Skechers zum zweiten Mal in diesem Jahr auf der MBFW Berlin

Skechers,Berlin,Fashion-Show,Model,Fotoschooting

Model in Skechers Max Cushioning Sneakers bei der Fashion-Show von Rebekka Ruétz während der Berlin Fashion Week

Berlin. Rebekka Ruétz und Kilian Kerner zeigten bei ihren Fashion-Shows auf der MBFW Berlin trendige Schuhe von Skechers, der Comfort Technology Company(TM). Während die Fashion Week im Januar ohne Publikum vor Ort stattfand und stattdessen digital gestreamt wurde, fand die September-Fashion Week als Hybridmodell statt, mit einem exklusiven Publikum vor Ort und der Möglichkeit, auch digital zuzuschauen. Die Models trugen Skechers Max Cushioning(TM) Sneakers und Sandalen, Skechers UNO Fashion Sneakers und Sandalen, Skechers D’Lites® sowie Skechers Arch Fit® Sandalen.

Bereits zum fünften Mal kooperiert Skechers mit der Tiroler Designerin Rebekka Ruétz. Im Fokus ihrer neuen Kollektion steht das Motto „Life is beautiful“ – transportiert wird dies über warme, sonnige Farben, Stoffdrucke mit lebensfrohen Eindrücken des Zillertals, Bilder von Sonnenuntergängen, Bergen und Steinen, stets kombiniert mit einem leuchtend blauen Himmel, der als Inbegriff des Optimismus steht. Diese Motive finden sich auf voluminösen Kleidungsstücken aus Baumwolle, Mesh und Viskose, geschmückt mit Raffungen und Falten. Besonders edgy zu den detailverliebten Kleidungsstücken wirken die Max Cushioning(TM) Sneakers und Sandalen von Skechers. Die gedämpfte, reaktionsstarke ULTRA GO(TM) Komfort-Plateausohle mit zweifacher Verstärkung und einer Höhe von 5 cm sorgt für ein äußerst angenehmes Tragegefühl und erscheint bei den Sandalen im leuchtenden Korall- und Türkistönen sowie in Beige und Schwarz mit Prägungen in Schlangenlederoptik auf dem Obermaterial und als Sneakers klassisch in Weiß und Schwarz. Die cozy Wedges-Sandalen sehen dank All-over-Kunstpelz auf Obermaterial und Sohle nicht nur besonders gemütlich aus, sondern sind dank dämpfendem Memory-Foam-Fußbett äußert komfortabel. Ruétz zeigte in ihrer Show auch eine Abwandlung der Skechers-Socken.

Kilian Kerner hat doppelten Grund zu feiern, denn unter der Bezeichnung „RESET“ wird zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder eine Kollektion unter seinem eigenen Namen präsentiert. Die neue Kollektion des Designers zelebriert das Leben und eine Mode, die ein besonderes Gefühl von Schönheit vermittelt. Bereits zum dritten Mal ist Skechers Teil seiner Fashion-Show und exklusiv für den Catwalk hat er dieses Mal Sandalen mit Glitzersteinen auf dem Obermaterial veredelt. Skechers UNO Fashion Sneakers in perlmuttfarbenen und subtilen Tönen ergänzen die Damenkollektion, während die Herrenkollektion von weißen Sneakers aus den Kollektionen UNO und Skechers D’Lites sowie von Colorblocking-Modellen und gedeckten Tönen dominiert wird.

„Die Rückkehr zu einem internationalen Event wie der Berliner Fashion Week zum zweiten Mal in diesem Jahr unterstreicht, wie einfach es ist, Komfort mit Skechers zu verbinden“, sagte Marvin Bernstein, geschäftsführender Gesellschafter von Skechers S.à.r.l. „Wir finden es immer wieder toll zu sehen, wie Designer unsere Schuhe mit ihrer Mode kombinieren, da wir uns an den Trends auf dem Laufsteg orientieren, um die angesagten und bequemen Schuhe zu entwickeln, die Verbraucher auf der ganzen Welt gerne tragen.“

Rebekka Ruétz steht für eigenwillige und extravagante Kreationen und ist bekannt für einen spannenden Materialmix. In ihrer Kollektion schafft sie Mode für moderne Amazonen. 2009 gründete sie ihr eigenes Modelabel. 2013 gewann sie den STEFFL Best Newcomer Award. Seit Juli 2011 zeigt Ruétz zweimal jährlich ihre Kollektionen auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin.

