Schön starke Nägel Schritt für Schritt

Schluss mit Verstecken!- Nagelpflege kann so einfach sein.

Schön starke Nägel Schritt für Schritt um die Beschaffenheit der Nägel verbessern.

Reinbek- Wer von außen aktiv die Beschaffenheit der Nägel verbessern und sie kräftigen möchte, kann dies mit Sililevo® unterstützen.

Der medizinische Nagelstärker…

-  ... regeneriert geschädigte und weiche Nägel 
-  ... remineralisiert und glättet die Nageloberfläche 
-  ... festigt brüchige und splissige Nägel

Eine Studie (1) zeigt: Bereits innerhalb weniger Wochen kann Sililevo® das Erscheinungsbild der Nägel entscheidend verbessern.

- 85% Anwender mit weniger Nagelspliss
- 70% Anwender mit weniger Nagelbruch

3 Wirkstoffe für schön starke Nägel

Sililevo® fördert den Nagelaufbau. Der Lack enthält dafür drei wichtige Inhaltsstoffe:

Kieselsäure

verbindet sich mit dem Hauptbestandteil des Nagels, dem Nagelkeratin. Beanspruchte Nägel werden so mineralisiert und gekräftigt. Außerdem kommt es zu einer Stabilisierung der Nagelstruktur.

Methylsulfonylmethan

ist eine natürliche Form von Schwefel und dieser ist gleichzeitig ein wichtiger Bestandteil für schön starke Nägel. Er sorgt für eine gute Bindung zwischen den einzelnen Teilchen des Nagelkeratins und damit für eine entsprechende Härte sowie hohe Elastizität.

Hydroxypropylchitosan

Hydroxypropylchitosan (HPCH) wird aus dem Chitinpanzer von Krabben gewonnen. Der Stoff fungiert als Transportmittel für die Kieselsäure und den Schwefel, sodass diese tief in den Nagel eindringen können. Gleichzeitig schützt das HPCH die Nägel vor äußeren Einflüssen und verhindert, dass diese an Feuchtigkeit verlieren.

Durch seine einmalige Lacktechnologie ONY-FLEX® hat Sililevo® entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Nagelpflegelacken und Nagelhärtern:

Die Lackgrundlage aus HPCH bildet auf dem Nagel einen unsichtbaren, elastischen Film, der ihn vor äußeren Einflüssen schützt. Dieser Lackfilm verbleibt nicht nur auf der Nageloberfläche, sondern bindet an das Nagelkeratin und transportiert die Nagelbaustoffe tief in den Nagel. So gelangen sie schnell und ohne Umwege dorthin, wo sie benötigt werden.

Quelle:

(1) Klinische Studie zur Wirksamkeit von Sililevo Nagellack bei 36 Personen über 4 Wochen: Sparavigna et al. J Plastic dermatol 2006; 2: 31-38

 

Almirall Hermal GmbH, 18.08.2020, Foto: Schön starke Nägel Schritt für Schritt © Jerzy Górecki

Sea Spray Green- Die PALMERS Trendfarbe der Saison

PALMERS weiß, warum derzeit kein Weg an der Trendfarbe „Sea Spray Green“ vorbeiführt

Wien- Auch wenn das Jahr 2020 jede Menge Überraschungen bereithält, eines ist klar: die neue Saison wird grün. Eva Renk-Klenkhart, Head of Product bei PALMERS erklärt dazu: „Grün dominiert in der aktuellen Saison die Modewelt. Im Fokus steht mit der Pantone-Farbe ‚Sea Spray Green‘ eine ganz besondere Grün-Schattierung, die durch zeitlose Eleganz überzeugt und zeitgleich voll im Trend liegt.“ Und so zieht sich die Farbe „Sea Spray Green“ auch wie ein grüner Faden durch die aktuelle Herbst-/Winter-Kollektion von PALMERS, dem österreichischen Marktführer im Wäschebereich. Erhältlich ist diese ab sofort in den mehr als 300 PALMERS-Filialen sowie im PALMERS-Onlineshop.

