Neue Model´s im Sommer der Hitze 2018

Neue Model´s,Sommer der Hitze,Model,Fotoshooting,News,Sommer,Sonne,Hitze,Bild,Berlin

Sommer, Sonne, Shooting-Time!

Berlin- Manchmal braucht es wirklich wenig für ein schönes Foto im Sommer Uns ist es ja sowieso lieber mit wenig zusätzlichem Gepäck/ Equipment zu hantieren. Kamera mit 2-3 äußerst lichtstarken Objektiven- fertig!

 

 

Je weniger Ausrüstung umso lieber. Da schauen wir uns lieber nach Objekten oder Gegebenheiten um, die ich für unsere Zwecke einsetzen könnte, wie ein See, ein Baum, ein Steg oder ein Kornfeld. Was nicht bedeutet, das wir Rückwände, Blitzanlage, Stative, Filter usw. usw. nicht besitzen, aber wir mögen es einfach am allerliebsten mit schlankem Gepäck zu reisen.

Unserer Meinung nach entstehen so wirklich individuelle Bilder. Keiner steht gleich, selbst wenn es die gleiche Hintergrund ist. Die Perspektive wird jedes Mal eine andere sein, der Sonnenstand, die Tageszeit, bei Regen oder Wind, die Jahreszeiten- mit der Natur läßt es sich herrlich spielen und es wird nie langweilig.

Aber Herausforderungen gibt es immer wieder. Wenn der Bauer auf einmal das tolle Kornfeld abgemäht hat, die Stadt im Park plötzlich Heu gemacht und alles ordentlich in der Mitte der Rasenfläche aufgetürmt hat oder die schöne alte Brücke bei der letzten Überschwemmung weggespült wurde usw. So etwas erschreckt mich dann kurzfristig ganz schön. Aber es gibt immer eine Lösung! Man muß nur die Augen aufmachen. Anstelle der Brücke ist es dann evtl. ein Baumstumpf der durch die Überschwemmung angespült wurde, und der Heuberg wird eben umgangen. Auch das abgemähte Kornfeld hat eine wunderbare goldene Farbe, die wir gerne einsetzen, dann eben ohne die Ähren.


Es wird nie langweilig, das ist es was wir wollen.
So natürlich und so lebendig wie möglich.

Berlin Fashion Week– Sommer 03. bis 07. Juli 2018

#VisitBerlin, Berlin,Berlin Fashion Week, Fashion / Beauty, Fashion Shows, Fashion Week, Mode, News, Schönheiten,Model

Die Fashion Shows und Kollektionen für Herbst/Winter 2018/19

Zur Berlin Fashion Week versammelt sich vom 03. bis 07. Juli 2018 die internationale Modeszene in Berlin. Auf Modemessen, Fashion Shows und zahlreichen Events werden die neuen Trends und Innovationen der Designer und Labels präsentiert.

 

 

Seit 2007 findet zweimal im Jahr (Januar und Juli) die einwöchige Berlin Fashion Week statt. Innerhalb weniger Jahre schaffte sie es, den großen und international etablierten Modewochen von Paris, Mailand, New York und London ebenbürtig zu werden.

 

Hauptsponsor der Berliner Fashion- und Lifestylemesse ist Mercedes-Benz. Aber auch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung fördert die Modebranche jährlich mit bis zu einer Million Euro sowie zahlreichen Maßnahmen.

 

Die Berlin Fashion Week der Mercedes-Benz finden seit Sommer 2013 am Brandenburger Tor statt. Weitere Messe-Highlights sind „PREMIUM“ für High-Fashion-Mode in der STATION-Berlin sowie „PANORAMA“ für Mode angesagter Lifestyle-Marken im ExpoCenter City. Diese drei Leitmessen sind in der Regel nur für Fachbesucher, Aussteller, Einkäufer und Vertreter der Presse.

 

Daneben gibt es noch die Messen „SHOW & ORDER“ für High Fashion, „BRIGHT“ für Streetwear und „curvy is sexy“ für PlusSize Fashion. Mit dem Thema ökologisches Design befassen sich die öffentlich zugänglichen Messen und Schauen des „Greenshowroom“, der „Ethical Fashion Show“ sowie des „lavera Showfloor“.