Die erste Fashion-Show von Kilian Kerner fand im Sommer 2008 statt. Nach 16 Shows in Folge gönnte er sich eine Auszeit von der Berliner Fashion Week. Im Januar 2019 kehrte er unter dem Label KXXK mit Designs für Damen und Herren zur MBFW zurück und ist seit dem 7. September 2021 wieder unter seinem Label Kilian Kerner auf der Fashion Week vertreten. Seine Kollektion ist kurz nach seiner Show online verfügbar (www.kilian-kerner.de).

Skechers ist seit vielen Jahren auf internationalen Modeschauen vertreten, und die Models liefen in Skechers-Schuhen unter anderem in New York, London, Mailand, Berlin, Shanghai, Moskau und Budapest über die Laufstege.

 

SKECHERS USA Deutschland GmbH/Fotoshooting.vip, Foto: Model in Skechers Max Cushioning Sneakers bei der Fashion-Show von Rebekka Ruétz während der Berlin Fashion Week © Martin Loos/Skechers USA Deutschland GmbH

Modetrends für Frühjahr, Sommer 2021

Model,Fashion, News,Beauty,Fotoshooting

12 Modetrends für Frühling & Sommer 2021

Berlin- Noch ein Frühling im Lockdown? Dann aber bitte mit Stil! Denn die Mode hat – das belegen auch Studien – einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und unsere Produktivität. Working from home soll demnach besser in einem „richtigen“ Outfit als im Pyjama funktionieren. Nichts leichter als das mit den schönen Modetrends Frühjahr/Sommer 2021.

Der Saisonwechsel von Winter auf Frühling bringt also nicht nur mit den ersten Sonnenstrahlen neue Energie, sondern auch die Mode sorgt für einen neuen Start und weht eine Brise Frische in unsere Kleiderschränke. Auf welche Modetrends wir uns für Frühjahr/Sommer 2021 freuen und einstellen können? Das sind die 12 wichtigsten Trends auf einen Blick.

„Modetrends für Frühjahr, Sommer 2021“ weiterlesen

Miss Germany werden Partnerschaft mit Cosmopolitan absahnen

COSMOPOLITAN,Miss Germany,News,Fotoshooting,Medien

Miss Germany- Einer der bekanntesten Wettbewerbe Deutschlands

Hamburg- Der digitale Bewerbungsprozess für Miss Germany 2020/2021 ist bereits im vollen Gange und endet am 30. Juni 2020. Die Wahl hat sich zu einem crossmedialen Personality-Contest weiterentwickelt, bei dem Persönlichkeit im Vordergrund steht. Passend dazu startet Miss Germany eine umfangreiche Partnerschaft mit COSMOPOLITAN.

„Miss Germany werden Partnerschaft mit Cosmopolitan absahnen“ weiterlesen

Eva Longoria’s Colorations-Tutorial wird zum TV-Spot

Eva Longoria,Fotoshooting,People,

Eva Longoria für ‚Oréal Paris

Düsseldorf- L’Oréal Paris produziert den ersten Fernsehwerbespot, der während der Quarantänezeit von Zuhause mit einem Smartphone, von keinem geringeren als Hollywood Star Eva Longoria selbst, aufgenommen wurde. Die Woman of Worth färbt sich den grauen Ansatz und zeigt unretuschiert das Geheimnis der ikonischen Haarfarbe Excellence Crème von L’Oréal Paris.

 

Zum ersten Mal in der Beautykonzerngeschichte stellt L’Oréal Paris seinen ersten Fernsehwerbespot vor, der von der Markenbotschafterin Eva Longoria selbst auf ihrem Smartphone aufgenommen wurde. Die Kampagne illustriert die Kraft der Colorationsserie Excellence Crème und beweist, dass das Haarefärben Zuhause für jeden einfach durchzuführen ist.

 

Während das Zuhausebleiben für die Bekämpfung der Covid-19-Krise von entscheidender Bedeutung ist, fehlt den Verbrauchern häufig eine Orientierungshilfe in der Anwendung von Home-Colorationen. In diesem Werbespot zeigt Eva Longoria, wie mühelos sie dank Excellence Crème eine perfekte Haarfarbe erzielen und somit ihren grauen Ansatz vollständig abdecken kann.