„Sea Spray Green- Die PALMERS Trendfarbe der Saison“ weiterlesen

Haarseife im Trend- Haare waschen- ohne Shampoo!

Shampoo-Seife eher für kurze Haare geeignet

Berlin- Vor kurzem noch eine echte Rarität, gibt es feste Shampoos und Haarseifen heute in vielen Varianten. Für kurze und unkomplizierte Haare sei dieser Trend durchaus geeignet, sagt Antonio Weinitschke, Art Director beim Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Sobald man sich vom Haarewaschen jedoch mehr erhofft als bloße Reinigung, rät der Friseurmeister von festen Produkten ab. „Die volumengebende, pflegende oder die Kämmbarkeit erleichternde Wirkung gängiger Produkte lässt sich damit nicht erreichen.“

 

Haarseife enthält weniger Fette als gewöhnliche Seife und zusätzlich oft saure Bestandteile wie Zitronensäure. Das soll verhindern, dass sich Kalzium- oder Magnesium-Salze im Haar ablagern. Diese entstehen, wenn Seife auf sehr kalkhaltiges Wasser trifft. Festes Shampoo braucht solche Zusätze nicht. Es funktioniert mit denselben Inhaltsstoffen wie flüssige Seife. Großes Plus von Haarseifen: Die feste Konsistenz spart Verpackung und Zusatzstoffe, punktet also in Sachen Nachhaltigkeit.

 

 

Quelle: Wort & Bild Verlag/Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 3/2019 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus, Foto: Systembild: Haarseife im Trend- Haare waschen- ohne Shampoo!

Biotulin Kosmetik

Verzicht auf Mikroplastik
Produkte 100 Prozent frei von festen Mikroplastik-Partikeln

AAchen- Es gibt keine gesetzlichen Einschränkungen und Vorgaben hinsichtlich der Verwendung von festen Mikroplastik-Partikeln. Dennoch ist Biotulin bereits Vorreiter und Vorbild beim Plastikverzicht. Das Unternehmen verzichtet bei seiner Kosmetik auf die Verwendung von festen Mikroplastik-Partikeln.

 

Für die Stabilisierung von Wirkstoffen in den Biotulin Produkten benutzt man alternative Rohstoffe. Diese wasserlöslichen Polymere werden schnell von der Natur abgebaut und stellen somit keine Bedrohung dar.

 

Neue Biotulin Kosmetik: Verzicht auf Mikroplastik
Produkte 100 Prozent frei von festen Mikroplastik-Partikeln

 

Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf. Biotulin wird wie eine Lotion aufgetragen, es zieht schnell in die Haut ein, glättet und strafft diese, allerdings ohne eine typische Maskenbildung.

 

Selbstverständlich unterstützt Hyaloron die Wirksamkeit von Biotulin. Hyaluronsäure polstert die Haut zusätzlich auf, stützt kollagene und elastine Fasern. Ihr optisch hautstraffender und glättender Effekt, ist sehr gut und sofort zu sehen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.biotulin.de

 

 

Quelle: MyVitalSkin GmbH & Co KG, Foto: Systembild: Biotulin Kosmetik, Quelle: Engin Akyurt

Die Modefarben für Winter 2019

Voll im Trend: modische und gesunde Strümpfe

Bamberg- Knallig, glänzend, bunt, dezent – so unterschiedlich die Looks bei den Fashion-Shows in den internationalen Modemetropolen auch waren, eins zeigte sich ganz deutlich: Erlaubt ist 2019 fast alles. Dreiviertellange Caprihosen oder Shorts sind deshalb in diesem Jahr auch im Büro en vogue. Sie setzen schöne, gesunde Beine optimal in Szene. Doch die meisten Menschen in Deutschland sitzen durchschnittlich 7,5 Stunden am Tag. Häufige Folgen: Geschwollene Füße und Beine. Moderne, smarte Frauen wünschen sich daher modische Strümpfe mit gesundheitlicher Wirkung für Beine in Bestform. Die kompressiven Feinstümpfe BELSANA 280den glamour und die medizinischen Kompressionsstrümpfe BELSANA microsoft in den neuen Modefarben Rosegarden, Stone, Purple und Peppermint vereinen beide Ansprüche mühelos. Erhältlich sind sie seit Februar für ein Jahr exklusiv in der Apotheke. Weitere Informationen und einen Apothekenfinder gibt es unter www.belsana.de/modefarben-2019.

