Haarseife im Trend- Haare waschen- ohne Shampoo!

Shampoos, Haarseifen,Beauty

Shampoo-Seife eher für kurze Haare geeignet

Berlin- Vor kurzem noch eine echte Rarität, gibt es feste Shampoos und Haarseifen heute in vielen Varianten. Für kurze und unkomplizierte Haare sei dieser Trend durchaus geeignet, sagt Antonio Weinitschke, Art Director beim Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Sobald man sich vom Haarewaschen jedoch mehr erhofft als bloße Reinigung, rät der Friseurmeister von festen Produkten ab. „Die volumengebende, pflegende oder die Kämmbarkeit erleichternde Wirkung gängiger Produkte lässt sich damit nicht erreichen.“

 

Haarseife enthält weniger Fette als gewöhnliche Seife und zusätzlich oft saure Bestandteile wie Zitronensäure. Das soll verhindern, dass sich Kalzium- oder Magnesium-Salze im Haar ablagern. Diese entstehen, wenn Seife auf sehr kalkhaltiges Wasser trifft. Festes Shampoo braucht solche Zusätze nicht. Es funktioniert mit denselben Inhaltsstoffen wie flüssige Seife. Großes Plus von Haarseifen: Die feste Konsistenz spart Verpackung und Zusatzstoffe, punktet also in Sachen Nachhaltigkeit.

 

 

Quelle: Wort & Bild Verlag/Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 3/2019 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus, Foto: Systembild: Haarseife im Trend- Haare waschen- ohne Shampoo!

Die Bunte Beauty Days expandieren nach Düsseldorf

Beauty Days,Düsseldorf

Am 15. und 16. Juni öffnet das Areal Böhler seine Pforten für Beautyfans

München- Nachdem die Bunte Beauty Days in München im vergangenen Jahr bereits zum zweiten Mal erfolgreich stattgefunden haben, zuletzt mit 10.000 Besuchern im Oktober 2018, wird das Konzept – in neuem Design – nun auf Düsseldorf ausgeweitet. Am 15. und 16. Juni öffnet das Areal Böhler seine Pforten für tausende Beautyfans. Die Bunte Beauty Days sind eine Mischung aus Lifestyle-Event, Trend-Konferenz und Verbrauchermesse. Bunte vernetzt dabei Prominente, Stylisten, Trendsetter, Ärzte, Fitness-Experten, Journalisten, Influencer und interessierte Konsumentinnen.

 

Große Reichweite und attraktive Zielgruppen für Beauty-Partner: Etablierte Unternehmen haben ebenso wie Start-ups die Möglichkeit, ihre Produktwelten und Dienstleistungen im Rahmen der Bunte Beauty Days aufmerksamkeitsstark zu präsentieren und so von der crossmedialen Kraft der Medienmarke Bunte zu profitieren. Mit der Inszenierung von Europas größtem People-Medium werden monatlich mehr als 15 Millionen Menschen erreicht, unter anderem über das Magazin (4,2 Millionen Leser wöchentlich), über Bunte.de (8,84 Millionen Unique User monatlich) und via Social Media (1,1 Millionen Facebook-Fans, 210.000 Instagram-Follower). Die Besucherinnen der Bunte Beauty Days sind jung, konsumfreudig und interessiert: Die Befragung bei den Bunte Beauty Days 2018 ergab ein Durchschnittsalter von 32,4 Jahren; die Beautyfans sind im Mittel zwischen vier und fünf Stunden geblieben; 75 Prozent von ihnen haben auf den Bunte Beauty Days eingekauft.

