Von der #GNTM-Siegerin zum mega erfolgreichen Model

ProSieben.de begleitet Stefanie Giesinger in der 2. Staffel: Let’s Face Reality

Unterföhring- Wie schafft man es auf das Cover eines Modemagazins? Mit welchem Post wird man zur Social-Media-Queen? Auf welcher Fashion Week gibt es die begehrtesten Runway-Jobs? Und wie viel Zeit verbringt man als Model eigentlich im Flugzeug? In der zweiten Staffel des Digital Originals „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ begleitet ProSieben.de ab dem 7. März 2019 ehemalige #GNTM-Kandidatinnen auf ihrem Weg zum Erfolg und zeigt auf sehr persönliche Weise, was die Nachwuchsmodels und Influencerinnen in ihrem Alltag bewegt.

 

Den Anfang macht mit Stefanie Giesinger die Gewinnerin der neunten Staffel #GNTM. Nach einem holprigen Start als Heidi Klums Wackelkandidatin kämpfte sich die 22-Jährige zum Erfolg: Heute zählt sie zu den bestgebuchten Models in Deutschland und mit über 3,5 Millionen Followern auf Instagram hat sie sich eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Das Model nimmt die Zuschauer nicht nur zu einem Casting-Marathon mit nach Los Angeles – sie gewährt als #GNTM-Gastjurorin auch exklusive Einblicke hinter die Kulissen der ProSieben-Erfolgsshow „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“. Stefanie Giesinger: „Das wird total witzig. Vor allem: Umstyling – ich bin so froh, dass ich bei dieser Folge dabei sein darf. Das ist eigentlich echt das Spannendste und Interessanteste. Und ich freue mich, wenn ich den Mädels sagen kann: Ganz ehrlich, es sind nur Haare – chillt mal!“

 

Welchen Herausforderungen sich Stefanie Giesinger bei ihren Castings in L.A. stellen wird und wie sie sich als Heidi Klums Gastjurorin schlägt, gibt es exklusiv ab dem 7. März auf www.prosieben.de/letsfacereality, in der ProSieben-App und über den Red Button zu sehen – direkt im Anschluss an die neueste Folge #GNTM im TV.

 

Die siebenteilige zweite Staffel des Digital Originals „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ begleitet ehemalige #GNTM-Kandidatinnen in ihr Leben voller beruflicher und privater Herausforderungen. Mit dabei sind neben Stefanie Giesinger unter anderem auch die Models Klaudia Giez, Sarina Nowak, Kim Hnizdo, Barbara Meier, Fata Hasanovic, Hana Nitsche, Anna Wilken, Jana Heinisch und Ivana Teklic.

 

Die zweite Staffel „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ – ab 7. März 2019 auf www.prosieben.de/letsfacereality, in der ProSieben-App und über den Red Button.

 

 

Quelle: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, 28.02.2019, Foto: Von der Topmodel-Siegerin zum Megastar: Stefanie Giesinger/Titel: Germany´s next Topmodel – by Heidi Klum; Staffel: 14; Folge: 5; Person: Stefanie Giesinger; Copyright: ProSieben/Martin Ehleben; Fotograf: Martin Ehleben; Bild-redakteur: Tabea Werner, Quelle: ProSieben/Martin Ehleben

Wer wird #GNTM2019? Die Tourdaten:

Casting-Tour zur neuen Staffel: Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum

startet am 1. September 2018 in Hannover

Unterföhring- „Alles auf der Erde lässt sich finden, wenn man nur zu suchen sich nicht verdrießen lässt.“ (Philemon, griechischer Dichter, ca. 300 v. Chr.) Deutschlands schönste Show lädt ab 1. September 2018 junge Modelanwärterinnen zum Casting für die 14. Staffel von „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ ein. Wer wird #GNTM2019? In neun Metropolen haben junge Frauen die Chance, ihre Modelqualitäten unter Beweis zu stellen. Heidi Klum: „Die Anforderungen für Models haben sich etwas verändert. Vielfältigkeit kommt an. Ich freue mich auf zahlreiche, individuelle Persönlichkeiten bei GNTM2019.“