 

„Die neue Excellence Crème-Kampagne ist eine der Methoden, mit denen L’Oréal Paris seine Kommunikation verändert und erneuert. Die Marke möchte seinen Verbrauchern über spezielle Inhalte auf Instagram, Facebook und durch ihre Kampagnen eine Beratung und Unterstützung bieten. Deshalb gehen wir neue Wege. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir den Werbespot in den kommenden Tagen, unter anderem im deutschen Fernsehen, ausstrahlen werden“, erklärt Alma Lipa, Geschäftsleitung L’Oréal Paris.

 

Unter diesem Link kann der Spot heruntergeladen und unter Angabe des Credits „L’Oréal Paris“ zur redaktionellen Nutzung verwendet werden.

 

„Self-Care is Self-Worth“, Eva Longoria

Die Verbraucher sehen gerne die echte, ungefilterte Seite der beliebten Markenbotschafterin von L’Oréal Paris. Letzte Woche hat Eva Longoria ein Instagram-Minitutorial gepostet, das detailliert beschreibt, wie sie mit dem Magic Retouch Kaschierspray graue Ansätze im Handumdrehen abdeckt. Das Video wurde bereits 2,5 Millionen Mal aufgerufen. Nun zeigt der Hollywood-Star im nächsten Schritt auf ihrem Instagram Kanal, wie sie ihren Ansatz ganz bequem von Zuhause aus mit Excellence Crème nachfärbt.

 

„Als meine L’Oréal-Familie an mich herantrat, um diese Kampagne zu machen, war ich begeistert, bei dem ersten Werbespot dieser Art Regie zu führen. Im Moment ist es für jeden eine Herausforderung mit all unseren Verantwortlichkeiten und den Bedürfnissen unserer Lieben zu jonglieren. Es ist aber auch wichtig, daran zu denken, dass wir uns um uns selbst kümmern müssen. In diesem Werbespot können die Zuschauer sehen, wie einfach es ist, selber zu Hause professionelle Ergebnisse zu erzielen. Zeige dir, dass du es dir wert bist. Denn jetzt, mehr als je zuvor… sind wir es alle wert!“, so Eva Longoria.

 

Excellence Crème, die Ikone in der Haarfarbe für Zuhause

Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums im Jahr 2020 hat Excellence Crème die Messlatte für die Haarfarbe zu Hause konsequent höher gelegt, da sie das Haar pflegt und gleichzeitig 100% der Grautöne abdeckt. Die mit schützendem Pro-Keratin und pflegenden Ceramiden formulierte Dreifach-Pflege-Farbformel von Excellence Crème führt den Markt der Haarfarben für Zuhause an. Jede Sekunde werden dabei weltweit mehr als drei Produkte verkauft. In der heutigen Zeit kommt die perfekte Verschmelzung von Farbe und Pflege der Excellence Crème voll zur Geltung und bietet eine reichhaltige, langanhaltende Farblösung für die Verbraucher Zuhause.

 

L’Oréal Paris Deutschland, 14.05.2020, Foto: Eva Longoria’s Colorations-Tutorial wird zum TV-Spot © L’Oréal Paris

Berlin Fashion Week – Winter 2020

Berlin Fashion Week,Berlin,Fashion,Beauty,Schönheit,Fotoshooting,Model

Größte Modeevent im deutschsprachigen Raum und gehört zu den Top 5 weltweit

Berlin- Fashion Week (auch Berliner Modewoche) zieht es regelmäßig die internationale Modeszene in die Hauptstadt. 13. Januar 2020- Freitag, 17. Januar 2020. Die Kreativität und Innovation macht die Fashion Week in der Hauptstadt aus. Sie ist das größte Modeevent im deutschsprachigen Raum und gehört zu den Top 5 weltweit.

Bei der Berlin Fashion Week werden die neuesten internationalen Modetrends präsentiert und diskutiert.

 

Sustainable Fashion und Fashion & Technology – das sind die neuesten Trends und Gesprächsthemen bei der Berlin Fashion Week. Zweimal jährlich wird Berlin dabei zur internationalen Bühne von Mode und Lifestyle. Die nächste Fashion Week findet im vom 15. bis 18. Januar statt. Dann treffen wieder Modebegeisterte, Einkäufer und Fachbesucher in Berlin aufeinander. Es werden die neusten Trends und Kollektionen nationaler Designer, umsatzstarker Marken und junger Talente vorgestellt.

 

Die Fashion Week hat sich etabliertSeit 2007 werden die neusten Trends im Namen der Berlin Fashion Week vorgestellt. Dabei können sich Interessierte bei dem größten Modeevent im deutschsprachigen Raum von den neusten Trends inspirieren lassen. Die Highlights sind natürlich die Modeschauen der großen Designer.