 

Highlight: Die Bunte-Stage

Rund 100 ausstellende Marken präsentieren bei den Bunte Beauty Days in Düsseldorf auf insgesamt 1800 m² Produktneuheiten und moderne Behandlungsmethoden der Beauty-Industrie und der ästhetischen Medizin. Auch Aussteller anderer Lifestyle-Branchen (z.B. Fashion und Schmuck) haben sich bereits angekündigt. Die exklusive Schönheitsmesse ermöglicht Konsumentinnen eine individuelle Beratung, Treatments, Stylings und die Möglichkeit zum direkten Einkauf vor Ort. Zum einzigartigen Konzept der Bunte Beauty Days gehört das Live-Entertainment auf der großen Bunte-Stage. Dort erwartet die Besucher ein ebenso inhaltsreiches wie unterhaltsames Programm, durch das sie von TV-Moderatorin Jennifer Knäble geführt werden: Diskussionsrunden, Interviews und Beiträge mit international renommierten Ärzten, Top-Dermatologen und Ernährungsexperten. Auch prominente Persönlichkeiten, Stylisten und Influencer teilen in Bühnentalks ihre Beauty-Geheimnisse aus den Bereichen Kosmetik, medizinische Kosmetik, Pflege und Wellbeing. Insgesamt erleben die Besucherinnen rund 14 Stunden Talks zu aktuellen Beauty-Themen und Show-Stylings.

 

Tickets:

Ab sofort sind Tickets für die Bunte Beauty Days in verschiedenen Kategorien zu Preisen von 15 Euro bis 89 Euro erhältlich: Basic-Ticket, Best-Friends-Ticket, Zwei-Tages-Ticket, Nachmittags-Ticket und VIP-Ticket. Im VIP-Ticket ist eine Goodie-Bag im Wert von rund 200 Euro sowie der Zutritt zur VIP-Lounge enthalten. Das Veranstaltungsmanagement der Bunte Beauty Days vom Ticketing über die Event-Promotion bis zum Einlass-Management vor Ort liegt bei der Xing SE. Die Tickets und alle weiteren Informationen zu den Bunte Beauty Days – auch für interessierte Aussteller – gibt es unter www.bunte-beauty-days.de und auf dem Instagram-Account @buntebeautydays.

 

Bunte Beauty Days München:

Der Termin für die nächsten Bunte Beauty Days in München steht ebenfalls schon fest: vom 26. bis 27.10.2019 treffen sich Beautyfans wieder in der Messe München.

 

Quelle: Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, 06.03.2019, Foto: Bunte Beauty Days, Quelle: Borko Manigoda

Biotulin Kosmetik

Biotulin ,Kosmetik,Fashion,

Verzicht auf Mikroplastik
Produkte 100 Prozent frei von festen Mikroplastik-Partikeln

AAchen- Es gibt keine gesetzlichen Einschränkungen und Vorgaben hinsichtlich der Verwendung von festen Mikroplastik-Partikeln. Dennoch ist Biotulin bereits Vorreiter und Vorbild beim Plastikverzicht. Das Unternehmen verzichtet bei seiner Kosmetik auf die Verwendung von festen Mikroplastik-Partikeln.

 

Für die Stabilisierung von Wirkstoffen in den Biotulin Produkten benutzt man alternative Rohstoffe. Diese wasserlöslichen Polymere werden schnell von der Natur abgebaut und stellen somit keine Bedrohung dar.

 

Beauty,Biotulin ,Kosmetik,Fashion,
Neue Biotulin Kosmetik: Verzicht auf Mikroplastik
Produkte 100 Prozent frei von festen Mikroplastik-Partikeln

 

Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf. Biotulin wird wie eine Lotion aufgetragen, es zieht schnell in die Haut ein, glättet und strafft diese, allerdings ohne eine typische Maskenbildung.

 

Selbstverständlich unterstützt Hyaloron die Wirksamkeit von Biotulin. Hyaluronsäure polstert die Haut zusätzlich auf, stützt kollagene und elastine Fasern. Ihr optisch hautstraffender und glättender Effekt, ist sehr gut und sofort zu sehen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.biotulin.de

 

 

Quelle: MyVitalSkin GmbH & Co KG, Foto: Systembild: Biotulin Kosmetik, Quelle: Engin Akyurt

Lippenpflege im Winter

Baierbrunn, Kosmetik, Winter, Ratgeber, Bild, Gesundheit, Wetter, Gesundheit / Medizin, Fashion / Beauty

Pflege für trockene Lippen in der kalten Jahreszeit

Berlin- Lippenpflege im Winter: Bei kalter Witterung trockenen die Lippen leicht aus, spannen und werden rissig. „Instinktiv feuchten viele ihre Lippen dann mit der Zunge an. Das verstärkt aber das Problem nur“, warnt Apothekerin Claudia Cramer aus Herscheid im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Denn dadurch quelle die Haut auf, und es gehe noch mehr Feuchtigkeit verloren. „Besser ist es, die Lippen morgens und vor dem Schlafengehen mit einem Pflegstift einzucremen“, so die Apothekerin.

