Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Miss Germany-Finale 2019 mit Laura Wontorra und Alexander Mazza am 23. Februar in der Europa-Park Arena in Rust

Oldenburg- In diesem Jahr verleiht die Miss Germany Corporation (MGC) dem bekannten Beauty-Contest ein neues Gesicht: Neben einer stärkeren Individualisierung geben die erstmalig 16 Bundesland-Vertreterinnen direkte Einblicke in ihr Leben. Die Finalistinnen präsentieren sich in mehreren Wertungsdurchgängen auf der Bühne persönlich sowie in eigens produzierten Videos. „Wir möchten die Persönlichkeit der einzelnen Teilnehmerinnen stärker in den Fokus rücken und setzen auf die Repräsentation eines starken Frauenbildes“, erklärt Max Klemmer von der Miss Germany Corporation, der das Familienunternehmen in dritter Generation leitet.

 

Aus insgesamt 16 Missen, die sich in den einzelnen Bundesländern gegen ihre Konkurrentinnen durchgesetzt haben, wird am 23. Februar in der Europa-Park Arena in Rust die Siegerin gekürt. Welche prominenten Köpfe neben Politiker Wolfgang Bosbach und Deutschlands bekanntestem Hair- & Make-up-Artist Boris Entrup noch in der Jury sitzen, bleibt noch ein wohlgehütetes Geheimnis. Fernsehmoderator und Schauspieler Alexander Mazza begleitet die Gäste gemeinsam mit Moderatorin Laura Wontorra durch einen spannenden und abwechslungsreichen Abend. In mehreren Durchgängen präsentieren sich die Titelanwärterinnen sowohl in eleganter Abendmode als auch in legerer Sommerkleidung.

 

Boris Entrup ist Deutschlands bekanntester Beauty Experte und erstmals in der Jury der Miss Germany-Wahl. Ebenfalls eine Premiere: die Jury wird aus lediglich vier Personen bestehen. Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG

 

Wo: Europa-Park Arena – Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Wann: Samstag, 23. Februar, ab 20:15 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr

Tickets: 99-Euro-Tickets: freie Sitzplatzwahl auf der Tribüne inkl. Getränken und Aftershow-Party 189-Euro-Tickets: bevorzugte Platzierung mit Gala-Buffet inkl. Getränken und Aftershow-Party

 

Details zum Start des Ticketvorverkaufs sowie weitere Informationen zu Miss Germany und zur Miss Germany Corporation (MGC) finden Sie unter www.missgermany.de.

 

Miss Germany Corporation im Kurzprofil

Im Jahr 1960 von Horst Klemmer gegründet, richtet die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg regelmäßig Schönheitswettbewerbe aus. 1999 sichert sich das Unternehmen die Exklusiv-Rechte an den Titeln „Miss Germany“ sowie „Mister Germany“ beim Europäischen Markenamt und ist seitdem an alleiniger Veranstalter der Miss-/Mister-Germany-Wahlen samt der Vorwahlen in den einzelnen Bundesländern. Mittlerweile wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Seit September 2012 vergibt die MGC zusätzlich den Titel der Miss 50 plus Germany. In den Veranstaltungsjahren der WM sowie der EM werden ebenfalls die Titel Miss WM sowie Miss EM verliehen. Aktuell richtet die MGC insgesamt über 100 Events jährlich aus.

 

 

 

Quelle: Borgmeier Public Relations/MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG, 16.12.2018, Foto: Wer ist die Schönste im ganzen Land? Laura Wontorra ist die sympathische Fernseh-Moderatorin aus Bremen und moderiert neben Ninja Warrior verschiedene TV- und Fußball-Formate und wird mit ihrem Charme und unvergleichbaren Schlagfertigkeit das perfekte Duo mit TV-Gesicht Alexander Mazza bilden, Quelle: MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG/Nadine Dilly

VOGUE loves Breuninger

Das Fashion-Event des Jahres

Unter dem Motto celebrate fashion feiert das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger am 20. Oktober 2018 gemeinsam mit VOGUE Deutschland zum dritten Mal ein Fashion-Event der Superlative im Stuttgarter Flagship-Store. Besucher und Kunden erwarten acht Fashion Shows auf einem schwebenden Laufsteg, mehr als 60 exklusive Markenaktionen, prominente Gäste, darunter mehr als 20 Influencer mit Reichweiten in Millionenhöhen. Zum zweiten Mal präsentiert sich ebenfalls der VOGUE Salon bei Breuninger in Stuttgart. Auch VOGUE Chefredakteurin Christiane Arp und die Redaktion werden vor Ort sein.

 

VOGUE loves Breuninger bei Breuninger in Stuttgart am 21.10.2017. (c)Breuninger

 

„VOGUE loves Breuninger geht in die dritte Runde! Gemeinsam mit VOGUE Deutschland machen wir am 20.10.18 wieder unsere gemeinsame Leidenschaft für Fashion und Lifestyle in all ihren Facetten erlebbar“, so Holger Blecker, CEO und Vorsitzender der Breuninger Unternehmensleitung. „Nicht nur der Stuttgarter Flagship-Store steht im Zeichen dieser Kooperation – spätestens seitdem VOGUE loves Breuninger in der gesamten Stadt angekündigt wird, fiebern unsere Kunden und das Breuninger Team dem Event entgegen.“

 

„Mode buchstäblich hautnah zu spüren, ist nach wie vor ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Ein Event wie VOGUE loves Breuninger bereitet eine wunderbare Bühne, um sowohl aktuelle Fashion-Highlights etablierter Marken als auch die neuesten Kreationen von Talenten aus dem VOGUE Salon aus nächster Nähe in höchst angenehmen und unterhaltsamen Rahmen zu erleben“, so Christiane Arp, Chefredakteurin VOGUE Deutschland.