 

Außerdem gibt es acht Modemessen mit verschiedenen Themen. Diese decken die Bereiche Casual für Damen und Herren, Streetwear für die Skatekultur, Street Culture und Urban Trend, nachhaltige Mode, Kindermode und Avantgarde ab. Zusätzlich gibt es einen Retail-Shop, bei dem Sie aktuelle Desingerstücke erwerben können. Auf der Konferenz FashionSustain treffen Vertreter nachhaltiger Mode aufeinander. Innovative Entwicklungen werden aufgezeigt und zu diskutiert. Parallel dazu finden modebezogene Veranstaltungen wie Empfänge, Präsentationen (Showrooms) und Aftershow-Partys statt.

 

Die Modewoche im Überblick:
  • Mit rund 70.000 Besuchern hat sich die Berlin Fashion Week schnell etabliert. Sie gehört zu den Top 5 Modepräsentationen weltweit.
  • Kreativität trifft auf Innovation. In Berlin werden zukunftsfähige Kollektionen und Ideen präsentiert. Damit werden Nischen zu relevanten Märkten.
  • Es gibt zwölf verschiedene Messe- und Modeplattformen für die Besucher.
  • Über 70 Modeschauen mit 50.000 Besuchern werden veranstaltet.
  • Mehr als 200 verschiedene Events laden zu einem Besuch ein.

 

Wissenswertes rund um die Fashion Week Berlin

Die Events finden an unterschiedlichen bekannten Locations in Berlin statt.  Wir empfehlen die Live-Mitverfolgung auf dem Vorplatz der Event Location.

 

Im Station Berlin können Sie als Fachbesucher die neusten handelsrelevanten Kollektionen begutachten. Wir empfehlen Ihnen die Show direkt nebenan im Kühlhaus. Dort können Sie auf insgesamt sechs Stockwerken aktuelle Designerstücke erwerben. Die Lifestyleprodukte der Messe SEEK werden am Standort Arena Berlin in Berlin-Treptow präsentiert. Zur gleichen Zeit und am gleichen Standort zeigt die Bright Tradeshow alle Trends rund um Streetwear und Boardsport. Zentral gelegen, lockt im Kraftwerk Berlin die Neonyt Messe. Dort werden die neuesten Innovationen für nachhaltige Mode vorgestellt. Alle Locations sind gut mit den U- und S-Bahnen zu erreichen. Für die Anreise mit dem Auto stehen die regulären Parkplätze zur Verfügung.

 

Die Veranstaltungen beginnen zwischen 9:00 und 12:00 Uhr und enden zwischen 21:00 und 00:00 Uhr. Viele der Events der Berlin Fashion Week sind nur für geladene Gäste zugänglich. Andere Events verlangen eine vorherige Anmeldung, Akkreditierung oder kosten Eintritt. Einen Überblick über die Zugangsbeschränkungen und Öffnungszeiten der einzelnen Veranstaltungen sowieso Anmeldungen und Tickets finden Sie auf der offiziellen Website.

 

MBFW2019: Teilnehmende Designerinnen und Designer

Ivanman, Richert Beil, Neonyt, William Fan, Ana Müller, Esther Perbandt, Lena Hoschek, Danny Reinke, I’vr Isabel Vollrath, KXXK, Irene Luft, Maisonnoée Berlin, Rebekka Rütz, Riani, Odeeh und Sportalm.

 

 

Berlin Fashion Week – Winter 2020

MBFW (ehem. Mercedes-Benz Fashion Week) 2020

13. bis 15. Januar 2020
Kraftwerk Berlin
Köpenicker Strasse 70

10179 Berlin–Mitte

 

Berlin Tourismus & Kongress GmbH, 13.12.2019, Foto: Berlin Fashion Week

JustFab verrät, welche Trendteile dieses Jahr in jeden Schrank gehören

Herbst ,Model,Herbstsaison,Fotoshooting,Overknee Stiefel, Ankle Boots

Herbstsaison ist Stiefelsaison

Berlin- Der Sommer neigt sich dem Ende und Overknee Stiefel, Ankle Boots und kniehohe Modelle erhalten wieder Einzug in unsere Schuhschränke. Doch welche Materialien, Schafthöhen und Muster sind in der kommenden Saison besonders angesagt? „Nach den knalligen Farben des Sommers bekommen wir im Herbst und Winter wieder sanftere Naturfarben. Gerade bei Schuhen und Stiefeln, wird zudem das Thema vegane Mode immer bedeutsamer. Inzwischen gibt es auch richtig tolles, künstliches Lammfell. Auf die super kuschligen Fuzzies muss man also trotzdem nicht verzichten.“, so die Stylisten von JustFab.