Dieser brauche nur wenige Inhaltstoffe: ein hochwertiges pflanzliches Öl wie Mandel- oder Jojobaöl sowie ein natürliches Fett, das für die Konsistenz sorge, zum Beispiel Bienenwachs. Für Aktivitäten im Freien wie Skifahren sei bei Sonne zusätzlich ein UV-Schutz wichtig. „Leider stecken in vielen Pflegestiften auch billige Mineralöle“, sagt Cramer. „Sie sind weniger hautverträglich als pflanzliche Öle und können gesundheitlich bedenkliche Substanzen enthalten – die man durch Ablecken der Lippen aufnimmt.“ Wer sichergehen will, fragt beim Kauf nach Produkten auf rein pflanzlicher Basis.

 

Quelle: Wort & Bild Verlag, 10.12.2018, Foto: Lippenpflege im Winter, Quelle: © Istockphoto, Antonio Guillem

Nichts ist Frauen in Sachen Beauty wichtiger:

Umfrage, Kosmetik, Frauen, Ratgeber, Schönheitsroutine, Fashion / Beauty,Schönheit

Ein strahlendes Lächeln

Hamburg- Auf eines können Frauen bei ihrer täglichen Schönheitsroutine hierzulande nicht verzichten – die Pflege ihrer Zähne, für ein strahlendes Lächeln. Das belegt eine neue Beauty Studie des Forschungsunternehmens One Poll im Auftrag von Colgate. Dennoch trauen sich viele Frauen nicht, ihr schönstes Accessoire – ihr Lächeln – auch richtig in Szene zu setzen.

 

Wie heißt es so schön: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Doch was bemerken Frauen in Deutschland an ihrem Gegenüber zuallererst? Die Augen (37 Prozent), gefolgt von ihrem Lächeln (22 Prozent). Verständlich, dass die Mehrheit (76 Prozent) der befragten Damen angeben, dass schlechte Zähne sich am stärksten negativ auf die Attraktivität auswirken.

 

Für 87 Prozent der deutschen Frauen nimmt deshalb die Zahnpflege die längste Zeit bei der täglichen Pflege in Anspruch und ist eine Schönheitsroutine, die sie nicht ausfallen lassen würden. Ein strahlendes Lächeln liegt ihnen noch vor der Pflege ihrer Haare, dem Einsatz einer Feuchtigkeitscreme oder Make-up am Herzen. Doch wieso trauen sich viele von ihnen dennoch nicht, dieses Lächeln durch eine kräftige Lippenstiftfarbe zu betonen?

 

Roter Lippenstift ist für viele ein rotes Tuch

Immerhin experimentiert die Hälfte der deutschen Frauen (54 Prozent) gerne mit ihrem Aussehen. Doch ein Viertel (25 Prozent) der Befragten greift dabei nicht zu rotem Lippenstift. Sie glauben, ihre Zähne seien dafür nicht weiß genug. Dabei kann roter Lippenstift ein Lächeln noch strahlender erscheinen lassen – sofern der richtige Ton gewählt wird. Kombiniert mit dem richtigen Schönheitsgeheimnis steht einem selbstbewussten Lächeln endlich nichts mehr im Wege. Colgate verrät, was sich dahinter verbirgt.

 

 Umfrage, Kosmetik, Frauen, Ratgeber, Schönheitsroutine, Fashion / Beauty,Schönheit
Ein strahlendes Lächeln: Nichts ist Frauen in Sachen Beauty wichtiger

 

Jeder kann sein Lächeln strahlen lassen

Mit der neuen „Colgate Max White Beauty Secrets“ Kampagne möchte Colgate Frauen dazu ermutigen, sich an Rot heranzutrauen. Dafür teilen wir gerne unser größtes Schönheitsgeheimnis: die Colgate Max White Produkte. Mit den Produkten aus dieser Linie, wie z.B. der Colgate MaxWhite Expert Complete, wird das Zahnweiß bei regelmäßiger Anwendung sofort sichtbar und langanhaltend aufgehellt, sodass jede Frau ihr Lächeln maximieren und selbstbewusst zu rotem Lippenstift greifen kann.