Mit Strümpfen in den Modefarben 2019 zeigt sich die gesundheitsbewusste Frau trendsicher und betont gekonnt ihren modischen Auftritt. Inspiration, wie sich die Strümpfe in Rosegarden, Stone, Purple oder Peppermint stilvoll kombinieren lassen, liefert das aktuelle Lookbook von BELSANA.

Rosegarden und Stone – schick mit dezenter Zurückhaltung

Für einen femininen, zarten Look ist die Modefarbe Rosegarden die optimale Basis. Kombiniert mit leichten Stoffen in Creme oder Beige unterstreichen die Strümpfe in dem feinen Roséton die softe Seite der Trägerin. Verspielter wird es mit zarter Spitze, Chiffon oder Tüll, die 2019 voll im Trend liegen. Einen effektvollen Akzent setzen Schuhe oder eine Tasche in weißer Lederoptik. Beim lockeren Freizeit-Outfit ist das Rosa der perfekte Partner für ein kräftiges Türkis.

Durch schicke Zurückhaltung besticht auch die Modefarbe Stone, die besonders mit gedeckten Tönen harmoniert. Für das Büro ist das elegante Steingrau eine modische Option zu Schwarz. Auch Grau-in-Grau Outfits bekommen durch Strümpfe in dieser Modefarbe das gewisse Extra. Mit filigranen Accessoires ist daraus schnell ein Ausgeh-Look gezaubert. Für diejenigen, die es gern etwas farbenfroher mögen: Stone überzeugt als edler Gegenpol zu kräftigen Farben.

Purple und Peppermint – trendig mit frischem Selbstbewusstsein

Viel Spielraum für Kreativität bietet Purple. Einerseits lädt das satte Violett der Strümpfe zum trendigen Colour-Blocking mit einem Rock in Orange oder einem senfgelben Shirt ein. Auf eine originelle und gleichzeitig sehr elegante Art sieht diese Modefarbe zudem super zu einem Kleid oder einer Bluse mit Botanik-Print aus. Aber auch im Business-Look kommt das ausdrucksstarke Lila gut an und verleiht konservativen Styles Pep. Feine Details wie kleine Perlen am Blusenkragen, ein schickes Tuch oder schlichte Ohrstecker ergänzen den modischen Auftritt.

Frische und gute Laune verbreitet die Modefarbe Peppermint. Blumen-Prints im Retro-Look werden durch den coolen Türkiston optimal aufgewertet. Für einen lässigen Style sind eine Jeanshose oder Jeansjacke in Dark Denim die perfekten Kombinationspartner. Ein warmes Gelb und angenehme Goldtöne kommen durch die lebendige Farbe erst richtig zur Geltung. Kombiniert mit einem Outfit in pudrigen Nudetönen aus feinen Stoffen werden die Beine der Trägerin durch Strümpfe in Peppermint gekonnt inszeniert.

Mit den vier Modefarben sind gesundheits- und modebewusste Frauen 2019 modisch up to date. Ob in der Freizeit oder im Büro – farbenschöne und gesunde Beine zu zeigen, ist mit dem BELSANA 280den glamour und dem BELSANA microsoft in Rosegarden, Stone, Purple oder Peppermint ein Leichtes.

 

 

Quelle: BELSANA Medizinische Erzeugnisse, 13.02.2019, Foto: BELSANA Modefarben 2019, Quelle: BELSANA Medizinische Erzeugnisse

Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Miss Germany-Finale 2019 mit Laura Wontorra und Alexander Mazza am 23. Februar in der Europa-Park Arena in Rust

Oldenburg- In diesem Jahr verleiht die Miss Germany Corporation (MGC) dem bekannten Beauty-Contest ein neues Gesicht: Neben einer stärkeren Individualisierung geben die erstmalig 16 Bundesland-Vertreterinnen direkte Einblicke in ihr Leben. Die Finalistinnen präsentieren sich in mehreren Wertungsdurchgängen auf der Bühne persönlich sowie in eigens produzierten Videos. „Wir möchten die Persönlichkeit der einzelnen Teilnehmerinnen stärker in den Fokus rücken und setzen auf die Repräsentation eines starken Frauenbildes“, erklärt Max Klemmer von der Miss Germany Corporation, der das Familienunternehmen in dritter Generation leitet.