Aktuelle Designer-Trends bei Schuhen und Stiefeln für Herbst und Winter

Trend 1: Stiefel im Python- und Krokomuster

Neben dem klassischen Leoparden-Print sind in der kommenden Saison zwei weitere tierische Muster besonders präsent auf den Laufstegen: Schlangenleder und Krokodil-Print. Stiefel und Ankle Boots in Reptil-Optik setzen Highlights und verwandeln jedes Alltagsoutfit in einen Eyecatcher. Ganz mutige Modeliebhaber können die Hingucker mit weiteren Accessoires wie Taschen oder Gürteln im Animal-Look kombinieren. Auch für einen Muster-Mix eignen sich die Prints: Gemeinsam mit Punkten oder Streifen sorgen sie für modische Statements. Wer es etwas schlichter mag, kann die Trend-Pieces mit Denim oder Leder kombinieren und so alltags- und bürotauglich machen. Zarter und eleganter wird der Look durch Python- oder Kroko-Muster in Natur- und Erdfarben. Das Beste daran: Der Trend kann mittlerweile komplett vegan und aus künstlichen Alternativen hergestellt werden.

Trend 2: Weiße Stiefeletten

Ein weiterer Trend der kommenden Herbstsaison war lange Zeit umstritten: Weiße Stiefel. Kombiniert mit leichten Materialien und zarten Tönen sorgen sie jedoch für einen modischen Look und etwas Frische in der nasskalten Jahreszeit. Gedeckte Farben wie Schwarz und Grau werden in dieser Saison von strahlendem Weiß abgelöst. Ähnlich wie weiße Sneaker, die oftmals zu den Lieblingen im Schuhschrank gehören, bieten weiße Booties vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer Farbe lassen sie sich zu fast jedem Muster und Material tragen und werten dabei jeden Look auf. Mit zarten Blumenmustern und Outfits in Natur- und Erdtönen wirken die Trend-Items stylish und elegant. Besonders angesagt sind bei JustFab spitze Stiefeletten mit Kitten-Heels und Plateau Stiefel.

Trend 3: Cowboy Boots

Der Wilde Westen ist zurück! Ob Lack, Leder, Braun oder Schwarz – Cowboy Boots sind in diesem Herbst ein Muss und machen damit dem Biker Boots- und Punk-Stiefel Trend Konkurrenz. Auch bei diesem JustFab Stiefel-Bestseller ist für jeden die passende Variante dabei. Das klassische Modell in Cognac mit Nieten und Schnallen passt besonders gut zu romantischen Looks in zarten Tönen und Hippie-Outfits. Die rockige Variante in Metallic-Tönen wirkt in Kombination mit Leder und Used Jeans modern und freizeittauglich. Cowboystiefel mit Applikationen und in bunten Farben sind ebenfalls echte Eyecatcher und werten schlichte Basic-Looks auf. Der angesagte Western-Stil lässt sich außerdem toll mit einem weiteren Trend der Herbst-Saison verbinden: Slouchy Boots. Die Stiefel mit weitem Schaft gibt es auch in der Cowboy-Variante.

Shopping-Hacks für smarte Stiefel-Shopper

Hack 1: Mit JustFab VIP-Mitgliedschaft von exklusiven Rabatten profitieren

Um modisch auf dem neuesten Stand zu sein und trendsicher in die neue Saison zu starten, muss nicht immer in Luxusschuhe investiert werden. Besonders aktuelle Trends, die im nächsten Jahr möglicherweise schon nicht mehr angesagt sind, kann man auch bedenkenlos zu Schnäppchenpreisen kaufen. So kann ganz budgetfreundlich jeder neue Trend, der Gefallen findet, mitgemacht werden und statt einem Paar Luxusstiefel gibt es dann eben gleich vier aktuelle Trendmodelle für die neue Stiefelsaison. Denn bei JustFab erhalten neue VIP-Mitglieder ganze 75 Prozent Rabatt auf ihre erste Bestellung und können sich weiterhin das gesamte Jahr über exklusive Rabatte auf die aktuellsten Trend-Pieces sichern. Als VIP-Mitglied bekommt man diese Sonderpreise und Rabatte ganz ohne Gutschein oder Rabattcode: Im Onlineshop von JustFab findet man eine riesige Auswahl an Stiefeln, von denen viele gerade einmal 39,95EUR kosten. Um ein personalisiertes Shopping-Erlebnis zu ermöglichen, stellt JustFab seinen Kunden jeden Monat von Stylingexperten ausgewählte Favoriten in einer persönlichen Online-Boutique zusammen, die auf den individuellen Geschmack abgestimmt ist. Auch dadurch kann beim Shopping gespart werden: Anstatt hunderte von Stiefelangeboten durchzublättern, wird sichergestellt, dass die Artikel dem persönlichen Geschmack entsprechen und Fehlkäufe vermieden werden. Das JustFab Designteam aus Los Angeles passt neue Produkte außerdem den Wünschen der Community an und macht die beliebtesten Trends so tragbar, alltagstauglich und vor allem bezahlbar.