 

Unter dem Motto „dare to wear red“ entwickelte Colgate in Zusammenarbeit mit professionellen Visagisten zudem eine Lippenstift-Farbkarte, um den perfekten Rotton für jede Haut- und Zahnfarbe zu finden. Colgate gibt sein Beauty Secret weiter und möchte somit jeder Frau zu einem strahlenden Lächeln verhelfen.

 

Neue Botschafterin für Colgate Max White

Als eines von fünf europäischen Kampagnengesichtern weiß die 26-jährige Bloggerin Ann-Vivien aus Hamburg, wie sie ihr Lächeln perfekt in Szene setzt. Ihr Schönheitsgeheimnis? „Neben der Colgate Max White Expert Complete Zahnpasta benutze ich auch Colgate Max White Expert Mundspülung“, erklärt sie. Denn die wirkt wie ein Whitening-Booster für sofort sichtbar weißere Zähne. „In Kombination mit meinem Lieblingslippenstift in Kirschrot fühle ich mich so selbstbewusst und einfach schön – auch wenn es ganz spontan ins Kino mit meinem Mann oder zu einem Mädelsabend mit meinen Freundinnen geht.“

 

Zur Umfrage

Colgate hat mit Hilfe des Forschungsunternehmen One Poll eine europäische Studie in 8 Märkten durchgeführt: Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Polen, Spanien, Rumänien und den Niederlanden. Mit 25 Fragen wurden Erfahrungen zu Beauty Secrets gesammelt und das Meinungsbild zu Whitening Produkten und der Verwendung von rotem Lippenstift für das Hervorheben eines strahlend weißen Lächelns erfragt. In der Bundesrepublik Deutschland wurden 1.000 Frauen befragt. Die Erhebung wurde vom 18. bis 20. Juni 2018 von der Forschungsgesellschaft One Poll durchgeführt.

 

Über CP GABA GmbH

Die CP GABA GmbH, mit Sitz in Hamburg, ist die deutsche Unternehmung des weltweiten Konsumgüterkonzerns Colgate-Palmolive. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Mundpflegeprodukten mit dem Bestreben, die Mundgesundheit in Deutschland zu verbessern. Das Mundpflege-Produktportfolio der CP GABA GmbH beinhaltet international angesehene Marken wie Colgate®, elmex®, aronal®, meridol® und Dentagard. Darüber hinaus bietet das Unternehmen im Bereich der Körperpflege unter der Marke Palmolive Produkte zum Wohlfühlen für sämtliche Bedürfnisse. Im Bereich der Haushaltspflege runden die Marken Ajax, DanKlorix, Palmolive und Softlan das Markenportfolio ab.

 

Der Konzern beschäftigt weltweit rund 36.700 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von über 15 Milliarden US $.

 

Quelle: Colgate-Palmolive CEW Services GmbH, 27.09.2018, Foto: Nichts ist Frauen in Sachen Beauty wichtiger, als ein schönes Lächeln.

Welcher Lippenstift passt zu Dir?

Welcher Lippenstift passt zu Dir,Lippenstift, Kosmetik,Mode, Fashion, Beauty, Berlin,Model, Fotoshooting

Mit Lippenstift lässt sich im Nu ein Make-up mit Wow-Effekt kreieren

Berlin- Verführerische Nuancen gibt es viele – nur welcher Lippenstift passt zu mir?

Knallige Lippen sind seit Jahren der unangefochtene Laufstegtrend und verleihen ruckzuck aufgetragen jedem Make-up das gewisse Etwas.  Aufregende Nuancen gibt es viele: Orange, Pink, Rot, Fuchsia, Pflaume oder Rosenholz leuchten uns verlockend im Fachgeschäft aus dem Regal entgegen. Doch welcher Lippenstift passt zu mir? Testen Sie, welche Lippenstift-Nuancen Ihnen wirklich stehen.