 

Wer wird #GNTM2019? Die Casting-Tour zur neuen Staffel „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ startet am 1. September 2018 in Hannover, (Quelle: Fotoshooting.vip)

 

Die Tourdaten:

Samstag, den 01. September 2018 Hannover (Niedersachen)

Sonntag, den 02. September 2018 Frankfurt am Main (Hessen)

Freitag, den 07. September 2018 Essen (NRW)

Samstag, den 08. September 2018 Köln (NRW)

Freitag, den 14. September 2018 Hamburg

Samstag, den 15. September 2018 Berlin

Samstag, den 22. September 2018 München (Bayern)

Sonntag, den 23. September 2018 München (Bayern)

Samstag, den 29. September 2018 Stuttgart (Baden-Württemberg)

Sonntag, den 30. September 2018 Nürnberg (Bayern)

Teilnahmebedingungen:

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Ein aussagekräftiges Bewerbungsvideo muss vorab auf http://www.prosieben.de/tv/germanys-next-topmodel/bewerbung hochgeladen werden. Nicht volljährige Nachwuchsmodels benötigen zudem eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (Download unter http://download.prosieben.de/gntm/bewerbung/GNTM_Bewerbung.pdf). Alle Detail-Informationen rund um die GNTM-Casting-Tour gibt es online unter www.ProSieben.de/topmodel .

 

#IchbinGNTM2019,#GNTM2019
Quelle: ProSieben, 18.08.2018, Foto: Wer wird #GNTM2019?, (Quelle: Fotoshooting.vip)

 

Unterwegs mit Klaudia mit K: Let’s Face Reality

Let’s Face Reality- lässt  Zuschauer ihren Model-Lifestyle miterleben

Unterföhring- Lange rote Haare, eine verrückte Lache und über 300.000 Follower auf Instagram – ab 17. Mai stellt Klaudia mit K im ersten eigenen Web-Format von ProSieben ihre bunte Welt als Model vor. In „Let’s Face Reality – vom Laufsteg ins Leben“ nimmt sie die Zuschauer mit auf den Red Carpet einer exklusiven Kino-Premiere, shootet für ein Modemagazin und trifft zahlreiche Fans auf einer Beauty-Convention. „Ich kann gar nicht sagen, was das tollste Erlebnis in meiner bisherigen Karriere war“, Klaudia kann ihren Erfolg selbst noch nicht realisieren, „es passieren immer größere Sachen und ich kann noch gar nicht glauben, dass ich so weit gekommen bin.“ Die lebensfrohe Berlinerin zeigt sich in „Let’s Face Reality“ ganz persönlich und nimmt die Zuschauer auch hinter die Kulissen der Modelwelt mit.

Die vierteilige Model-Doku „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ ist das erste eigene Web-Format von ProSieben. Neben Klaudia mit K werden sechs weitere Newcomer-Models und Influencerinnen auf ihrem Weg zum großen Erfolg begleitet – mit dabei: Gerda J. Lewis. Das Fitnessmodel hält auf Instagram bereits über 200.000 Abonnenten über ihr Leben up to date. Nun will die 25-jährige Kölnerin auch mit einem eigenen Vlog voll durchstarten. In „Let’s Face Reality“ nimmt sie die Zuschauer mit zu einem großen Fitnessmode-Shooting nach Los Angeles, wird beim Launch ihres YouTube-Channels begleitet und spricht ganz offen über die plötzliche Trennung von ihrem Freund Tobi.

Alle vier Folgen von „Let’s Face Reality“ werden am 17. Mai nur auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality, mobil in der App und auf dem SmartTV veröffentlicht.