Hack 2: Freunde werben und Werbebonus zum Shoppen verwenden

Mit Empfehlungen sparen: Eine weitere Möglichkeit, den Wunschartikel etwas günstiger zu erhalten, ist das Freunde-Werben-Prinzip. Einfach Freunden oder Bekannten vom Shop erzählen und entweder Punkte sammeln oder direkt einen Rabattcode für die nächste Bestellung erhalten, sobald der Geworbene etwas kauft. Viele Online-Shops bieten schon vorgefertigte Links und E-Mail-Vorlagen an, mit denen Freunde eingeladen werden können. Bei JustFab bringt jedes neu empfohlene VIP-Mitglied einen Einkaufsgutschein von 20EUR für die Empfehlerin. So profitieren nicht nur Sie selbst von exklusiven Discounts, sondern tun auch Ihren Freunden etwas Gutes.

Hack 3: Antizyklisch shoppen

Auch wenn uns während des Sommerschlussverkaufs meist schon nach Pullovern und Jacken zu Mute ist, lohnt es sich, im Herbst in die letzten Schnäppchen des Sommers zu investieren. So ist bereits für das nächste Jahr vorgesorgt, selbst wenn die kalten Herbstmonate früher als erwartet eintreffen. Zudem bestimmen Angebot und Nachfrage stets den Preis. Besonders bei Kleidung und Schuhen handelt es sich um saisonabhängige Produkte – die Preise werden also stark reduziert, sobald keine Nachfrage mehr herrscht. Hinzu kommt, dass zu Beginn der jeweiligen Saison häufig bereits Vieles vergriffen ist. Hier gilt tatsächlich: Shoppen, was zurzeit niemand benötigt.

Hack 4: Klassiker kaufen

Wer beim Shoppen sparen möchte, sollte auf eine gute Mischung aus Klassikern und trendigen Modellen setzen. Auch Modeliebhaber, die gern jeden Trend mitmachen, brauchen zeitlose Artikel zum Kombinieren. Ob High Heels, Ankle Boots oder schwarze Stiefel – manche Pieces sind immer im Trend und gehören in jeden Schrank. Anstatt in jeder Saison neue Trendteile zu kaufen, lohnt es sich bei einigen Produkten, in echte Klassiker zu investieren, die jedes Jahr wieder zum Einsatz kommen.

Über JustFab Deutschland

JustFab wurde 2010 in Los Angeles gegründet und produziert und verkauft Schuhe, Mode, Handtaschen und Schmuck. Weltweit revolutioniert das amerikanische Label das Mode-Shoppingerlebnis und bietet Frauen in den USA, Kanada, Grossbritannien, Frankreich, Spanien, Schweden, Dänemark und den Niederlanden eine neue Art des Online-Shoppings. Seit Mai 2012 ist JustFab auch auf dem deutschen Markt aktiv.

Das Besondere an JustFab ist der personalisierte Fashion- und Stylingservice, mit dem jedes Mitglied in den exklusiven Genuss kommt, von Top-Stylisten beraten zu werden. Die Onlineplattform bietet einen exklusiven Zugang zu den angesagtesten Schuhen, Handtaschen, Jeans, Fashion und Schmuckstücken und ein einzigartiges Einkaufserlebnis für die Kundin.

Jeden Monat erhalten die Mitglieder der JustFab Fashion-Community eine individuell auf die Wünsche und Vorlieben der Kundinnen zugeschnittene Auswahl der trendigsten Styles per als personalisierte Boutique zusammengestellt.

Für meist nur 39,95EUR pro Artikel liefert JustFab High-Fashion Looks zu bezahlbaren Preisen – ab einem Bestellwert von 39,95EUR sogar versandkostenfrei.

