Bikini Mode für den Sommer 2019

Das sind die Swimwear-Trends für den Sommer

Auf welche Swimwear-Trends und Bikini Mode können wir uns 2019 einstellen? Die fünf wichtigsten Themen im Überblick:

 

Bikini Mode für den Sommer 2019

1. Criss-Cross-Bikinis

Auffällige Schnür- und Wickeldetails am Bikini-Oberteil und -Höschen zählen zu den wichtigsten Themen für 2019. Für echte Sonnenanbeter dürften Criss-Cross-Bikinis allerdings nichts sein – es sei denn, man mag Tan Lines am ganzen Körper. Oder einfach im Schatten bleiben ist ja eh gesünder.

2. Hingucker-Badeanzüge

Die Zeiten, in denen Badeanzüge brav und etwas bieder wirkten, sind längst vorbei: Auch bei der Miami Swim Week präsentierten viele Beachwear-Labels wieder Fashion-Einteiler mit Cut-Outs, tiefen Ausschnitten und Gitter-Details, die gefühlt so viel Haut zeigten wie ein Bikini.

3. „Baywatch“-Beinausschnitte

Die 90er machen auch vor der Swimwear nicht Halt: Bikinis und Badeanzüge mit teils extrem hohen V-Beinausschnitten (manchmal in Kombination mit Tanga-Höschen) sah man während der Miami Swim Week auf diversen Laufstegen.

4. Rashguards

Die Lycra-Shirts, mit denen sich Surfer und Taucher vor aggressiver UV-Strahlung schützen, waren auf der Miami Swim Week in Form von langärmligen Badeanzügen und Bikinis präsent und sind auch ideal für alle Nicht-Wassersportler, die am Strand weniger Haut zeigen wollen.

5. Volants

Feminine Rüschen an Badeanzügen und Bikinis sind der mädchenhaft-romantische Gegentrend zu den über-super-sexy Beachwear-Styles (siehe Punkt 2 und 3), die man während der Swimwear Week so häufig sah.

 

Quelle: presse.online, 26.07.2018, Foto: Bikini Mode für den Sommer 2019, (Quelle: Stock Snap)

Biotulin: erobert den weltweiten Kosmetikmarkt

Meghan Markle, Kate Middleton, Leonardo DiCaprio und viele mehr bekennen sich in den Medien zu Biotulin

Aachen- Das Produkt: Biotulin – Ein Gel gegen Falten mit biologischen Inhaltsstoffen, dessen Wirkung durch unabhängige Studien nachgewiesen wurde, erobert den weltweiten Kosmetikmarkt.

Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein pflanzliches Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf.

Seitdem sich u.a. Kate Middleton, Meghan Markle, Michelle Obama, Leonardo DiCaprio, in den Medien zu Biotulin als natürlich Alternative zu Botulinumtoxin bekannt haben, war das Produkt teilweise weltweit ausverkauft.

Vor drei Jahren wurde das Unternehmen in Aachen gegründet. Seitdem geht es steil bergauf. In Deutschland liegt die Exklusivität der Produkte bei Douglas. In China und USA laufen bereits Verhandlungen über die Vergabe von Vertriebsrechten.

Ziel des Unternehmens ist es, jährlich insgesamt 5 innovative Produkte im Bereich SkinCare zu entwickeln. Produziert wird die Kosmetik ausschließlich in Deutschland.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.biotulin.de

 

Quelle: MyVitalSkin GmbH & Co KG, 18.07.2018, Foto: Jung/Schön/Biotulin

#bestjobever – Traumjob zu vergeben:

ABOUT YOU sucht sein neues Instagram Gesicht

Hamburg- Reisen an die schönsten Orte der Welt, Begleitung bei Fashion Shootings und Kampagnen, Interviews und Parties mit den größten Stars und Influencern Deutschlands – ein Traum vieler Social Media User und Fans. ABOUT YOU macht diesen Traum wahr und sucht für seinen Instagram Account das neue „Insta-Face“.