Knallrot, Orange und Pink sind die Lippenstiftfarben, die gerade besonders angesagt sind. Egal, wo man hinschaut, überall sieht man Frauen mit bunten Lippen.

Blond kann gut natürliche Farben tragen

 

Zu einem natürlichen Lippenton und blonden Haaren passen die Farben Orangerot und Koralle. Farben wie Pink, Violett oder Kirschrot dagegen passen nicht zu Blondinen, weil sie dadurch blass aussehen. Sie stehen dunklen Typen besser.

Bei einer schmalen Oberlippe verzichtet man am besten auf matte rotbraune Lippenstifte – sie machen die Lippen noch schmaler. Knallige Farben dagegen sorgen für volle Lippen.

Auch reifere Frauen können zu den neuen Knallfarben greifen. Ein mattes Rot wirkt bei reiferen Frauen jedoch zu hart und die matte Farbe würde sich schnell unschön in den Lippenfalten absetzen.

 

Brünette Haare und braune Augen? Diesen Ton sollten Sie meiden.

 

Frauen, die braune Augen haben und brünette Haare können mit Nudetönen schnell blass wirken. Gerade das soll ein knalliger Lippenstift verhindern. Er macht den Look frisch und gesund. Optimalerweise sollte der Lippenstift vom Grundton an das Rouge angepasst sein, dass lässt das Gesicht noch mehr strahlen.

Generell gilt: Bunte Lippen sind ein echter Hingucker für alle Frauen. Mit ihnen kann man jedes Outfit aufwerten und sie lassen einen strahlen. Also: Frauen, traut euch was!

 

Quelle: rtl, 20.08.2018, Foto: Welcher Lippenstift passt zu Dir, (Quelle: Cihan)

Wie wichtig ist gutes Aussehen für die Karriere?

Aussehen, Kosmetik, FenoQ TriCollagen Peptide, Schönheit, Hyaluronsäure, Panorama, Fashion / Beauty, Neue Produkte, Vaals

Hat unser Aussehen wirklich einen Einfluss im Job

Vaals- Die meisten von uns geben sich täglich Mühe um gut auszusehen – für den Partner, Beruf, Familie. Warum eigentlich? Zum einen – wer ist nicht gerne attraktiv? Zum anderen – hat unser Aussehen wirklich einen Einfluss im Job?

Mit diesem Thema hat sich der Hersteller von „FenoQ TriCollagen Peptide“ beschäftigt. Die innovativen FenoQ-Produkte unterstützen ein natürlich schönes Aussehen indem sie viele Organe (u.a. die Haut) mit dem wichtigsten Protein und Hyaluronsäure von Innen versorgen.

Die Macht des Ersten Eindrucks

Wir beurteilen Bücher nach ihrem Deckel und Menschen nach ihrem Aussehen. Das kann man verurteilen – und sich trotzdem nicht recht davor schützen.

Der erste Eindruck ist also immens wichtig – besonders im Beruf. Nur 0,3 Sekunden braucht ein Gesprächspartner für erste Einschätzungen. Worauf achten wir – oder was muss stimmen, damit wir Fremde für uns gewinnen?

In 0,3 Sekunden lässt sich nicht viel Überzeugendes sagen. Von Entscheidender Bedeutung sind daher: Geruch, Körpersprache und natürlich unser Äußeres.

Wer schön ist, kommt weiter

Die Schönheit liegt zwar im Auge des Betrachters, doch die Forscher kommen in den unterschiedlichsten Studien immer wieder zu dem Ergebnis, dass Attraktivität sich bezahlt macht. Sozial und häufig auch finanziell.

Schöne Babys bekommen mehr Aufmerksamkeit, schöne Kinder die besseren Schulnoten. Das steigert das Selbstbewusstsein, macht Mut und schafft Überzeugungskraft. Effekt: Schöne Menschen finden später schneller einen Job.

Der Vorteil einer hübschen Fassade lässt sich sogar in Euro zählen: Wer gut aussieht, verdient bei gleicher Qualifikation bis zu fünf Prozent mehr als seine durchschnittlich attraktiven Kollegen. Das fand Daniel Hamermesh von der Universität Texas heraus.