 

Aus insgesamt 16 Missen, die sich in den einzelnen Bundesländern gegen ihre Konkurrentinnen durchgesetzt haben, wird am 23. Februar in der Europa-Park Arena in Rust die Siegerin gekürt. Welche prominenten Köpfe neben Politiker Wolfgang Bosbach und Deutschlands bekanntestem Hair- & Make-up-Artist Boris Entrup noch in der Jury sitzen, bleibt noch ein wohlgehütetes Geheimnis. Fernsehmoderator und Schauspieler Alexander Mazza begleitet die Gäste gemeinsam mit Moderatorin Laura Wontorra durch einen spannenden und abwechslungsreichen Abend. In mehreren Durchgängen präsentieren sich die Titelanwärterinnen sowohl in eleganter Abendmode als auch in legerer Sommerkleidung.

 

Boris Entrup ist Deutschlands bekanntester Beauty Experte und erstmals in der Jury der Miss Germany-Wahl. Ebenfalls eine Premiere: die Jury wird aus lediglich vier Personen bestehen. Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG

 

Wo: Europa-Park Arena – Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Wann: Samstag, 23. Februar, ab 20:15 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr

Tickets: 99-Euro-Tickets: freie Sitzplatzwahl auf der Tribüne inkl. Getränken und Aftershow-Party 189-Euro-Tickets: bevorzugte Platzierung mit Gala-Buffet inkl. Getränken und Aftershow-Party

 

Details zum Start des Ticketvorverkaufs sowie weitere Informationen zu Miss Germany und zur Miss Germany Corporation (MGC) finden Sie unter www.missgermany.de.

 

Miss Germany Corporation im Kurzprofil

Im Jahr 1960 von Horst Klemmer gegründet, richtet die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg regelmäßig Schönheitswettbewerbe aus. 1999 sichert sich das Unternehmen die Exklusiv-Rechte an den Titeln „Miss Germany“ sowie „Mister Germany“ beim Europäischen Markenamt und ist seitdem an alleiniger Veranstalter der Miss-/Mister-Germany-Wahlen samt der Vorwahlen in den einzelnen Bundesländern. Mittlerweile wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Seit September 2012 vergibt die MGC zusätzlich den Titel der Miss 50 plus Germany. In den Veranstaltungsjahren der WM sowie der EM werden ebenfalls die Titel Miss WM sowie Miss EM verliehen. Aktuell richtet die MGC insgesamt über 100 Events jährlich aus.

 

 

 

Quelle: Borgmeier Public Relations/MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG, 16.12.2018, Foto: Wer ist die Schönste im ganzen Land? Laura Wontorra ist die sympathische Fernseh-Moderatorin aus Bremen und moderiert neben Ninja Warrior verschiedene TV- und Fußball-Formate und wird mit ihrem Charme und unvergleichbaren Schlagfertigkeit das perfekte Duo mit TV-Gesicht Alexander Mazza bilden, Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG/Nadine Dilly

Mister Germany-Wahl 2019

Miss 50plus Germany-Finale 2019 mit Joachim Llambi, Ross Antony, Wolfgang Bosbach und mehr

Bad Zwischenah-  Miss 50plus Germany 2019 im Kurort Bad Zwischenahn

Am Samstag, 24. November 2018 werden die Moderatoren Joachim Llambi und Ines Klemmer ab 20 Uhr die 7. Miss 50plus Germany-Wahl über die Bühne bringen.

Die Miss Germany Corporation aus Oldenburg kürt in Zusammenarbeit mit Deutschlands größtem TV-Magazin – der rtv und einer prominenten Jury im Kurort Bad Zwischenahn die schönste Frau über 50.