  • ABOUT YOU vergibt den BEST JOB EVER: Das neue Insta-Face jettet zu angesagten Red Carpets, Fashion Shootings auf der ganzen Welt und den angesagtesten Parties
  • Die Position wird monatlich vergütet- hinzu kommt eine Shopping Flatrate auf aboutyou.de
  • Bewerbungsverfahren läuft über Instagram Stories der Bewerber
  • Die Jury: Social Media Stars Matiamu by Sofia und Riccardo Simonetti sowie das ABOUT YOU Social Content Team – Fans & Follower von ABOUT YOU helfen der Jury auf Instagram bei der Auswahl der Kandidaten

Traumjob zu vergeben: Der Fashion Onlineshop ABOUT YOU sucht sein neues Instagram-Gesicht für den eigenen Account und ruft zum Bewerben über Instagram Stories auf. Kandidieren kann ab sofort jeder ab 18 Jahren, der seinen Instagram Account leidenschaftlich und regelmäßig mit Content bespielt, spontan, kreativ, abenteuerlustig und nicht kamerascheu ist, gerne auf Reisen geht und aufgeschlossen seinen Mitmenschen begegnet. Wer diese Kriterien erfüllt, hat die Chance auf einen einmaligen Traumjob.

„Unser Ziel ist es, am Ende dieses einzigartigen Bewerbungsprozesses einen Social Creator finden, mit dem sich unsere Fans identifizieren können. Er soll ein täglicher Begleiter unserer Social Media Aktivitäten sein.“, erklärt Julian Jansen, Content Direktor bei ABOUT YOU.

Das neue Teammitglied reist für ABOUT YOU zu den schönsten Orten der Welt, begleitet die Fashion Shootings, Kampagnen-Produktionen und feiert mit den größten Stars und Influencern Deutschlands. Alle Eindrücke werden dabei live mit der Instagram Community via Stories geteilt, so dass die User und Fans durch eine beständige Person einen Einblick hinter die Kulissen von ABOUT YOU bekommen.

Für das Bewerbungsverfahren werden die Kandidaten dazu aufgerufen, unter dem Hashtag #bestjobever und der Verlinkung @aboutyoude eine Instagram-Bewerbungs-Story zu posten. Die kreativsten und überzeugendsten Bewerber lädt ABOUT YOU zu einem Meet & Greet nach Hamburg ins Headquarter ein.

Nach einem Interview mit der Jobjury Sofia Tsakiridou und Riccardo Simonetti sowie dem ABOUT YOU Content Creation Team, übernehmen die Top 3 jeweils für einen Tag den ABOUT YOU Instagram Account und müssen sich bei einer Challenge als das neue Insta-Face von ABOUT YOU beweisen.

Fans und Follower von ABOUT YOU können mit verschiedenen Reaktionen und Kommentaren die Instagram-Stories der Bewerber bewerten und helfen somit der Jobjury bei der Entscheidung, wer das erste ABOUT YOU Instagram-Gesicht des Fashion Onlineshops wird.

Die Position wird selbstverständlich vergütet und mit einer zwölf-monatigen Shopping-Flatrate im Online Shop ausgestattet.

Weitere Informationen:

www.aboutyou-bestjobever.de

#BESTJOBEVER

Über ABOUT YOU

ABOUT YOU digitalisiert den klassischen Einkaufsbummel und schafft ein personalisiertes Einkaufserlebnis auf dem Smartphone. Indem der Online-Shop sich dem individuellen Stil jedes Kunden anpasst, entsteht ein für alle Kunden eigener Shop, der nur relevante Produkte und Outfitvorschläge anzeigt. Bei ABOUT YOU steht der Kunde im Fokus und dadurch unendlich viele verschiedene Persönlichkeiten, die ihren Ausdruck durch Mode finden und dabei von ABOUT YOU unterstützt werden. Frauen und Männer zwischen 20 und 49 Jahren finden auf aboutyou.de neben der vielseitigen Inspiration ein Sortiment mit mehr als 150.000 Artikeln von über 1.000 Marken. ABOUT YOU ist mit mehr als 10 Millionen monatlich aktiven Kunden eine der größten Mode- und Lifestyle-Plattformen in Europa. Das Fashion-Tech-Unternehmen erwirtschaftete 2017/18 einen Umsatz in Höhe von 283 Millionen Euro, für das laufende Geschäftsjahr wird ein Umsatz in Höhe von 450-480 Millionen Euro erwartet, das entspricht einem jährlichen Transaktionsvolumen von mehr als 1,6 Milliarden Euro. Die ABOUT YOU GmbH ist ein Tochterunternehmen der Otto Group. Zum Management-Team gehören die Mehrfachgründer und Digitalexperten Tarek Müller (29, Marketing & Brands) und Sebastian Betz (27, Tech & Product) sowie der ehemalige Roland Berger-Stratege Hannes Wiese (37, Operations & Finance).