Es gibt bestimmte Merkmale, die für Schönheit stehen und Menschen im Allgemeinen attraktiver machen. Die meisten Dinge sind naturgegeben (Köpergröße, Symmetrie, Proportionen), einige kann man durchaus beeinflussen.

Das Gesicht – unsere wichtigste Visitenkarte

Die Merkmale, die als schön wahrgenommen werden sind vor allem ebenmäßige Haut, schöner Teint. Egal ob Mann oder Frau: Forscher haben in verschiedenen Studien weltweit belegt, dass eine glatte und makellose Haut bei Menschen grundsätzlich ein Zeichen für Attraktivität ist. Eine makellose Haut symbolisiert für Menschen zum einen Jugendlichkeit, zum anderen Gesundheit. Damit wird sie zu einem der wichtigsten Merkmale für Attraktivität

FenoQ-TriCollagen hat nachgefragt: Was meinen die Fachleute über die Schönheit und Karriere? Was macht einen Menschen schön?

„Nicht nur Frauen, auch die Männer wollen attraktiv aussehen, insbesondere ab 50-55, wenn der Konkurrenzkampf im Job deutlich höher wird – wenn die jüngeren Männer nachkommen“ – so Frau Dr.med. D.Höller-Obrigkeit von der Praxisklinik für Dermatologie in Aachen. Hier wird die Vermutung von FenoQ-TriCollagen durch die Dermatologen bestätigt: die Kunden wollen gut aussehen, wünschen sich nicht übertriebene, möglichst natürliche Auffrischung der Haut, festes Bindegewebe.

Doch mit zunehmendem Alter ist die schlaffe Haut vorprogrammiert, der Körper produziert weniger Kollagen und die Haut verliert ihre Elastizität. Zum Glück, lässt sich gegen vorzeitige Hautalterung einiges tun.

Die Produkte von FenoQ (TriCollagen Peptide und MicroHyaluron) unterstützen die schönsten natürlichen Accessoires – die Haut und Haare. Was mach diese Beauty-Drinks so besonders? Dank der flüssigen Form können die Hauptwirkstoffe sehr hoch dosiert werden. Das Trinkkollagen von FenoQ kann über den Blutkreislauf dorthin gelangen, wo es gebraucht wird (und was die meisten Kosmetikprodukte nicht erreichen können) – die mittlere Hautschicht. Meistens nach 14 -tägigen Kur (!) sieht man schon das Ergebnis – die Haut ist glatter und elastischer, von innen durchfeuchtet, der Teint ist ebenmäßiger. Nebenwirkungen? Attraktives Aussehen macht bessere Laune und steigert unser Selbstbewusstsein!

 

Quelle: Neda Trading BV, 01.08.2018, Foto: Wie wichtig ist gutes Aussehen für die Karriere? (Quelle: https://fotoshooting.vip/)

Biotulin: erobert den weltweiten Kosmetikmarkt

Kosmetikhersteller,Deutschland ,Kosmetikmarkt Meghan Markle, Kate Middleton, Leonardo DiCaprio ,Medien ,Biotulin,Fashion,Beauty People, Kosmetik, Lifestyle, Meghan Markle, Biotulin, Fashion / Beauty, Celebrities, Leonardo DiCaprio, Kate Middleton, Aachen

Meghan Markle, Kate Middleton, Leonardo DiCaprio und viele mehr bekennen sich in den Medien zu Biotulin

Aachen- Das Produkt: Biotulin – Ein Gel gegen Falten mit biologischen Inhaltsstoffen, dessen Wirkung durch unabhängige Studien nachgewiesen wurde, erobert den weltweiten Kosmetikmarkt.

Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein pflanzliches Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf.

Seitdem sich u.a. Kate Middleton, Meghan Markle, Michelle Obama, Leonardo DiCaprio, in den Medien zu Biotulin als natürlich Alternative zu Botulinumtoxin bekannt haben, war das Produkt teilweise weltweit ausverkauft.

