ich einen wasserfesten Kajal, den ich am äußeren Ende leicht nach oben verlaufen lasse. Die Linie wird bis fast ganz an den äußeren hinteren Augenrand aufgetragen, und dann lässt man sie in einem kurzen nach oben verlaufenden Schwung enden. Bei ausgeprägteren Augenfältchen die Linie besser nach außen hin gerade ziehen und nur kurz verlängern.“

 

Quelle: Syling Hilfe, 26.05.2018, Foto: Wir verraten euch unsere Beauty- Tipps

Unterwegs mit Klaudia mit K: Let’s Face Reality

Bild, Fernsehproduktion, TV-Ausblick, Show, Medien, Mode, Celebrities, Frauen, Medien / Kultur, Fernsehen, Unterhaltung, Castingshow, Unterföhring

Let’s Face Reality- lässt  Zuschauer ihren Model-Lifestyle miterleben

Unterföhring- Lange rote Haare, eine verrückte Lache und über 300.000 Follower auf Instagram – ab 17. Mai stellt Klaudia mit K im ersten eigenen Web-Format von ProSieben ihre bunte Welt als Model vor. In „Let’s Face Reality – vom Laufsteg ins Leben“ nimmt sie die Zuschauer mit auf den Red Carpet einer exklusiven Kino-Premiere, shootet für ein Modemagazin und trifft zahlreiche Fans auf einer Beauty-Convention. „Ich kann gar nicht sagen, was das tollste Erlebnis in meiner bisherigen Karriere war“, Klaudia kann ihren Erfolg selbst noch nicht realisieren, „es passieren immer größere Sachen und ich kann noch gar nicht glauben, dass ich so weit gekommen bin.“ Die lebensfrohe Berlinerin zeigt sich in „Let’s Face Reality“ ganz persönlich und nimmt die Zuschauer auch hinter die Kulissen der Modelwelt mit.

Die vierteilige Model-Doku „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ ist das erste eigene Web-Format von ProSieben. Neben Klaudia mit K werden sechs weitere Newcomer-Models und Influencerinnen auf ihrem Weg zum großen Erfolg begleitet – mit dabei: Gerda J. Lewis. Das Fitnessmodel hält auf Instagram bereits über 200.000 Abonnenten über ihr Leben up to date. Nun will die 25-jährige Kölnerin auch mit einem eigenen Vlog voll durchstarten. In „Let’s Face Reality“ nimmt sie die Zuschauer mit zu einem großen Fitnessmode-Shooting nach Los Angeles, wird beim Launch ihres YouTube-Channels begleitet und spricht ganz offen über die plötzliche Trennung von ihrem Freund Tobi.

Alle vier Folgen von „Let’s Face Reality“ werden am 17. Mai nur auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality, mobil in der App und auf dem SmartTV veröffentlicht.

Diese Models sind bei „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ dabei:

Klaudia mit K (21, Berlin)

Gerda J. Lewis (25, Köln)

Abigail Odoom (20, Köln)

Anna Maria Damm (22, Pforzheim)

Anuthida Ploypetch (20, Berlin)

Vanessa Fuchs (22, Köln)

Darya Strelnikova (25, München)

Aktuelle Infos rund um das neue Digital Original „Let’s Face Reality“ finden Sie immer auf der Presseseite: http://presse.prosieben.de

 

Quelle: : ProSieben, 12.05.2018, Foto: Unterwegs mit Klaudia mit K: Im ProSieben Web-Format „Let’s Face Reality“ lässt sie die Zuschauer ihren Model-Lifestyle miterleben Lange rote Haare, eine verrückte Lache und über 300.000 Follower auf Instagram – ab 17. Mai stellt Klaudia mit K im ersten eigenen Web-Format von ProSieben ihre bunte Welt als Model vor. In „Let’s Face Reality – vom Laufsteg ins Leben“ nimmt sie die Zuschauer mit auf den Red Carpet einer exklusiven Kino-Premiere, shootet für ein Modemagazin und trifft zahlreiche Fans auf einer Beauty-Convention. „Ich kann gar nicht sagen, was das tollste Erlebnis in meiner bisherigen Karriere war“, Klaudia kann ihren Erfolg selbst noch nicht realisieren, „es passieren immer größere Sachen und ich kann noch gar nicht glauben, dass ich so weit gekommen bin.“ Alle vier Folgen von „Let’s Face Reality“ werden am 17. Mai nur auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality, mobil in der App und auf dem SmartTV veröffentlicht. Foto: © ProSieben/Martin Bauendahl

VOM LAUFSTEG INS LEBEN

Mode,#GNTM,Laufsteg, Celebrities, Medien, Fernsehproduktion, Bild, Medien / Kultur, Fernsehen, Frauen, TV-Ausblick, Show, Unterhaltung, Unterföhring

Model-Doku: Das Digital Original -Let’s Face Reality-startet am 17. Mai auf ProSieben.de

Unterföhring  – Premiere. ProSieben geht mit seinem ersten eigenen Web-Format an den Start: Das Digital Original „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ ist die erste Eigenproduktion des Senders, die nicht im TV, sondern exklusiv ab 17. Mai auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality und in den ProSieben Apps zu sehen ist. In der vierteiligen Reality-Serie werden Newcomer-Models und Influencerinnen auf ihrem Weg zum großen Erfolg begleitet. Wie schafft man es, für eine der internationalen Fashion Weeks gebucht zu werden? Wie viel Arbeit steckt in einem Posting für Instagram? Wie ist es, sein Privatleben für hunderttausende Follower zu dokumentieren? Für das erste Digital Original auf ProSieben.de gewähren sieben ehemalige #GNTM-Kandidatinnen sehr persönliche Einblicke in ihr Leben voller beruflicher und privater Herausforderungen. „Let’s Face Reality“ zeigt, wie es hinter den Kulissen des Modelbusiness aussieht.

Alle vier Folgen von „Let’s Face Reality“ werden am 17. Mai nur auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality, mobil in der App und auf dem SmartTV veröffentlicht.

 

#Model,#Laufsteg,#ProSieben,# #GNTM

Quelle: ProSieben, Foto: ProSieben zeigt eigene Model-Doku: Das Digital Original „Let’s Face Reality“ startet am 17. Mai auf ProSieben.de Premiere. ProSieben geht mit seinem ersten eigenen Web-Format an den Start: Das Digital Original „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ ist die erste Eigenproduktion des Senders, die nicht im TV, sondern exklusiv ab 17. Mai auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality und in den ProSieben Apps zu sehen ist. In der vierteiligen Reality-Serie werden Newcomer-Models und Influencerinnen auf ihrem Weg zum großen Erfolg begleitet. Wie schafft man es, für eine der internationalen Fashion Weeks gebucht zu werden? Wie viel Arbeit steckt in einem Posting für Instagram? Wie ist es, sein Privatleben für hunderttausende Follower zu dokumentieren? Für das erste Digital Original auf ProSieben.de gewähren sieben ehemalige #GNTM-Kandidatinnen sehr persönliche Einblicke in ihr Leben voller beruflicher und privater Herausforderungen, (Quelle: ProSieben)