 

Quelle: About You GmbH, 13.07.2018, Foto: Die ganz besondere Stellen-ausschreibung: ABOUT YOU vergibt den #BestJobEver, (Quelle: About You GmbH)

THE FASHION HUB: bei der Berliner Fashion Week

G+J e|MS lud zum wichtigsten Branchentreffen ein

Hamburg/Berlin- Im Rahmen der Berliner Fashion Week trafen sich am Donnerstag Experten aus der Fashion- und Beauty-Szene zum Brunch im Ellington Hotel Berlin. Unter dem Label THE FASHION HUB präsentierten sich dort die stärksten Lifestyle-Marken der Branche: BARBARA, BRIGITTE, GALA, GRAZIA, JOLIE, JWD und STERN. Die beiden Gastgeber Frank Vogel, Sprecher der Geschäftsleitung G+J e|MS, und Astrid Bleeker, stellvertretende Executive Director Direct Sales + Brand Solutions G+J e|MS, empfingen rund 500 geladene Gäste.

Auch zahlreiche Prominente waren mit dabei, unter anderem Anne-Sophie Briest, Boris Entrup, Thomas Hayo, Franziska Knuppe, Nova Meierhenrich, Anna Maria Mühe, Marie Nasemann, Sebastian Pannek, Rabea Schif, Jochen Schropp, Sherimine Shahrivar, Jana Pallaske und viele mehr.

THE FASHION HUB bot den Gästen eine besondere Mischung aus Branchenexpertise und Inspiration. Bei den Gästen stand natürlich ein Thema hoch im Kurs: Die Highlights der diesjährigen Fashion Week. Welche Show war am aufregendsten? Wer sind die inspirierendsten Jungdesigner? Was kennzeichnet die neusten Modetrends? Das bekannte Berliner DJ-Duo WOS sorgte für eine gelungene musikalische Begleitung des Events und Styling-Areas luden zum Ausprobieren ein.

Frank Vogel, Sprecher der Geschäftsleitung G+J e|MS: „Mit THE FASHION HUB sind wir angetreten unser starkes Portfolio an hochwertigen und reichweitenstarken Lifestyle-Marken im Rahmen der Berliner Fashion Week zu präsentieren. Mehr denn je geht es in unserem komplexen Alltag darum, Austausch und Dialog zu ermöglichen. Aus unserer Perspektive war THE FASHION HUB gerade in dieser Dimension ein rundum gelungenes Event, bei dem wir Kunden, Branchenexperten und Prominente in einem exklusiven Rahmen und bei entspannter Atmosphäre zusammengebracht und unsere Marken anfassbar und erlebbar gemacht haben.“

Als Partner unterstützten Batiste, Evian, HSE24, Lavera, Melitta, Pommery, Rauch und Stuff Maker die Veranstaltung.