 

Quelle: Just Fabulous GmbH, 02.10.2019, Foto: JustFab verrät, welche Trendteile dieses Jahr in jeden Schrank gehören, Quelle: Presse.Online

DEIN FOTOSHOOTING– INDIVIDUELL, EINZIGARTIG UND PROFESSIONELL

Fotoshooting,Berlin,Bild,Foto

Zeige Dich genau so, wie Du bist!

Du träumst schon immer von einem FOTO- und VIDEOSHOOTING genau nach DEINEN Wünschen? Egal ob Mode/Beauty/Dessous/Commercial /Business oder einfache Portraits, wir setzen genau deinen Wunschlook um und DICH und deine Stärken perfekt in Szene. Erfahrung ist nicht notwendig. (Angehenden Models erstellen wir aber gerne eine professionelle Sedcard und geben zudem Tipps zur Agenturbewerbung, wir geben gerne Posinganweisungen etc. Auch professionelles Styling (Designerkleider etc) ist vorhanden und kann von Euch kostenlos genutzt werden!

Dein Profil für ein Fashion-Shooting:

  • Du kommst aus dem Raum Berlin oder Brandenburg
  • Du hast ein natürliches Aussehen und Auftreten
  • zwischen 18 und 28 Jahren
  • Konfektionsgröße Größe S
  • Keine Erfahrung erforderlich
  • Du solltest Spaß daran haben, fotografiert zu werden

 

Du bist ein Anfänger oder hast bereits erste Erfahrungen vor der Kamera gesammelt? Dann suchen wir Dich! Fotoshooting.vip vermittelt Newcomer und erfahrene Models aus ganz Deutschland an professionelle Unternehmen. Unsere Auftraggeber, die wir aus Werbegründen hier nicht nennen dürfen, freuen sich immer über neue Models.

Für eine Foto-Kampagne suchen wir weibliche Models, welche noch bei keiner Agentur unter Vertrag stehen und Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von neuen Gesichtern und Anfängern entgegen.

Wenn du als Model arbeiten möchtest und aus dem Großraum Berlin kommst, Dann sende uns noch heute Deine Bewerbung mit 5 Fotos (müssen nicht professionell sein), an: info@fotoschooting.vip, Wir freuen uns auf Dich! 🙂

 

 

NAH; 26.05.2019

Das Airbnb für Models

Myfabmodels,Models,Hamburg

Myfabmodels – die neue Modelagentur mit der digitalen DNA

Hamburg- Alle reden in der Fashion-Branche über Digitalisierung – die neu gegründete Modelagentur Myfabmodels lebt sie. Ob Casting von neuen Models via Social Media, ein digitales Bewertungssystem oder Push-Benachrichtigungen auf das Smartphone bei einem Match von Kunde und Model. Digital ist in der DNA der neu gegründeten Agentur fest verankert. Davon können sich Kunden und Models ab sofort online unter www.myfabmodels.com überzeugen.

 

New Face Model
New Face Model Mia-Lucia Feder, Agentur myfab Models. Haare + Make-up: Irina Geimbuch, Quelle: Myfab Models

 

Ein besonderer Pluspunkt der konsequenten digitalen Ausrichtung ist die „Umkreissuche“ nach verfügbaren Models. So gefährden selbst kurzfristige Ausfälle keine Produktion. Buchungen sind auf diese Weise 24/7 möglich. Was die Agentur noch von anderen unterscheidet: Kunde und Model stehen in direktem Kontakt miteinander. Ein smartes Filtersystem hilft Auftraggebern bei der Suche nach passenden Gesichtern. Models selbst erwartet ein hohes Maß an Selbstbestimmtheit: Optimierung und Buchung ihrer Jobs liegen in ihrer Hand – genau wie das Verhandeln der Gagen. Natürlich sind kompetente Ansprechpartner bei der in Hamburg ansässigen Agentur jederzeit erreichbar und helfen bei Buchungen und deren Abwicklung. Myfabmodels repräsentiert mit diesem Ansatz eine neue Generation der Modelagentur.

 

Myfabmodels ist anders – aber sicher

Der Leitspruch „Beauty comes in different colors and shapes – what shines is individuality“ wird bei Myfabmodels konsequent gelebt. „Wir suchen permanent nach Models jeden Alters oder Aussehens. Wichtig sind uns vor allem außergewöhnliche Gesichter mit Ausstrahlung“, versichert Geschäftsführerin Monika Brakopp. Im Portfolio der Agentur finden Kunden neben Voll-Profis auch New Faces und Influencer aus dem In- und Ausland. Die Models decken die vielfältigsten Kategorien ab – sei es Curvy, Sporty oder Best-Ager.