Vor drei Jahren wurde das Unternehmen in Aachen gegründet. Seitdem geht es steil bergauf. In Deutschland liegt die Exklusivität der Produkte bei Douglas. In China und USA laufen bereits Verhandlungen über die Vergabe von Vertriebsrechten.

Ziel des Unternehmens ist es, jährlich insgesamt 5 innovative Produkte im Bereich SkinCare zu entwickeln. Produziert wird die Kosmetik ausschließlich in Deutschland.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.biotulin.de

 

Quelle: MyVitalSkin GmbH & Co KG, 18.07.2018, Foto: Jung/Schön/Biotulin

Wir verraten euch unsere Beauty- Tipps

Kosmetik,Make-up,Schminken,Mode,Frauen,Schönheit,Schön,Beauty,Pure Cleanser

Kosmetik-Tipps für’s Make-up 2018

1. Die perfekte Schminkbasis, Beauty- Tipps: Starvisagistinen, die  schon viele Prominente  an pinselte, legt immer mit ihrem Make-up los, dabei muss die Basis stimmen. „Meine Geheimwaffe in Sachen strahlender Teint ist ‚Pure Cleanser + Toner‘ von Dr. JK Cosmeceuticals Privée – eine milde und ölfreie Reinigungslotion, die ich mit einem Wattepad auftragen wird. Danach tupfe ich ein Serum mit den Fingern auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté ein. Diese Basis bereitet die Haut gut auf das Make-up vor.“

2. Gesicht konturieren mit Braunschattierungen: Gesichtsformen manipulieren? Selbstverständlich! Die Starvisagistinen erklärt, wie man mit dem Pinsel trickst: „Zum Modellieren setze ich einen beige- bis mittelbraunen Ton als Konturenfarbe auf die Schläfen und blende ihn nach oben hin weich aus, das hebt das Gesicht optisch. Wird die Schattierung unter dem Kinn und entlang der Gesichtskontur aufgetragen, wirkt sie eher streckend.“

3. Brauenzupfen leicht gemacht: Schöne Augenbrauen verleihen dem Gesicht Charakter und gewinnen mehr Aufmerksamkeit vom anderen Geschlecht. Richtig gezupfte Augenbrauen können dein ganzes Erscheinungsbild verändern. Wir zeigen dir in diesem Guide wie du deine Brauen am besten zupfst und was du dabei beachten solltest.

Variante 1:

  1. Pinzel oder Stift senkrecht am Nasenflügel und inneren Augenwinkel anlegen. DerPunkt, an dem sich Pinsel und Augenbraue treffen, ist der Ansatz der Augenbraue. Mach hier mit einem Augenbrauenstift  einen Punkt. Bis hier solltest du deine Braue kürzen.
  2. Pinsel vom Nasenflügel aus schräg zum äußeren Augenwinkel anlegen. Punkt markieren. Dies ist der Endpunkt deiner Braue.
  3. Den höchsten Punkt der Braue bestimmst du, indem du den Pinsel schräg vom Nasenflügel aus durch den Mittelpunkt deiner Pupille legst. Wieder markieren. Dies ist der höchste Punkt der Braue.

 

Kosmetik,Make-up,Schminken,Mode,Frauen,Schönheit,Schön,Beauty,Pure Cleanser
Kosmetik-Tipps und Beauty- Tipps für’s Make-up

 

4. Wimpern-Tuning mit Zange, Curling & Lifting „Die Wimpernzange sorgt für schönen Schwung, besonders wenn man sie vor der Anwendung mit dem Föhn erwärmt“, sagt Filiz Christoph-Atas, Gründerin der Augenmanufaktur und Inhaberin von Adam & Eve Hamburg. „Wer Zeit sparen möchte, ist mit einem Wimpern-Treatment besser beraten. Bei der Wimpernwelle werden die Härchen mit einer Rolle gecurlt, quasi wie bei einer Dauerwelle. Beim Wimpernlifting hingegen wird das Haar auf maximale Länge gestreckt und angehoben. Die Behandlungen halten bis zu sechs Wochen. Färbt man die Wimpern zusätzlich dunkel, wird das Ergebnis intensiver.“