 

Quelle: Gruner + Jahr GmbH, 05.07.2018, Foto: BERLIN, GERMANY – JULY 05: Marie Nasemann attends The Fashion Hub during the Berlin Fashion Week Spring/Summer 2019 at Ellington Hotel on July 5, 2018 in Berlin, Germany. (Photo by Gisela Schober/Getty Images for G+J) *** Local Caption *** Marie Nasemann

PREMIUM die Leitmesse in Berlin für Mode 2018/2019

FASHION, BUSINESS & NETWORKING

Seit 2003 ist PREMIUM die Leitmesse unter den wichtigsten internationalen Messeveranstaltungen, in diesem Jahr vom 03.- 07.07.2018, sowie wichtigste internationale business- und Networking-Plattform für Advanced Contemporary Fashion. Als Innovationstreiber und Pionier der branche analysiert das PREMIUM Team ununterbrochen neue aktuelle Lifestyleströmungen und Themenfelder, um daraus dieTrends der Zukunft zu definieren und präsentieren
Mit 1.000 brands und 1.800 Kollektionen sowie 30 % neuen Labels pro Saison garantiert die PREMIUM der branche eine handverlesene Selektion der gefragtesten handelsrelevanten internationalen Kollektionen unter einem Dach. Mit der saisonalen Vorschau über die international Contemporary Fashion präsentiert die PREMIUM den Einkäufern einen spannenden Ausblick auf die kommende Fashion-Saison.
Unter Berücksichtigung hoher Qualitätsstandards arbeitet die PREMIUM unentwegt an der Perfektionierung und Entwicklung ihrer b2b-Services, die den wechselnden bedürfnissen der Industrie angepasst werden und einen effizienten Orderprozess garantieren. Neben dem unter- nehmerischen Schwerpunkt strebt die PREMIUM immer danach, zu inspirieren, Geschäftsbeziehungen zu verstärken sowie den interdisziplinären Wissensaustausch zu fördern.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www..premiumexhibitions.com

Quelle: PREMIUM Exhibitions GmbH/ Foto: Laufsteg mit Model, (Quelle:Ahmed Ardity)

Berlin Fashion Week– Sommer 03. bis 07. Juli 2018

Die Fashion Shows und Kollektionen für Herbst/Winter 2018/19

Zur Berlin Fashion Week versammelt sich vom 03. bis 07. Juli 2018 die internationale Modeszene in Berlin. Auf Modemessen, Fashion Shows und zahlreichen Events werden die neuen Trends und Innovationen der Designer und Labels präsentiert.

 

 

Seit 2007 findet zweimal im Jahr (Januar und Juli) die einwöchige Berlin Fashion Week statt. Innerhalb weniger Jahre schaffte sie es, den großen und international etablierten Modewochen von Paris, Mailand, New York und London ebenbürtig zu werden.

 

Hauptsponsor der Berliner Fashion- und Lifestylemesse ist Mercedes-Benz. Aber auch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung fördert die Modebranche jährlich mit bis zu einer Million Euro sowie zahlreichen Maßnahmen.

 

Die Berlin Fashion Week der Mercedes-Benz finden seit Sommer 2013 am Brandenburger Tor statt. Weitere Messe-Highlights sind „PREMIUM“ für High-Fashion-Mode in der STATION-Berlin sowie „PANORAMA“ für Mode angesagter Lifestyle-Marken im ExpoCenter City. Diese drei Leitmessen sind in der Regel nur für Fachbesucher, Aussteller, Einkäufer und Vertreter der Presse.

 

Daneben gibt es noch die Messen „SHOW & ORDER“ für High Fashion, „BRIGHT“ für Streetwear und „curvy is sexy“ für PlusSize Fashion. Mit dem Thema ökologisches Design befassen sich die öffentlich zugänglichen Messen und Schauen des „Greenshowroom“, der „Ethical Fashion Show“ sowie des „lavera Showfloor“.

 

 

Quelle: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, 01.07.2018, Foto: Marc Cain- Models präsentieren am 16.01.2018 bei der Fashion Week in Berlin in der stillgelegten S- und U-Bahn-Station Potsdamer Platz“die Herbst/Winter 2018 Kollektion des Modelabels „Marc Cain“..-Berlin-Fashion-Week-Juli, (Quelle: dpa)

Supermodels als: Aliens: Moschino düpiert Trump

Hadid und Gerber mit blauer und grüner Haut wegen US-Migrationspolitik

Mailand- In Anspielung auf die rigide Migrationspolitik von US-Präsident Donald Trump, der illegale Einwanderer als „Aliens“ bezeichnet, hat der italienische Modehersteller Moschino http://moschino.com seine beiden Supermodels Gigi Hadid und Kaia Gerber in blauer und grüner Hautfarbe ablichten lassen. Darunter das Statement von Creative Director Jeremy Scott: „Das einzig Illegale an diesem Alien ist sein gutes Aussehen!“ Im Social Web löste das eine hitzige Debatte aus.