 

 

Quelle: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, 01.07.2018, Foto: Marc Cain- Models präsentieren am 16.01.2018 bei der Fashion Week in Berlin in der stillgelegten S- und U-Bahn-Station Potsdamer Platz“die Herbst/Winter 2018 Kollektion des Modelabels „Marc Cain“..-Berlin-Fashion-Week-Juli, (Quelle: dpa)

Supermodels als: Aliens: Moschino düpiert Trump

Kultur,Lifestyle, Medien,Kommunikation,Moschino,Model,Supermodels,Aliens,Mailand

Hadid und Gerber mit blauer und grüner Haut wegen US-Migrationspolitik

Mailand- In Anspielung auf die rigide Migrationspolitik von US-Präsident Donald Trump, der illegale Einwanderer als „Aliens“ bezeichnet, hat der italienische Modehersteller Moschino http://moschino.com seine beiden Supermodels Gigi Hadid und Kaia Gerber in blauer und grüner Hautfarbe ablichten lassen. Darunter das Statement von Creative Director Jeremy Scott: „Das einzig Illegale an diesem Alien ist sein gutes Aussehen!“ Im Social Web löste das eine hitzige Debatte aus.

Bildkommentar wieder entfernt

Der vom Modelabel inzwischen wieder gelöschte Bildkommentar sollte eine Diskussion über die restriktive Einwanderungspolitik der USA und den symbolischen Begriff „Alien“ auslösen. Scott: „Sind sie orange, blau, gelb oder grün? Spielt es eine Rolle? Es sind unsere Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen, Verwandten und Menschen, die wir lieben.“ Das umstrittene Einreiseverbot für Muslime aus sieben Ländern wurde am Mittwoch vom Obersten Gericht der USA bestätigt. Für Aufregung sorgte zuletzt auch die Trennung der Einwanderer-Kinder von ihren Eltern.

Neben Zuspruch hat Scott in erster Linie Kritik auf Instagram und Co geerntet. „Du willst eine Diskussion anregen? Hör‘ auf, die selben Models in blau anzumalen und es revolutionär zu nennen! Verändere das System und engagiere Models, die repräsentiert werden müssen. Geh‘ auf die Straße und mach‘ etwas Sinnvolles!“, lautete einer der Kommentare im Social Web. Positives Feedback kommt von Model und Branchenkollegin Linda Evangelista. Sie sendet dem Modemacher ihre Liebe in Form von Herz-Emojis.

 

Quelle: pte, 30.06.2018 Foto: Controversial? Kaia Gerber and Gigi Hadid are ‚illegal aliens‘ ( Moschino )

Model Eva Padberg in Shape:

Yoga, Lifestyle, Interview, People, Panorama, Eva Padberg, Celebrities, München,Model

Yoga hält mich in Balance

München- Als international erfolgreiches Model gehört es zu Eva Padberg Job, stets in Form zu sein. Wie sie es schafft, immer so gut auszusehen, verrät sie in der neuen SHAPE (EVT 16.5.).

„Yoga hält mich in Balance“, so das Model. Mindestens viermal die Woche für wenigstens eine halbe Stunde macht Eva ihre Übungen – egal ob daheim oder unterwegs. Was sie dafür immer dabei hat? „Ein großes Handtuch, grünen Tee, mein Lieblings-Outfit und einen Apfel für davor oder zwischendurch. Eine ausgedehnte Session kann nämlich echt anstrengend sein.“

Hungrig macht das Ganze natürlich auch. Evas Lieblingsfood nach dem Yoga: „Ich koche mir meistens etwas Leckeres mit viel Gemüse. Einer meiner Favorites: warmer Couscous mit Zucchini und Süßkartoffeln. Je mehr Yoga ich mache, desto lauter schreit mein Körper nach Gesundem.“

Die meisten Mädels kennen das Problem: Ins Gesicht fallende Haare stören enorm bei den vielen Kopfüber-Positionen. Evas Tipp: „Ein Half-Bun ist schnell gemacht, sieht cool aus und hält mir die Haare aus dem Gesicht!“

Als wahrer Yogi gibt Eva ihr Wissen auch gerne weiter. „Zusammen mit meinem guten Freund, dem Yoga-Experten Young-Ho Kim, habe ich für das Online-Portal tintyoga fünf Videos gedreht“, erzählt das Model.