 

So anders die Modelagentur ist, so sicher ist sie dabei. „Uns ist wichtig, dass sich nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Models gut aufgehoben fühlen. Deshalb prüfen wir jeden Auftraggeber auf Seriosität und verpflichten Kunden den Job vorab per Kreditkarte zu bezahlen“, sagt Brakopp. Auch durch klar ausgewiesene Provisionssätze sorgt die Agentur für ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit.

 

Interessierte Models können sich ab sofort auf Instagram oder direkt über die Webseite bewerben.

 

 

Quelle: Myfab Model, 11.04.2019, Foto: Systembild für: Das Airbnb für Models

Dank Kokosöl weiße Zähne

Bleaching,Schönheit,Schön,Zähne,Weiße Zähne,Model,Fotoshooting,Lächeln,Kokosöl

Ganz ohne Bleaching

Berlin- Ein strahlendes Lächeln und weiße Zähne ganz ohne tausende von Euro für ein teures Bleeching auszugeben? Das geht.mit Kokosöl.

Die Methode des Öl-Ziehens reinigt nicht nur Mund und Zähne, sondern entzieht dem Zahn auch unschöne Verfärbungen, die durch viel Kaffee oder Schwarztee-Konsum auftreten können. Für diese Technik brauchst du täglich nur ein Paar Minuten und die kostet sind nicht hoch.

Kokosöl für weiße und strahlende Zähne: So ist die Anwendung:

 

  • Nimm einen halben bis einen Esslöffel Kokosöl in den Mund. Kaltes, festes Öl musst du vorher ein wenig schmelzen lassen oder im Mund zergehen lassen.

 

  • Spüle mit dem Kokosöl deinen Mund aus und lasse es dabei die Zähne und das Zahnfleisch überziehen. Achtung: Das Öl nicht schlucken. Tipp: Falls du Schwierigkeiten hast, mit dem Öl zu spülen, ohne den Drang zu verspühren, es zu herunterzuschlucken, nimmst du vermutlich zu viel. Spucke es aus und fange mit weniger Öl von vorn an.

 

  • Nach etwa fünf (bis zwanzig) Minuten hat das Kokosöl deinen Mund schön gereinigt. Du kannst es nun ausspucken. Aber: Vermeide es, das Öl ins Waschbecken zu geben. Es kann zu Verstopfungen im Abfluss führen. Lieber in ein Glas spucken und später mit Spülmittel vermengen. Dann entsorgen.

 

  • Spüle deinen Mund mit Wasser aus oder putz dir mit deiner normalen Zahnpasta die Zähne. Wiederhole es täglich, bis du deinen Wunscheffekt erreicht hast.

 

 

Quelle: Presse.Online, 04.02.2019, Foto: Weiße Zähne Quelle: Claudio Scott

Berlin: Mädchen für Fashion-Shooting gesucht

#FOTOMODEL,FOTOSHOOTING;Foto,Photo

Für ein Fashion-Shooting im Bereich Mode suchen wir ständig neue Gesichter vielleicht ja genau Dich?

Dein Profil für ein Fashion-Shooting:

  • Du kommst aus dem Raum Berlin oder Brandenburg
  • Du hast ein natürliches Aussehen und Auftreten
  • zwischen 18 und 28 Jahren
  • Konfektionsgröße Größe S
  • Keine Erfahrung erforderlich
  • Du solltest Spaß daran haben, fotografiert zu werden

Du bist ein Anfänger oder hast bereits erste Erfahrungen vor der Kamera gesammelt? Dann suchen wir Dich! Fotoshooting.vip vermittelt Newcomer und erfahrene Models aus ganz Deutschland an professionelle Unternehmen. Unsere Auftraggeber, die wir aus Werbegründen hier nicht nennen dürfen, freuen sich immer über neue Models.

Für eine Foto-Kampagne suchen wir weibliche Models, welche noch bei keiner Agentur unter Vertrag stehen und Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von neuen Gesichtern und Anfängern entgegen.

Wenn du als Model arbeiten möchtest und aus dem Großraum Berlin kommst, Dann sende uns noch heute Deine Bewerbung mit 5 Fotos (müssen nicht professionell sein), an: info@fotoschooting.vip, Wir freuen uns auf dich! 🙂

 

Berlin, 12.10.2018