Bildkommentar wieder entfernt

Der vom Modelabel inzwischen wieder gelöschte Bildkommentar sollte eine Diskussion über die restriktive Einwanderungspolitik der USA und den symbolischen Begriff „Alien“ auslösen. Scott: „Sind sie orange, blau, gelb oder grün? Spielt es eine Rolle? Es sind unsere Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen, Verwandten und Menschen, die wir lieben.“ Das umstrittene Einreiseverbot für Muslime aus sieben Ländern wurde am Mittwoch vom Obersten Gericht der USA bestätigt. Für Aufregung sorgte zuletzt auch die Trennung der Einwanderer-Kinder von ihren Eltern.

Neben Zuspruch hat Scott in erster Linie Kritik auf Instagram und Co geerntet. „Du willst eine Diskussion anregen? Hör‘ auf, die selben Models in blau anzumalen und es revolutionär zu nennen! Verändere das System und engagiere Models, die repräsentiert werden müssen. Geh‘ auf die Straße und mach‘ etwas Sinnvolles!“, lautete einer der Kommentare im Social Web. Positives Feedback kommt von Model und Branchenkollegin Linda Evangelista. Sie sendet dem Modemacher ihre Liebe in Form von Herz-Emojis.

 

Quelle: pte, 30.06.2018 Foto: Controversial? Kaia Gerber and Gigi Hadid are ‚illegal aliens‘ ( Moschino )

Wir verraten euch unsere Beauty- Tipps

Kosmetik-Tipps für’s Make-up 2018

1. Die perfekte Schminkbasis, Beauty- Tipps: Starvisagistinen, die  schon viele Prominente  an pinselte, legt immer mit ihrem Make-up los, dabei muss die Basis stimmen. „Meine Geheimwaffe in Sachen strahlender Teint ist ‚Pure Cleanser + Toner‘ von Dr. JK Cosmeceuticals Privée – eine milde und ölfreie Reinigungslotion, die ich mit einem Wattepad auftragen wird. Danach tupfe ich ein Serum mit den Fingern auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté ein. Diese Basis bereitet die Haut gut auf das Make-up vor.“

2. Gesicht konturieren mit Braunschattierungen: Gesichtsformen manipulieren? Selbstverständlich! Die Starvisagistinen erklärt, wie man mit dem Pinsel trickst: „Zum Modellieren setze ich einen beige- bis mittelbraunen Ton als Konturenfarbe auf die Schläfen und blende ihn nach oben hin weich aus, das hebt das Gesicht optisch. Wird die Schattierung unter dem Kinn und entlang der Gesichtskontur aufgetragen, wirkt sie eher streckend.“

3. Brauenzupfen leicht gemacht: Schöne Augenbrauen verleihen dem Gesicht Charakter und gewinnen mehr Aufmerksamkeit vom anderen Geschlecht. Richtig gezupfte Augenbrauen können dein ganzes Erscheinungsbild verändern. Wir zeigen dir in diesem Guide wie du deine Brauen am besten zupfst und was du dabei beachten solltest.

Variante 1:

  1. Pinzel oder Stift senkrecht am Nasenflügel und inneren Augenwinkel anlegen. DerPunkt, an dem sich Pinsel und Augenbraue treffen, ist der Ansatz der Augenbraue. Mach hier mit einem Augenbrauenstift  einen Punkt. Bis hier solltest du deine Braue kürzen.
  2. Pinsel vom Nasenflügel aus schräg zum äußeren Augenwinkel anlegen. Punkt markieren. Dies ist der Endpunkt deiner Braue.
  3. Den höchsten Punkt der Braue bestimmst du, indem du den Pinsel schräg vom Nasenflügel aus durch den Mittelpunkt deiner Pupille legst. Wieder markieren. Dies ist der höchste Punkt der Braue.