 

Quelle: Bauer Media Group, Shape,16.05.2018, Foto: Model Eva Padberg in Shape: „Yoga hält mich in Balance“, Quelle: picture alliance/dpa/jka sch

Komm zum unverbindlichen, kostenfreien Testshooting

Testshooting.,Fotoshooting,Mode,Model,Foto,Bild

Gesucht werden weibliche Modelle  für Portfolio-Aufnahmen im Bereich Glamour für Werbefotografie im August 2018

Komm zum unverbindlichen und kostenfreien Testshooting. Gesucht werden weibliche Modelle für Portfolio-Aufnahmen im Bereich Glamour. Sammle Erfahrungen im schönsten Job der Welt und sende Deine Bewerbung einfach per Email an : info@fotoshooting.vip Deine Bewerbung sollte folgende Angaben enthalten: Alter, Größe und Gewicht, mindestens eine Portrait- und Ganzkörperaufnahme. Fragen beantworten wir Dir gerne per Email.

Du solltest nicht älter als 21 Jahre, mindestens 175 cm groß und schlank sein . Ob kaukasisch, arabisch, asiatisch oder afrikanisch – jeder Typ ist willkommen. KEINE Tattoos, Piercings etc. an sichtbaren stellen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und es können sich auch Anfängerinnen melden.

 

Testshooting.,Fotoshooting,Mode,Model,Foto,Bild
Komm zum unverbindlichen und kostenfreien Testshooting.

 

Als Gegenleistung für Deinen Einsatz erhältst Du eine Auswahl von bearbeiteten Pofi Foto Aufnahmen, die Du für Deine Eigenwerbung nutzen kannst (Sedcard, Lookbook, Webseite, Social Media). Es entstehen keine weitergehenden Verpflichtungen oder Kosten für Dich! Und mit ein bissen Glück, wirst Du bald als Werbemodel oder oder Katalogmodel von einer bekannten Firma gebucht.

Quelle: Presse.Online

Anahita Rehbein wird Unterwäsche Model

Panorama, Mode, Celebrities, Marco Sinervo, Fashion / Beauty, Bild, Unterwäsche, People, Anahita Rehbein, Model, Hamburg

Amtierende Miss Germany wird Unterwäsche Model

Hamburg- Die 23-Jährige Schwäbin, Anahita Rehbein, die erst kürzlich aus 22 Finalistinnen zur Miss Germany gewählt wurde sorgt auch nach der Wahl weiterhin für Aufmerksamkeit.

Der bewährte Model Manager und Geschäftsführer der renommierten Agentur MGM Models, Marco Sinervo, nahm Anahita unter Vertrag und kurze Zeit später begeistert die schönste Frau der Republik nun auch als Unterwäsche Model ihre Fans.

 

 Panorama, Mode, Celebrities, Marco Sinervo, Fashion / Beauty, Bild, Unterwäsche, People, Anahita Rehbein, Model, Hamburg
Anahita Rehbein wird Unterwäsche Model , (Quelle: MGM Models GmbH)

 

„Anahita hat neben den perfekten Model Maßen und ihrem makellosen Äußeren eine überwältigend natürliche Ausstrahlung. Das ist eine ganz wunderbare Kombination“ so Sinervo und bestätigt damit was auch die Miss Germany Jury der blonden Schönheit bescheinigt hat.

#Model,#AnahitaRehbein
Quelle: MGM Models GmbH, 20.04.2018, Foto: Anahita Rehbein wird Unterwäsche Model / MGM Models, (Quelle: MGM Models GmbH)

Für jeden Anlass ein Model finden:

Model,Berlin,News,Porjekt

Sie suchen ein Model?

Sie wollen mehr!

Unterschiedlichkeit reicht uns nicht. Zu unserer Modelkartei gehören die unterschiedlichsten Charaktertypen von Laufsteg- und Fotomodels: Egal ob Sie Männer, Frauen, Best Ager, Senior oder Plus Size Models für Ihr Projekt suchen, unsere Fotoshooting.VIP Datenbank vertritt jeden Look an Model!