Diese Models sind bei „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ dabei:

Klaudia mit K (21, Berlin)

Gerda J. Lewis (25, Köln)

Abigail Odoom (20, Köln)

Anna Maria Damm (22, Pforzheim)

Anuthida Ploypetch (20, Berlin)

Vanessa Fuchs (22, Köln)

Darya Strelnikova (25, München)

Aktuelle Infos rund um das neue Digital Original „Let’s Face Reality“ finden Sie immer auf der Presseseite: http://presse.prosieben.de

 

Quelle: : ProSieben, 12.05.2018, Foto: Unterwegs mit Klaudia mit K: Im ProSieben Web-Format „Let’s Face Reality“ lässt sie die Zuschauer ihren Model-Lifestyle miterleben Lange rote Haare, eine verrückte Lache und über 300.000 Follower auf Instagram – ab 17. Mai stellt Klaudia mit K im ersten eigenen Web-Format von ProSieben ihre bunte Welt als Model vor. In „Let’s Face Reality – vom Laufsteg ins Leben“ nimmt sie die Zuschauer mit auf den Red Carpet einer exklusiven Kino-Premiere, shootet für ein Modemagazin und trifft zahlreiche Fans auf einer Beauty-Convention. „Ich kann gar nicht sagen, was das tollste Erlebnis in meiner bisherigen Karriere war“, Klaudia kann ihren Erfolg selbst noch nicht realisieren, „es passieren immer größere Sachen und ich kann noch gar nicht glauben, dass ich so weit gekommen bin.“ Alle vier Folgen von „Let’s Face Reality“ werden am 17. Mai nur auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality, mobil in der App und auf dem SmartTV veröffentlicht. Foto: © ProSieben/Martin Bauendahl

VOM LAUFSTEG INS LEBEN

Model-Doku: Das Digital Original -Let’s Face Reality-startet am 17. Mai auf ProSieben.de

Unterföhring  – Premiere. ProSieben geht mit seinem ersten eigenen Web-Format an den Start: Das Digital Original „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ ist die erste Eigenproduktion des Senders, die nicht im TV, sondern exklusiv ab 17. Mai auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality und in den ProSieben Apps zu sehen ist. In der vierteiligen Reality-Serie werden Newcomer-Models und Influencerinnen auf ihrem Weg zum großen Erfolg begleitet. Wie schafft man es, für eine der internationalen Fashion Weeks gebucht zu werden? Wie viel Arbeit steckt in einem Posting für Instagram? Wie ist es, sein Privatleben für hunderttausende Follower zu dokumentieren? Für das erste Digital Original auf ProSieben.de gewähren sieben ehemalige #GNTM-Kandidatinnen sehr persönliche Einblicke in ihr Leben voller beruflicher und privater Herausforderungen. „Let’s Face Reality“ zeigt, wie es hinter den Kulissen des Modelbusiness aussieht.

Alle vier Folgen von „Let’s Face Reality“ werden am 17. Mai nur auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality, mobil in der App und auf dem SmartTV veröffentlicht.

 

#Model,#Laufsteg,#ProSieben,# #GNTM

Quelle: ProSieben, Foto: ProSieben zeigt eigene Model-Doku: Das Digital Original „Let’s Face Reality“ startet am 17. Mai auf ProSieben.de Premiere. ProSieben geht mit seinem ersten eigenen Web-Format an den Start: Das Digital Original „Let’s Face Reality – Vom Laufsteg ins Leben“ ist die erste Eigenproduktion des Senders, die nicht im TV, sondern exklusiv ab 17. Mai auf www.prosieben.de/tv/lets-face-reality und in den ProSieben Apps zu sehen ist. In der vierteiligen Reality-Serie werden Newcomer-Models und Influencerinnen auf ihrem Weg zum großen Erfolg begleitet. Wie schafft man es, für eine der internationalen Fashion Weeks gebucht zu werden? Wie viel Arbeit steckt in einem Posting für Instagram? Wie ist es, sein Privatleben für hunderttausende Follower zu dokumentieren? Für das erste Digital Original auf ProSieben.de gewähren sieben ehemalige #GNTM-Kandidatinnen sehr persönliche Einblicke in ihr Leben voller beruflicher und privater Herausforderungen, (Quelle: ProSieben)