5. Cat-Eyes – der Schwung macht’s: Starvisagistinen erklärt, wie die softe Version für Cat-Eyes funktioniert. „Für einen weichen ‚Katzenblick‘ verwende ich einen wasserfesten Kajal, den ich am äußeren Ende leicht nach oben verlaufen lasse. Die Linie wird bis fast ganz an den äußeren hinteren Augenrand aufgetragen, und dann lässt man sie in einem kurzen nach oben verlaufenden Schwung enden. Bei ausgeprägteren Augenfältchen die Linie besser nach außen hin gerade ziehen und nur kurz verlängern.“

 

Quelle: Syling Hilfe, 26.05.2018, Foto: Wir verraten euch unsere Beauty- Tipps

xLaeta bringt eigenes Beautylabel nju auf den Markt

Handel, Kooperation, Bild, Kosmetik, Lifestyle, Neue Produkte, Social Media, Fashion / Beauty, xLaeta, Buchs/Schweiz

nju by xLaeta – Mibelle Group lanciert Beauty-Linie mit deutschem YouTube-Star

Buchs/Schweiz- Die Mibelle Group schließt sich zusammen mit der erfolgreichen deutschen Influencerin xLaeta und launcht das gemeinsame Beautylabel nju. Das Sortiment für Haarpflege besteht aus einer Basislinie und einer Limited Edition. Die Produkte sind von xLaeta inspiriert sowie mitentwickelt. nju ist erstmals ab Mitte Juli bei dm in Deutschland und Österreich sowie ab Oktober auch in der Schweiz bei Migros erhältlich.

Die Marke verkörpert das Lebensgefühl der beliebten Influencerin und vieler jungen Frauen und Mädchen, die ihr Leben genießen und immer wieder neu entdecken. Das Haarpflegesortiment besteht aus der Basislinie „sparkle on nju roses“ und der Limited Edition „inspire with nju cocos“. Sämtliche Produkte sind vegan, dermatologisch geprüft und ohne Silikone – und natürlich angereichert mit viel Glitter, Glanz und kleinen Überraschungen à la xLaeta. Ab Mitte Juli ist nju offiziell bei dm in Deutschland und Österreich erhältlich. In der Schweiz gibt es die Produkte ab Oktober in allen größeren Migros-Filialen zu kaufen.

Lange, blonde Haare, dazu eine Vorliebe für Rosen und alles, was glitzert und glänzt: Das ist Julia, besser bekannt als xLaeta. Die 22-jährige YouTuberin aus Köln zählt seit fünf Jahren dank über einer Million Followern zu den festen Größen der deutschsprachigen Social-Media-Welt. Wie ihr Pseudonym xLaeta (laeta – lat. die Fröhliche – mit einem vorangestellten x), ist auch der Markenname nju eine für Screen-Agers typische Wortschöpfung und setzt sich zusammen aus „neu“ und „Julia“.

Markenbesitzerin und Entwicklerin von nju ist die Mibelle Group. Mibelle ist die Beauty-Tochter des Schweizer Einzelhandelskonzerns Migros und der drittgrößte Handelsmarkenhersteller Europas. Das Unternehmen ist seit 60 Jahren spezialisiert auf die Produktion und Vermarktung von Kosmetik-Eigenmarken für den Grosshandel sowie Exklusivmarken. Durch die Zusammenarbeit mit xLaeta greift die Mibelle Group einen großen Trend auf: „nju wurde eigens für eine neue Generation kreiert, die mit einer Marke und deren Botschafterin emotional und ganz persönlich verbunden sein möchte“, erläutert Andrea Gloor, Brandmanagerin bei Mibelle Group „und genau dafür steht xLaeta.“

Weitere Informationen sind auf www.be-nju.com zu finden.

 

Quelle: Mibelle Group, 23.06.2018, Foto: Die deutsche Influencerin xLaeta bringt zusammen mit dem Schweizer Kosmetikunternehmen Mibelle Group ihr eigenes Beautylabel nju auf den Markt. Eine Haarpflegeserie mit einer Basislinie und einer Limited Edition macht den Anfang, (Quelle: Mibelle Group/GERRY EBNER)