Wie im Vorjahr haben sich von über 600 attraktiven Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet schlussendlich 20 Finalistinnen bei mehreren Casting-Runden unter anderem bei der Famous Face Academy in Frankfurt durchsetzen können.

In der Jury des Finalabends sitzen unter anderem Wolfgang Bosbach (ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages & Rechtsanwalt), Alphonso Williams (DSDS Gewinner), Frederic Meisner (Fernsehmoderator) und Jessika Cardinahl (Schauspielerin).

Als Stargäste des Abends werden Ross Antony und Paul Reeves dem Gala-Publikum in der Zwischenahner Wandelhalle ordentlich einheizen.

Die Siegerin erhält ein Boxspringbett vom Bettenstudio Kunst im Wert von bis zu 5.000,- EUR, ein Komplettoutfit von Mode W, zwei Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Dollenberg im Schwarzwald sowie einen Jahresvorrat Elasten – Schönheit von Innen.

Mister Germany 2018 im Jubiläumsformat

Im Van der Valk Linstow kürt die Miss Germany Corporation (MGC) am 8. Dezember 2018 Deutschlands schönsten Mann dieses Jahr als Jubiläumsausgabe zum 25. Mal.

16 Männer werden von Donnerstag, 29. November bis Donnerstag, 6. Dezember 2018 mit Condor in das Mister Germany Boot-Camp in den TUI MAGIC Life Kalawy/Ägypten fliegen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Bei schweißtreibenden Fitness-Workouts, eleganten Knigge-Kursen sowie spannenden Social Media-Coachings wird den Finalistinnen einiges abverlangt.

16 Herren haben sich aus über 1.100 Bewerbern bei verschiedenen Veranstaltungen in der Bundesrepublik für das Finale qualifiziert. Welcher der Endrundenteilnehmer am Ende den Titel Mister Germany 2019 tragen wird, zeigt sich ab 20 Uhr am 8. Dezember beim Mister Germany-Finale. Dabei erwartet das Publikum atemberaubende Choreografien von Kenny Dressler, durchtrainierte Körper und spannende Geschichten.

In der Jury sitzen unter anderem David Friedrich (Bachlerotte-Gewinner und Musiker), Dominik Bruntner (Mister Germany 2017), Julian F. M. Stoeckel (Designer & Schauspieler), Franziska Traub (Schauspielerin), Anne Julia Hagen (Miss Germany 2010 & internationales Model) sowie Jennifer Schneider (Head of Marketing & Sales TUI MAGIC LIFE).

Der Sieger erhält ein Boxspringbett vom Bettenstudio Kunst im Wert von bis zu 5.000,- EUR, ein Outfit von LO&GO im Wert von bis zu 2.000,- EUR sowie zahlreiche weitere Preise.

 

 

Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG, 22.11.2018, Foto: Pascal Scharpe/Mister Germany 2018 heißt Pascal Unbehaun, Pascal Unbehaun hat sich im letzten Jahr durch seine charmante Ausstrahlung und seine ambitionierten Ziele bei der Polizei und für Olympia 2020 gegen seine starke Konkurrenz durchgesetzt, Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG/Maik Rietentidt“

Die Alternative zur Lederhose

Zünftig und stylisch aufs Oktoberfest – mit OppoSuits

Amsterdam- In wenigen Tagen heißt es wieder „O’zapft is!“ und das berühmte Oktoberfest auf der Münchener Theresienwiese wird mit dem Anstich des ersten Bierfasses feierlich eröffnet. Neben geselligen Runden im Bierzelt, der ein oder anderen Maß Bier und leckeren Brezn zählt natürlich auch ein standesgemäßes Outfit zu einem gscheiten Besuch auf Münchens Volksfest. Eine moderne Alternative zur tradierten Lederhose bietet hier OppoSuits.