 

Bei verlängerten Öffnungszeiten von 9.30 Uhr bis 22.00 Uhr können Kunden im gesamten Breuninger Flagship-Store mitfeiern. Mit einer offiziellen Begrüßungsrede heißen Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen VOGUE, und Breuninger CEO und Vorsitzender der Unternehmensleitung Holger Blecker um 12.30 Uhr Besucher und Kunden auf dem schwebenden Laufsteg in der Breuninger Karlspassage willkommen. Dort präsentieren auch die Marken MAC, Riani, Marc Cain, Bogner, HUGO, Unique und Ted Baker ihre Kollektionen. Auch Breuninger überrascht mit einer eigenkuratierten Fashion Show.

 

Mehr als 60 einzigartige Markenaktionen finden im gesamten Breuninger Flagship-Store statt. Kunden dürfen sich unter anderem über exklusive Personalisierungsservices, hochwertige Goodies und kulinarische Verkostungen freuen. Unter den musikalischen Acts, die den ganzen Tag begleiten, erwartet die Besucher und Kunden auch ein Überraschungsgast – der international bekannte DJ tritt ebenfalls auf dem schwebenden Laufsteg auf. Den Namen gibt das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen kurz vor dem Event auf seinen Social Media-Kanälen bekannt.

 

Über 20 international bekannte Influencer mit teilweise mehreren Millionen Followern wie unter anderem Nina Suess, Vicky Heiler, Lisa Hahnbück, Lena Terlutter und Dilara begleiten das Event live und freuen sich auf ein Meet & Greet in der VOGUE loves Breuninger Bar auf der Breuninger Schuhfläche.

 

Auch der VOGUE Salon macht erneut bei Breuninger Halt: Die Initiative wurde 2011 von VOGUE Deutschland zur Förderung talentierter Modedesigner ins Leben gerufen und unterstützt diese über mehrere Saisons hinweg beim Aufbau ihrer Marken. Im Stuttgarter Flagship-Store zeigen die Designer Marina Hoermanseder, Dawid Tomaszewski sowie die aufstrebenden Fashion Label Belize und Wommelsdorff Berlin ihre Kreationen und freuen sich auf persönliche Gespräche. Zusätzlich gibt es an diesem besonderen Shopping-Tag wieder VOGUE loves Breuninger Piccolos sowie die begehrte VOGUE loves Breuninger Shopping Bag, die bei einem Einkauf ab 99 EUR kostenfrei erhältlich ist. Und auch die Nachbarn des Department Stores feiern mit: So verlängert zum Beispiel das Dorotheen Quartier am 20.10. die Öffnungszeiten von 9.30 bis 22 Uhr.

 

VOGUE loves Breuninger bei Breuninger in Stuttgart am 21.10.2017. (c)Breuninger

 

Öffnungszeiten Breuninger Flagship-Store und DOQU:

09.30 Uhr – 22.00 Uhr

Begrüßung und Fashion Shows in der Karlspassage:

  • 11.00 Uhr MAC
  • 12.15 Uhr Offizielle Begrüßung durch Holger Blecker (CEO und Vorsitzender der Unternehmensleitung) und Christiane Arp (Chefredakteurin VOGUE)
  • 12.30 Uhr Breuninger Fashion Show
  • 14.00 Uhr Riani
  • 15.30 Uhr Marc Cain
  • 17.00 Uhr Bogner
  • 18.30 Uhr HUGO
  • 20.00 Uhr Unique
  • 21.00 Uhr Ted Baker

 

E. Breuninger GmbH & Co.

Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger wurde 1881 von Eduard Breuninger gegründet und zählt heute zu den führenden Department Stores in Europa. Seit mehr als 135 Jahren setzt Breuninger mit einer exklusiven Auswahl an internationalen Designermarken und ausgesuchten Newcomer Brands hohe Maßstäbe in den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle. Neben Stilbewusstsein und Trendgespür steht Breuninger für eine ausgeprägte Kundenorientierung: Serviceangebote wie der Special Service, das hauseigene Maßatelier, Click&Collect, der Instore Bestellservice oder der Shuttle Service sorgen für ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Deutschlandweit umfasst das mehrfach ausgezeichnete Multichannel-Unternehmen elf Breuninger Häuser mit über 5.500 Mitarbeitern. Der im Jahr 2008 gestartete E-Shop www.breuninger.com zählt national zu den erfolgreichsten Online-Shops im Premiumsegment.

 

Quelle: E.Breuninger GmbH & Co.,19.10.2018, Foto: VOGUE loves Breuninger bei Breuninger in Stuttgart am 21.10.2017. (c)Breuninger