 

Kosmetik-Tipps und Beauty- Tipps für’s Make-up

 

4. Wimpern-Tuning mit Zange, Curling & Lifting „Die Wimpernzange sorgt für schönen Schwung, besonders wenn man sie vor der Anwendung mit dem Föhn erwärmt“, sagt Filiz Christoph-Atas, Gründerin der Augenmanufaktur und Inhaberin von Adam & Eve Hamburg. „Wer Zeit sparen möchte, ist mit einem Wimpern-Treatment besser beraten. Bei der Wimpernwelle werden die Härchen mit einer Rolle gecurlt, quasi wie bei einer Dauerwelle. Beim Wimpernlifting hingegen wird das Haar auf maximale Länge gestreckt und angehoben. Die Behandlungen halten bis zu sechs Wochen. Färbt man die Wimpern zusätzlich dunkel, wird das Ergebnis intensiver.“

5. Cat-Eyes – der Schwung macht’s: Starvisagistinen erklärt, wie die softe Version für Cat-Eyes funktioniert. „Für einen weichen ‚Katzenblick‘ verwende ich einen wasserfesten Kajal, den ich am äußeren Ende leicht nach oben verlaufen lasse. Die Linie wird bis fast ganz an den äußeren hinteren Augenrand aufgetragen, und dann lässt man sie in einem kurzen nach oben verlaufenden Schwung enden. Bei ausgeprägteren Augenfältchen die Linie besser nach außen hin gerade ziehen und nur kurz verlängern.“

 

Quelle: Syling Hilfe, 26.05.2018, Foto: Wir verraten euch unsere Beauty- Tipps

xLaeta bringt eigenes Beautylabel nju auf den Markt

nju by xLaeta – Mibelle Group lanciert Beauty-Linie mit deutschem YouTube-Star

Buchs/Schweiz- Die Mibelle Group schließt sich zusammen mit der erfolgreichen deutschen Influencerin xLaeta und launcht das gemeinsame Beautylabel nju. Das Sortiment für Haarpflege besteht aus einer Basislinie und einer Limited Edition. Die Produkte sind von xLaeta inspiriert sowie mitentwickelt. nju ist erstmals ab Mitte Juli bei dm in Deutschland und Österreich sowie ab Oktober auch in der Schweiz bei Migros erhältlich.

Die Marke verkörpert das Lebensgefühl der beliebten Influencerin und vieler jungen Frauen und Mädchen, die ihr Leben genießen und immer wieder neu entdecken. Das Haarpflegesortiment besteht aus der Basislinie „sparkle on nju roses“ und der Limited Edition „inspire with nju cocos“. Sämtliche Produkte sind vegan, dermatologisch geprüft und ohne Silikone – und natürlich angereichert mit viel Glitter, Glanz und kleinen Überraschungen à la xLaeta. Ab Mitte Juli ist nju offiziell bei dm in Deutschland und Österreich erhältlich. In der Schweiz gibt es die Produkte ab Oktober in allen größeren Migros-Filialen zu kaufen.

Lange, blonde Haare, dazu eine Vorliebe für Rosen und alles, was glitzert und glänzt: Das ist Julia, besser bekannt als xLaeta. Die 22-jährige YouTuberin aus Köln zählt seit fünf Jahren dank über einer Million Followern zu den festen Größen der deutschsprachigen Social-Media-Welt. Wie ihr Pseudonym xLaeta (laeta – lat. die Fröhliche – mit einem vorangestellten x), ist auch der Markenname nju eine für Screen-Agers typische Wortschöpfung und setzt sich zusammen aus „neu“ und „Julia“.