Das Oktoberfest wird nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt groß gefeiert. Auch andere Städte in Deutschland pflegen die zünftige Tradition und ziehen mit ihren eigenen Interpretationen des Münchener Volksfestes ebenfalls zahlreiche Besucher an. Ob in Hamburg, Frankfurt, Dortmund, auf den Cannstatter Wasn in Stuttgart, in Südbaden oder Köln, wenn das Oktoberfest ansteht, werden auch hier die bajuwarischen Flaggen gehisst und einige Bierfässer angestochen. Doch egal wo gemeinsam mit Freunden geschunkelt und gefeiert wird, das passende Outfit für den modernen Mann, der sich selbst nicht zu ernst nimmt, kommt von OppoSuits.

„The Bavarian“ – Der neuste Trend in der Trachtenmode!

Traditionen muss man pflegen, aber man kann sie auch modern interpretieren. Schluss also mit dem für das Oktoberfest typischen Dresscode. Wer etwas Neues ausprobieren möchte und Zeitgeist beweisen will, trägt in dieser Saison „The Bavarian“ von OppoSuits. Der Anzug im bayerischen Look besticht sowohl durch seinen klare Message frei nach unserem Motto: „A bissl was geht immer!“, als auch mit seiner Optik und einem sehr fairen Preis. Der Dress im Stile der Landesflagge Bayerns bestehend aus Hose, Sakko und passender Krawatte ist garantiert ein absoluter Hingucker auf den Oktoberfesten der Republik. Also pack ma’s!

 

Quelle: OppoSuits, 12.09.2018, Foto: „The Bavarian“ – Die Alternative zur Lederhose kommt von OppoSuits // Fotocredit: OppoSuits B.V. / Zünftig und stylisch aufs Oktoberfest – mit OppoSuits, (Quelle: OppoSuits)

Welche alternativen Bürolooks gibt es neben Bluse & Blazer?

Was trägt man jetzt – und was nicht?

Moderedakteurin und Creative Consultant Tatjana Peco berät in den alternativen Bürolooks: „Die Alternative Nummer eins sind Hemdkleider – die sind schön feminin und auch ohne Blazer immer noch seriös genug für die meisten Jobs. Dazu kann man zum Beispiel einen edlen Strickcardigan kombinieren, wenn’s mal kühler wird. Wer lieber Hosen trägt, wirft sich statt einem Blazer einfach eine Wickelstrickjacke über oder trägt einen schlichten Strickpullover dazu.“

Was ist bei der Investition in eine hochwertige Handtasche zu beachten?

„Wenn man schon viel Geld ausgibt, dann soll’s sich auch lohnen. Deshalb: auf zeitloses Design und eine neutrale Farbe setzen. An einem Klassiker sieht man sich nicht so schnell ab und man kann die Tasche länger als eine Saison tragen.“

Welche Jacke eignet sich für Spätsommernächte?

„Casual Blazer sind gerade sehr angesagt, zum Beispiel aus leichtem Leinenstoff und/oder gemustert. Sie passen sehr gut zu Sommerkleidern oder Marlenehosen. Eine Allzweckwaffe, die die meisten von uns schon im Schrank haben: die Jeansjacke – diese Saison gern in pastelligen Farben.“

 

Quelle: Bauer Media Group, Maxi, 12.08.2018, Foto: Systembild: Welche alternativen Bürolooks gibt es neben Bluse & Blazer, (Quelle: Igor Link)

Wie wichtig ist gutes Aussehen für die Karriere?

Hat unser Aussehen wirklich einen Einfluss im Job

Vaals- Die meisten von uns geben sich täglich Mühe um gut auszusehen – für den Partner, Beruf, Familie. Warum eigentlich? Zum einen – wer ist nicht gerne attraktiv? Zum anderen – hat unser Aussehen wirklich einen Einfluss im Job?

Mit diesem Thema hat sich der Hersteller von „FenoQ TriCollagen Peptide“ beschäftigt. Die innovativen FenoQ-Produkte unterstützen ein natürlich schönes Aussehen indem sie viele Organe (u.a. die Haut) mit dem wichtigsten Protein und Hyaluronsäure von Innen versorgen.

Die Macht des Ersten Eindrucks

Wir beurteilen Bücher nach ihrem Deckel und Menschen nach ihrem Aussehen. Das kann man verurteilen – und sich trotzdem nicht recht davor schützen.

Der erste Eindruck ist also immens wichtig – besonders im Beruf. Nur 0,3 Sekunden braucht ein Gesprächspartner für erste Einschätzungen. Worauf achten wir – oder was muss stimmen, damit wir Fremde für uns gewinnen?

In 0,3 Sekunden lässt sich nicht viel Überzeugendes sagen. Von Entscheidender Bedeutung sind daher: Geruch, Körpersprache und natürlich unser Äußeres.

Wer schön ist, kommt weiter

Die Schönheit liegt zwar im Auge des Betrachters, doch die Forscher kommen in den unterschiedlichsten Studien immer wieder zu dem Ergebnis, dass Attraktivität sich bezahlt macht. Sozial und häufig auch finanziell.

Schöne Babys bekommen mehr Aufmerksamkeit, schöne Kinder die besseren Schulnoten. Das steigert das Selbstbewusstsein, macht Mut und schafft Überzeugungskraft. Effekt: Schöne Menschen finden später schneller einen Job.

Der Vorteil einer hübschen Fassade lässt sich sogar in Euro zählen: Wer gut aussieht, verdient bei gleicher Qualifikation bis zu fünf Prozent mehr als seine durchschnittlich attraktiven Kollegen. Das fand Daniel Hamermesh von der Universität Texas heraus.

Es gibt bestimmte Merkmale, die für Schönheit stehen und Menschen im Allgemeinen attraktiver machen. Die meisten Dinge sind naturgegeben (Köpergröße, Symmetrie, Proportionen), einige kann man durchaus beeinflussen.

Das Gesicht – unsere wichtigste Visitenkarte

Die Merkmale, die als schön wahrgenommen werden sind vor allem ebenmäßige Haut, schöner Teint. Egal ob Mann oder Frau: Forscher haben in verschiedenen Studien weltweit belegt, dass eine glatte und makellose Haut bei Menschen grundsätzlich ein Zeichen für Attraktivität ist. Eine makellose Haut symbolisiert für Menschen zum einen Jugendlichkeit, zum anderen Gesundheit. Damit wird sie zu einem der wichtigsten Merkmale für Attraktivität

FenoQ-TriCollagen hat nachgefragt: Was meinen die Fachleute über die Schönheit und Karriere? Was macht einen Menschen schön?

„Nicht nur Frauen, auch die Männer wollen attraktiv aussehen, insbesondere ab 50-55, wenn der Konkurrenzkampf im Job deutlich höher wird – wenn die jüngeren Männer nachkommen“ – so Frau Dr.med. D.Höller-Obrigkeit von der Praxisklinik für Dermatologie in Aachen. Hier wird die Vermutung von FenoQ-TriCollagen durch die Dermatologen bestätigt: die Kunden wollen gut aussehen, wünschen sich nicht übertriebene, möglichst natürliche Auffrischung der Haut, festes Bindegewebe.

Doch mit zunehmendem Alter ist die schlaffe Haut vorprogrammiert, der Körper produziert weniger Kollagen und die Haut verliert ihre Elastizität. Zum Glück, lässt sich gegen vorzeitige Hautalterung einiges tun.

Die Produkte von FenoQ (TriCollagen Peptide und MicroHyaluron) unterstützen die schönsten natürlichen Accessoires – die Haut und Haare. Was mach diese Beauty-Drinks so besonders? Dank der flüssigen Form können die Hauptwirkstoffe sehr hoch dosiert werden. Das Trinkkollagen von FenoQ kann über den Blutkreislauf dorthin gelangen, wo es gebraucht wird (und was die meisten Kosmetikprodukte nicht erreichen können) – die mittlere Hautschicht. Meistens nach 14 -tägigen Kur (!) sieht man schon das Ergebnis – die Haut ist glatter und elastischer, von innen durchfeuchtet, der Teint ist ebenmäßiger. Nebenwirkungen? Attraktives Aussehen macht bessere Laune und steigert unser Selbstbewusstsein!

 

Quelle: Neda Trading BV, 01.08.2018, Foto: Wie wichtig ist gutes Aussehen für die Karriere? (Quelle: https://fotoshooting.vip/)