Markenbesitzerin und Entwicklerin von nju ist die Mibelle Group. Mibelle ist die Beauty-Tochter des Schweizer Einzelhandelskonzerns Migros und der drittgrößte Handelsmarkenhersteller Europas. Das Unternehmen ist seit 60 Jahren spezialisiert auf die Produktion und Vermarktung von Kosmetik-Eigenmarken für den Grosshandel sowie Exklusivmarken. Durch die Zusammenarbeit mit xLaeta greift die Mibelle Group einen großen Trend auf: „nju wurde eigens für eine neue Generation kreiert, die mit einer Marke und deren Botschafterin emotional und ganz persönlich verbunden sein möchte“, erläutert Andrea Gloor, Brandmanagerin bei Mibelle Group „und genau dafür steht xLaeta.“

Weitere Informationen sind auf www.be-nju.com zu finden.

 

Quelle: Mibelle Group, 23.06.2018, Foto: Die deutsche Influencerin xLaeta bringt zusammen mit dem Schweizer Kosmetikunternehmen Mibelle Group ihr eigenes Beautylabel nju auf den Markt. Eine Haarpflegeserie mit einer Basislinie und einer Limited Edition macht den Anfang, (Quelle: Mibelle Group/GERRY EBNER)

Schwangere Prominente bei Fashion Show

Zahlreiche prominente Stars feiern die Schwangerschaftskollektion von Ernsting´s family

Hamburg- Gestern präsentierte das Modeunternehmen Ernsting’s family im Hotel Atlantic in Hamburg auf seiner jährlichen Fashion Show die Herbst/Winterkollektion 2018. Es tummelten sich auf dem roten Teppich zahlreiche prominente Gesichter, Schwangere Prominente wie Motsi Mabuse (schwanger) und ihre Mutter, ESC-Teilnehmer Michael Schulte mit seiner schwangeren Frau Katharina, Giovanni und Jana Ina Zarrella, die Moderatorinnen Anastasia Zampounidis, Milka Loff Fernandes und Anna Kraft (schwanger), Jan Kralitschka, Oliver Tienken, Mirja du Mont, Peyman Amin, Leonard Freier mit seiner Frau sowie die Schauspieler Jo Weil und Josephine Welsch (schwanger) mit ihrem Freund.

Mit ungewohnten Rundungen zeigten sich die prominenten Modelle wie Miriam Höller und die Topmodels Toni und Klaudia mit K. Stolz zeigten sie mit der neuen Ernstings’s family Schwangerschaftskollektion einen kugelrunden Bauch, um sich kurz danach wieder schlank und rank in eleganter Lingerie zu präsentieren. Tolle Plus Size-Outfits für Frauen mit Kurven zeigten die Curvy Models Angelina Kirsch und Hanna Wilperath.

Für die neue Saison hält Ernsting’s family eine spannende Produktpalette bereit. Kuschelige Strickartikel, zarte Viskoseblusen und Jeans in unterschiedlichen Schnittvariationen ergeben spannende Herbst-Looks für die Damenwelt. Hinzukommen leichte Daunenjacken, gefütterte Mäntel und Regenjacken. Die Farbwelt zeigt sich dominiert von frischen Beerentönen, zurückhaltendem Grau, Grünnuancen und klassischem Blau. Besonderes Highlight: die neue Schwangerschaftskollektion Gina MAMA. Ab August 2018 sind die neuen Kollektionen in den Ernsting’s family Filialen und online auf www.ernstings-family.com erhältlich.

 

Hamburg, 19. Juni 2018 – Ernsting’s family Fashion Show im Atlantic Hotel, Hamburg. Franziska Török, Toni Dreher-Adenuga, Miriam Höller, Klaudia Giez, Sandra Hunke / Foto: Ulrich Perrey für Ernsting’s family

 

Über Ernsting’s family

Ernsting’s family ist mit rund 1.850 Filialen, einer Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeitern einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. Das Unternehmen mit Sitz in Coesfeld, Westfalen bietet Mode und Accessoires für die ganze Familie mit den Schwerpunkten Wäsche, Damen- und Kinderbekleidung.

 

Quelle: Ernsting’s family GmbH & Co. KG,, 20.06.2018, Foto: Schwangere Prominente/ Hamburg, 19. Juni 2018 – Ernsting’s family Fashion Show im Atlantic Hotel, Hamburg. Foto: Ulrich Perrey für Ernsting’s family , (Quelle:  Ernsting’s family GmbH & Co. KG/Ulrich Perrey)